ForumKraftstoffe
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Kraftstoffe
  6. Nun "amtlich": E85 wird ab 2016 eingestellt

Nun "amtlich": E85 wird ab 2016 eingestellt

Themenstarteram 11. September 2015 um 20:34

Hallo zusammen,

ich fragte bei der Südzucker Mannheim nach, wie es sich denn nun mit der Belieferung mit E85 ab dem nächsten Jahr verhält. Hier die Antwort:

"Hallo Herr XXX,

die Steuervergünstigung für E85 wird am 01.01.2016 auslaufen. Ab dann werden die Tankstellen die Restbestände mit Steuervergünstigung abverkaufen und den Vertrieb von E85 anschließen wegen Unwirtschaftlichkeit einstellen.

Mit freundlichen Grüßen/Best regards

XXX

_______________________________________________________________________

CropEnergies Bioethanol GmbH I c/o CropEnergies AG I Logistics Administration & E85 Operations

Maximilianstr. 10 I D-68165 Mannheim I Germany"

So siehts aus.... :/ :/

Shit.

Beste Antwort im Thema

weil mein versuchsobjekt damit mindestens 30ps mehr hat und ansonsten nach superplus schreit:p

und ich anstelle von splus immer noch in der gewinnzone bin. fährt ja nicht jeder unangepasste reisschüsseln:p

229 weitere Antworten
Ähnliche Themen
229 Antworten
am 20. Januar 2017 um 11:41

ich kann mir von einem einzelhändler einen hubwagen ausleihen.

für die letzten meter gehe ich nach art der pyramidenbauer mit rollen und motorkran (zum motorausbau) vor:D

am 20. Januar 2017 um 11:44

Zitat:

@sukkubus schrieb am 20. Januar 2017 um 11:41:49 Uhr:

ich kann mir von einem einzelhändler einen hubwagen ausleihen.

für die letzten meter gehe ich nach art der pyramidenbauer mit rollen und motorkran (zum motorausbau) vor:D

Also hat mich meine Fusselbirne noch nicht im Stich gelassen und ich lag mit meiner Annahme richtig, das du damals das Problem hier mal erwähnt hattest.;)

Hallo Leute ist hier aktuell noch jemand der auf ethanol fährt und günstige Bezugsquellen kennt ?

 

Ich habe meinen E500 w211 Baujahr 2003 zum testen mit E100 befüllt. Ob ihr es glaubt oder nicht bei -2 Grad Außentemperatur und keinerlei Anpassungen ging er nach wenigen Sekunden an. Etwas schlechter als sonst keine Frage aber soweit kann ich nicht behaupten etwas negatives berichten zu können. Jetzt stellt sich mir die Frage: woher bekomme ich den Stoff ??. Benzinfilter war sofort zu den habe ich getauscht. Aber was erwartet man bei einem 18 Jahre alten Auto das vorher nie "richtig" getankt wurde

 

Gruß Jan

In Frankreich.

Für E100 mußt Du mal die Ethanolhändler im Netz abchecken.

Ist Momentan aber nicht wirklich erschwinglich bei Preisen ab ca. 1,80€/L aufwärts.

Für Experimente OK, aber zum Dauerbetrieb eher nicht.

Aber die Zeiten wo der 1000 Liter EB mit 0,99€/Liter vertickert wurde sind eh vorbei denke ich.

"Das gabs nur einmal, das kommt nicht wieder...."

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Kraftstoffe
  6. Nun "amtlich": E85 wird ab 2016 eingestellt