ForumKraftstoffe
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Kraftstoffe
  6. Nun "amtlich": E85 wird ab 2016 eingestellt

Nun "amtlich": E85 wird ab 2016 eingestellt

Themenstarteram 11. September 2015 um 20:34

Hallo zusammen,

ich fragte bei der Südzucker Mannheim nach, wie es sich denn nun mit der Belieferung mit E85 ab dem nächsten Jahr verhält. Hier die Antwort:

"Hallo Herr XXX,

die Steuervergünstigung für E85 wird am 01.01.2016 auslaufen. Ab dann werden die Tankstellen die Restbestände mit Steuervergünstigung abverkaufen und den Vertrieb von E85 anschließen wegen Unwirtschaftlichkeit einstellen.

Mit freundlichen Grüßen/Best regards

XXX

_______________________________________________________________________

CropEnergies Bioethanol GmbH I c/o CropEnergies AG I Logistics Administration & E85 Operations

Maximilianstr. 10 I D-68165 Mannheim I Germany"

So siehts aus.... :/ :/

Shit.

Beste Antwort im Thema

weil mein versuchsobjekt damit mindestens 30ps mehr hat und ansonsten nach superplus schreit:p

und ich anstelle von splus immer noch in der gewinnzone bin. fährt ja nicht jeder unangepasste reisschüsseln:p

229 weitere Antworten
Ähnliche Themen
229 Antworten

Zitat:

@ventomat121 schrieb am 11. September 2015 um 20:34:02 Uhr:

Shit.

dem schließe ich mich an.

also ipc..:confused:

Ich werd mich mal Richtung Flüssiggas orientieren.

Es soll dann auf jeden Fall eine Flüssigeinspritzung werden.

Leider gibt es da nur bedingt Freigaben.

Bis es soweit ist, werd ich mir noch 2000-3000 Liter im IPC bunkern.

Ob Flüssigeinspritzung oder gasförmig ändert nur wenig. Flüssig braucht weniger Vorwärmzeit, die Verdampferanlagen kommen ohne Pumpe aus (die irgendwann für ca 400-500€ kaputt gehen wird). Hauptsache die Injektoren taugen.

Schade dass E85 am Ende ist. Bei mir war quasi nix in der Gegend, daher keine Option.

Es wäre echt schade dann werde ich mein Lager vollstopfen bis zum Rand. Dann werde ich noch einige zeit hinkommen, ich werde den Abgasgeruch vermissen. Mal schauen da ich auch immer Holz für meinen Ofen brauche vielleicht baue ich mir aus spass mal ein holzvergaser Auto.

ich schätze mal, kaminethanol wirds noch länger geben...:cool:

Themenstarteram 12. September 2015 um 16:24

Zitat:

@sukkubus schrieb am 12. September 2015 um 10:39:36 Uhr:

ich schätze mal, kaminethanol wirds noch länger geben...:cool:

Was kostet denn der Liter Kaminethanol?

Ich fand Preise von 1,40-1,50€/Liter, das lohnt ja erst recht nicht. Angeblich wird Ethanol doch für weniger als 50 Cent/L an den Börsen gehandelt.

Was sagt eigentlich die Hendricks, wieso das E85 jetzt plötzlich besteuert werden soll? Oder ist der Schäuble zuständig?

bei 1000l (ibc) bist du so um die 1€ bis 1.10€

Wozu braucht noch jemand E85? Ich hab die Tage E10 für 1,25 € getankt. Durch den Mehrverbrauch beim E85 zahlt man da sogar noch drauf. :p

weil mein versuchsobjekt damit mindestens 30ps mehr hat und ansonsten nach superplus schreit:p

und ich anstelle von splus immer noch in der gewinnzone bin. fährt ja nicht jeder unangepasste reisschüsseln:p

Zitat:

@Aygo Club schrieb am 13. September 2015 um 16:22:09 Uhr:

Wozu braucht noch jemand E85? Ich hab die Tage E10 für 1,25 € getankt. Durch den Mehrverbrauch beim E85 zahlt man da sogar noch drauf. :p

Weil die Dinoplörre eifach total uncool ist (um das mal so zu sagen....)! Hoffe die Franzosen und Schweden ziehen bei deser Kampagne gegen grünere Autos nicht mit.

Zitat:

@Aygo Club schrieb am 13. September 2015 um 16:22:09 Uhr:

Wozu braucht noch jemand E85? Ich hab die Tage E10 für 1,25 € getankt. Durch den Mehrverbrauch beim E85 zahlt man da sogar noch drauf. :p

Dann riech doch mal an deinen Auspuff beim Kaltstart. Benzin ist widerlich. Ich hasse es diese plörre zu tanken. Stunden danach stinken meine Hände nach diesem Stoff. Selbst nach dem Waschen habe ich dann beim Esse, oder schlimmer beim kochen OKTAN-Aroma in der Nase... :mad:

Ja bei einem Normalen Deutschen verursacht das einen Orgasmus ich mag das nicht.

Mit E10 läuft mein Auto schlechter, der motor ist lauter, der lauf rauher, der schmutzeintrag im Motoröl höher.

Warum soll ich das meinem Motor antun?

Leider habe ich bald keine andere Wahl mehr.

wie beim RME hat es sich ausgemerkelt...

Ich fahre es im Sommer pur bei meinem Alltagswagen der hat die Giesskannen einspritzung monojetronik. Läuft besser und ruhiger ab so 12Grad etwas sportlicher kaltstart. Der Verbrauch liegt so bei 9,5-10 liter im schnitt. Bei Benzin sind es 8 Liter der Preis hier ist 98cent also lohnt sich das die Abgase riechen geil im Vergleich. Bei kälteren Temperaturen erhöht sich der Dampf erheblich. Ich bin Fan von e85 und bin echt enttäuscht wenn es verschwindet

Typisch Deutsch !

Erst schwafeln die Politiker was von Umwelt usw. und dann, wenn mal was Gutes auf dem Markt ist, wird es aus Profitgier (Steuern auf E85) wieder abgeschafft.

Bleibt zu hoffen, das man E100 evtl. noch etwas günstiger bekommt, oder wird dies auch kmpl. besteuert ?

So ein Mist, verdammter, Sorry

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Kraftstoffe
  6. Nun "amtlich": E85 wird ab 2016 eingestellt