ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Nockenwellensteuerung Einlass und Auslass fehlerhaft - E46 318CI - N46

Nockenwellensteuerung Einlass und Auslass fehlerhaft - E46 318CI - N46

BMW 3er E46
Themenstarteram 29. Dezember 2018 um 8:27

Guten Morgen liebe Motorsportfreunde,

nachträglich noch frohe Weihnachten und schon mal jetzt einen guten Start ins neue Jahr 2019.

Es soll euch vor allem Gesundheit bringen, ich denke alles andere ergibt sich dann.

Ich melde mich wegen einem oder besster mehreren Problemen mit meinem E46.

Fehlerspeicher:

Nockenwellensteuerung Einlass und Ausslass - Unbekannt

Ölniveausensor - Sensor in Ölwanne ist fest, diesen habe ich noch nicht getauscht bekommen

Verhalten:

Motor hat unrunden leerlauf, takert ein wenig wie ein Traktor. Leerlauf steht aber ruhig bei ca. 700u/min

Ich meine die Beschleunigung ist nicht in Ordnung.

Motor ist sehr laut ( als wenn etwas undicht wäre am Krümmer), hier schaltet irgendwas und der Motor wird leiser.

Nockenwellensteuerung Einlass und Auslass fehlerhaft:

Ich habe das Fahrzeug defekt gekauft, getauscht wurde die VVT Motor und die Ventildeckeldichtung.

VVT

Hier wurde nur der Motor getauscht, da kein Spezialwerkzeug vorhanden ist der Motor nach Tausch des Motors nicht in OT Stellung gebracht worden -> Ist das schon ein Fehler?

VVT anlernen wurde mittels DIS und INPA versucht. Siehe Bild VVT anlernen

Nockenwellensensoren:

Beide Sensoren (Magnetschalter) wurden einzeln ausgebaut und gereinigt ( hierzu gibts eine Youtube video Anleitung). Nachdem die Schalter vom Öl befreit waren, konnte ich im Schütteltest klappern hören und das Schalten hat deutlich besser funktioniert.

Einbau kann man hier einen Fehler machen, anhand der Stecker und der Halterung ist nur eine Einbauposiion möglich.

Könnt ihr anhand der angehängten Bildern eine Aussage über meinen Fehler machen?

Kann man hier irgendwas anlernen?

Was passiert wenn bei INPA alle Adaptionswerte gelöscht werden?

Ölniveausensor - Sensor in Ölwanne ist fest, diesen habe ich noch nicht getauscht bekommen

Der Sensor ist aus Plastik, ich möchte mir nicht die Ölwanne vernichten. Hat hier schon mal einer Probleme gehabt und eine coole Lösung im Kopf?

 

Vielen Dank im Voraus und Grüße aus München

Fehler Auslass
Fehler Einlass
Klopfwerte der 4 Zylinder
+6
Ähnliche Themen
27 Antworten

Bei mir standen die nockenwellen nach steuerkettenwechsel bei 55 und 113° vorher bei über 60 und 121°

Sind die vanos selbst mal gewechselt worden?

Kenne leider keinen nähe münchen.

Zitat:

@ffbcm112 schrieb am 14. Februar 2019 um 14:51:17 Uhr:

Hmmmmm, Asche über mein Haupt. Steuerkette ist noch nicht getauscht.

Wir haben mittels Einstellwerkzeug geprüft ob der Motor richtig steht. Nockenwelle stand, sah gut aus. Aber vermutlich doch nicht.

Die Steuerkette nach öffnen des Deckels:

https://youtu.be/k942EUB0KYI

In der vermeintlichen OT Stellung ist sie fest.

Welche Teile werden beim tausch der Kette alles mitgemacht?

Video geht nicht.

Hallo zusammen,

ich bin gerade mit dem Wechseln meiner Steuerkette fertig geworden, bzw. dachte ich das. Als ich zum Schluss, also nach dem manuellen Durchdrehen der Nockenwelle nochmal die Steuerzeiten überprüfen wollte, passte das Spezialwerkzeug auf Auslassseite nicht, es stand ca. 5mm in Richtung Einlassseite hoch.

Hab die Vanos-Einheiten dann nochmal ab- und angeschraubt, hab also bis auf das Ausfädeln aus der Kette die ganze TIS Reparaturanleitung durch gemacht https://www.newtis.info/.../3yhAHlK , da ich zuerst dachte, ich hab bei den 0,6Nm mit dem Kettenspanner-Spezialwerkzeug was falsch gemacht. Allerdings ohne Erfolg.

Durch etwas rumprobieren ist mir aufgefallen, dass die Verstelleinheit beim Durchdrehen Klackgeräusche macht, dabei etwas weiterspringt und manchmal etwas stehenbleibt. Wenn sie nicht gerade weitergehüpft ist, kann ich die Kurbelwelle manuell am Zweiflach weiterdrehen (ohne, dass sich die Kette bewegt), dann passt auch das Spezialwerkzeug zum Abstecken. Sobald ich die KW wieder drehe, bleibt die Verstelleinheit aber sofort wieder für einen Moment stehen, ist also nicht verriegelt.

Heißt das, die Verstelleinheit ist defekt? Wird ja so in der Reparaturanleitung beschrieben (Entsprechender Teil: Siehe Screenshot). Leider ist es mir beim Wechseln der Kette noch nicht aufgefallen, da ich "vorsichtig" in der Anleitung zu wörtlich genommen habe. Wenn ja, was würde passieren, wenn ich den Motor einfach zusammenbaue und starte?

Ich glaube, dass das Klacken schon vor ein paar Jahren da war, als ich die Ventildeckeldichtung getauscht habe. Bin mir aber nicht ganz sicher und hab damals auch nicht geschaut, woher es kommt.

Hier das Video vom Stehenbleiben und Klacken: https://www.youtube.com/watch?v=TcqZ1RXyfT4

Gruß HighMilkyWay

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'N46 Motor: Vanos Verstelleinheit Auslassnockenwelle defekt? Mit Video' überführt.]

TIS Nockenwelle Verriegelung

Hab mich selbst noch etwas informiert und denke, dass VANOS immer wahrscheinlicher wird, denn hier wars auch die Auslass-Vanos und mein Motor machte exakt das gleiche Geräusch: https://www.motor-talk.de/.../...ing-n42b20a-steuerkette-t5203128.html

@Bmwfarid Den hast du doch repariert. Denkst du auch, dass bei mir die Vanos defekt ist? In einem Beitrag hast du mal erwähnt, dass du noch ein paar Verstelleinheiten rumliegen hast. Ist das noch aktuell?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'N46 Motor: Vanos Verstelleinheit Auslassnockenwelle defekt? Mit Video' überführt.]

Hey!

Hast du zufällig ein Video von dem Geräusch?

Lg

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'N46 Motor: Vanos Verstelleinheit Auslassnockenwelle defekt? Mit Video' überführt.]

Nein, leider nicht. Aber das Video vom oben verlinkten Beitrag deckt sich exakt mit meinem Geräusch, z.B. von Sekunde 10 bis 17: https://www.youtube.com/watch?v=QkqxTjRfOpc

Ich habs aber bisher immer auf die Valvetronic geschoben, da ich dachte, der Motorlauf wird sanfter, wenn ich den Exzenterwellenmotor abstecke.

Denkst du, ich kann den Motor vorerst zusammenbauen und dann starten, ohne dass ich danach einen kapitalen Motorschaden habe? Dann wär ich wieder mobil und könnte auch ein Video vom Geräusch machen.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'N46 Motor: Vanos Verstelleinheit Auslassnockenwelle defekt? Mit Video' überführt.]

PUSH

@Bmwfarid und alle anderen, die davon etwas Ahnung haben: Wichtig wär mir vor allem folgendes: Kann den Motor vorerst zusammenbauen und dann starten, ohne dass ich danach einen kapitalen Motorschaden habe?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'N46 Motor: Vanos Verstelleinheit Auslassnockenwelle defekt? Mit Video' überführt.]

Problem ist, das ich nicht weiß wie du ihn zusammen gebaut hast... ohne das Auto zu sehen ist es schwer einzuschätzen was du da genau getan hast... wenn „nur“ die Vanos defekt ist, kannst du ja auch so damit fahren...

ich kann hier keine 100% aussagen treffen, weil ich nicht weis ob alles in Ordnung ist... nachher hast du einen Motorschaden und schiebst mir das in die Schuhe....

Lg

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'N46 Motor: Vanos Verstelleinheit Auslassnockenwelle defekt? Mit Video' überführt.]

Habe mir gestern eine gebrauchte Auslass-Verstelleinheit gekauft, die morgen kommen wird. Den Motor werde ich bis zum Umbau der Verstelleinheit nicht starten.

Gibt es eine Möglichkeit, die neue Verstelleinheit vor dem Einbau zu testen, damit ich ausschließen kann, dass die auch wieder defekt ist?

Gruß HighMilkyWay

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'N46 Motor: Vanos Verstelleinheit Auslassnockenwelle defekt? Mit Video' überführt.]

Du kannst die verstelleinheit verbauen und dann drehst du ja den Motor duch mit der Knarre.... achte darauf, das sich die Nockenwelle immer zeitgleich mit dreht und nicht hinterher springt....

Lg

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'N46 Motor: Vanos Verstelleinheit Auslassnockenwelle defekt? Mit Video' überführt.]

Themenstarteram 9. Januar 2020 um 12:58

Hallo zusammen,

 

ich möchte euch kurz eine Rückmeldung geben und mich bedanken. Es war wie von euch angemerkt die Steuerkette - Motor verstellt - Kettenspanner gebrochen.

 

Die Arbeiten wurden mit Hilfe der Autowelt Baumann in FFB durchgeführt. Kein Fehler mehr vorhanden! Jetzt noch TÜV bestehen und ich bin wieder glücklich

Themenstarteram 23. Januar 2020 um 18:33

Hallo zusammen, kann mir jemand die Inpa Werte deuten???

IMG_2020-01-23_18-33-07.jpeg
IMG_20200123_182749.jpg

Ließ doch mal oben. Bei mir sind es 55° und 113° Grad. Entweder übergesprungen oder falsch eingestellt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Nockenwellensteuerung Einlass und Auslass fehlerhaft - E46 318CI - N46