ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Nockenwellensensor Fehlercode trotz 2 Wechsel nicht weg

Nockenwellensensor Fehlercode trotz 2 Wechsel nicht weg

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 6. August 2015 um 18:27

Hallöchen.

Habe aktuell ein Prob an einem Golf 4 Variant mit 1,6er und 100PS.

beim Anfahren kommt der irgendwie nur schwer weg und im 2ten ruckelt er.

auch an der Kreuzung beim Fuß vom gas nehmen und dann wieder fix weg ist leider nicht.

Manchmal gefühlt als hätte er nur 5PS

Bissl das Gefühl als würde es nach Sprit riechen habe ich auch.

Im Stand läuft er normal ruhig und auch keine Drehzahlschwankungen , Außerorts auch alles ok

Keine Anzeige oder MKL die auf einen Fehler deutet.

Fehlercode keiner gespeichert.

Optisch nichts zu erkennen.

Fahrzeug hat 131000km runter.

Zahnriemen gewechselt bei 110000km

Wartungen alle regelmäßig gemacht. letzter Service bei knapp 120000km

Zudem ist mir aufgefallen das der Öldeckel Trocken ist aber laut Peilstab genug öl drinne.

Normal ?

Im allgemeinen kann ich das eh nicht einschätzen ob er gut oder schlecht geht denn für meine Verhältnisse geht er richtig schlecht. Das hat mit V6 oder Turbo Diesel nix zu tun ;)

Schon Scheiße wenn man sonst nur Kisten hat mit 300NM

Ähnliche Themen
11 Antworten
Themenstarteram 6. August 2015 um 22:44

So ich habe mich nun noch einmal in das Fahrzeug begeben und den Laptop angesteckt.

Während der Fahrt siehe da doch Fehlercodes.

P0341 Nockenwellenpositionsgeber ( Sporadisch ) Unplausibles Signal

P1116 Heizstromkreis Unterbrechung Bank 1 Sonde 1

P1240 Einspritzventil Zylinder 4 ( Sporadisch)

P1640 Datenbus Antrieb Defekt ( Sporadisch)

Habe darauf hin alle Fehler gelöscht und neue bekommen

P0341 Nockenwellenpositionsgeber unplausibles Signal

P1116 Heizstromkreis Unterbrechung Bank 1 Sonde 1

 

Gehe ich jetzt richtig das der P1116 die Lamdasonde meint ?

Gibt es dort nur 1 oder 2 und wenn es 2 gibt welche ist die 1

Werde morgen erst mal den NWS wechseln und schauen ob das Problem damit beseitigt ist.

Die anderen kamen ja nicht noch einmal wieder.

Was zu Geier ist außerderm P1640 ??? damit kann ich grad nix anfangen.

Themenstarteram 7. August 2015 um 15:11

P1640 Ist aber nicht wieder aufgetaucht.

Zudem Hab ich noch eine Aussage von VW das dieser Fehler ausgeworfen wird wenn man ohne Lizenz versucht das Airbagsystem auszurufen.

Also habe heute 2x den NWS gewechselt

Nach wie vor kommt auch nach dem Löschen immer wieder

P0341 Nockenwellenpositionsgeber unplausibles Signal

P1116 Heizstromkreis Unterbrechung Bank 1 Sonde 1

So wie gehts nun weiter.

Wie kann ich weiter Testen? Wo soll ich suchen ?

Kabel zum Motorsteuergerät prüfen.

Steckerverbindung am Motorsteuergerät prüfen.

Themenstarteram 7. August 2015 um 15:44

Der Verdacht auf die Kabel bleibt . Dazu mal Bilder mit den Fehlercodes und Erklärung. 2x vom Kabel die Rede.

Wenn ich wüsste wo das ist und wie man da was messen muss würde ich das tun.

Dazu fehlt mir schlichtweg die Info wo genau die Stecker sind und wie ich das Testen soll mit welchen Werten.

Anleitung dazu wäre super.

Den Verdacht das es am Kabel liegen kann hatte ich auch schon denn egal ob Stecker drauf oder ab ändert nichts auch nicht mit neuen Sensoren.

Bitte dringend um Hilfe wo ich messen muss und welche Werte ich wo haben muss.

Ohm , Volt , alles was ich wissen muss

Nws1
Nws2
am 7. August 2015 um 22:59

Steuerzeiten i.O. ?

Themenstarteram 8. August 2015 um 11:07

Das war das erste was ich geprüft habe ;)

Nach Augenmaß stehen beide kerben auf OT :D

Themenstarteram 8. August 2015 um 12:28

Zusatzinfo ->

Habe mal am Stecker gemessen

So habe gemessen.

Es sind auf den beiden äußeren 5V bzw sogar nur 4,88V-5,02V Meßtoleranzen berücksichtigt sag ich mal 5V und in der Mitte zu Masse ebenfalls 5V.

Soweit ich weiß sollen die beiden äußeren doch 12V haben oder lieg ich falsch.

Wie gehts nun weiter? Wo soll ich mich bei machen ?

am 8. August 2015 um 16:47

Zitat:

@MVP-Cruiser schrieb am 8. August 2015 um 12:28:34 Uhr:

Zusatzinfo ->

Habe mal am Stecker gemessen

So habe gemessen.

Es sind auf den beiden äußeren 5V bzw sogar nur 4,88V-5,02V Meßtoleranzen berücksichtigt sag ich mal 5V und in der Mitte zu Masse ebenfalls 5V.

Soweit ich weiß sollen die beiden äußeren doch 12V haben oder lieg ich falsch.

Wie gehts nun weiter? Wo soll ich mich bei machen ?

Oszilloskop benutzen und Signal Hallgeber am Geber und am Eingang MSG prüfen.

Mehrkanaloszilloskop benutzen und Signale Hallgeber und Drehzahlgeber übereinanderlegen und auf plausibilität / korrekten Signalverlauf prüfen.

Steuerzeiten genau prüfen und nicht nach "Augenmaß.

am 8. August 2015 um 16:48

Zitat:

@MVP-Cruiser schrieb am 8. August 2015 um 12:28:34 Uhr:

Zusatzinfo ->

Habe mal am Stecker gemessen

So habe gemessen.

Es sind auf den beiden äußeren 5V bzw sogar nur 4,88V-5,02V Meßtoleranzen berücksichtigt sag ich mal 5V und in der Mitte zu Masse ebenfalls 5V.

Soweit ich weiß sollen die beiden äußeren doch 12V haben oder lieg ich falsch.

Wie gehts nun weiter? Wo soll ich mich bei machen ?

Hallo das interessiert mich auch hab ein ähnliches Problem bloß mit einem V5 ... 2 mal den Sensor gewechselt und immer noch die mkl an, unruhiger lauf ,wenig Leistung usw ...

der v5 hat ja 2 davon

beim messen ist mir aufgefallen das auf Sensor Bank 1 einmal 4,5-5V anligen und einmal -0,45V auf Bank 2 jedoch einmal die 4,5-5V und einmal gute 12Volt

Themenstarteram 8. August 2015 um 19:55

So LÖSUNG GEFUNDEN!!! PROBLEM BEHOBEN!!!

Also war nochmal am Fahrzeug hab die Steuerzeiten dann noch einmal richtig gecheckt und jo Augenmaß ist echt ein scheiß Maß.

1 Zahn versetzt

Also Riemen neu auf das NW Rad aufgelegt um 1 Zahn korrigiert und neu gespannt.

Ergebniss -> Fehlercode verschwunden , Motorlauf wieder ok.

Hier noch paar Pics von der Sache

PS: Die Lamdasonde hat zwar immer noch ihren Fehler aber solange sich der nicht bemerkbar macht bleibt das so.

Den kann er durchaus auch mit neuer Sonde direkt wieder werfen. Daher zu ignorieren bis Symptome auftreten.

Cam01993
Cam01995
Cam01973
+2
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Nockenwellensensor Fehlercode trotz 2 Wechsel nicht weg