ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Niveauregulierung S211 (keine Airmatic)

Niveauregulierung S211 (keine Airmatic)

Mercedes E-Klasse W211

Kann mir jemand eine Anleitung posten, die

1.) Die komplette elektrische Verdrahtung erkennen läst. (Schaltplan) Sensoren, Relais, Sicherung.

2.) Ich benötige eine Ein- bzw. Ausbauanleitung für den Luftkompressor vorn links. (ohne Airmatic !!)

Was hat es damit auf sich, dass man über die Star Diagnose das System drucklos machen soll. Die Anleitung sollte ohne diese Star Diagnos funktionieren wenn möglich.

Vielen Dank.

Ähnliche Themen
41 Antworten

Zitat:

@Mackhack schrieb am 2. März 2019 um 22:39:24 Uhr:

Wir auch nicht ohne eine einzige Angabe zum Hobel.

2005er e320 CDI ohne ads. Sorry

Also keine airmatik ohne die alubehälter..

Erstmal rausfinden warum er schief steht. Leck suchen. Viel mehr kann es eigentlich nicht sein.

Zweitens tauscht man die Federbalge immer paarweise, vor allem über 200.000 km.

am 24. November 2021 um 0:05

Zitat:

@SchWeD schrieb am 19. September 2016 um 11:36:33 Uhr:

Da muss du den Null Punkt neu programmieren!!!

Wie mache ich denn das? Danke im voraus.

Mit einer Star Diagnose. Ein Tastendruck und der Wert ist neu abgespeichert.

am 24. November 2021 um 0:27

Zitat:

@Mackhack schrieb am 24. November 2021 um 00:17:32 Uhr:

Mit einer Star Diagnose. Ein Tastendruck und der Wert ist neu abgespeichert.

Tausend Dank für die schnelle Antwort. Da ich leider kein Diagnose- Gerät habe, geht das auch irgendwie anders? Oder ist eine SD der einzige Weg?

Andere Diagnosegeräte können es vielleicht aber da habe ich keinen Überblick da ich nur mit SD an Mercedesfahrzeugen arbeite.

Nach Tausch der Luftfeder(n) fährt das Auto den letzten gespeicherten Wert an, die entsprechende Spannung dazu liefert der Niveausensor an der HA. D.h. bei anderem Fabrikat, vermutlich sogar bei anderer Charge der Luftfeder kann diese durchaus auf anderer Höhe stehen als vorher. Deswegen die Neu-Kalibrierung.

Unterschiedliche Baujahre der Luftfedern links un rechts hatten bei mir ca. 1 cm Unterschied erzeugt, obwohl selber Hersteller.

Nun nach Tausch beider Luftfedern war er ca. 1 cm tiefer als vorher, dafür kein Unterschied mehr links-rechts. Entsprechend mit SD die Höhe eingestellt, abgespeichert, bingo - wie mackhack oben schon geschrieben hat.

Mein Nachbar hat auf Benz gelernt und sich privat einen Guttmann gekauft, er meinrt, damit gehts auch. Mag sein.

am 27. November 2021 um 23:28

@mc.drive @mackhack Vielen Dank für eure Antworten.

bei meinem S211 Bj. 11/2004 (kein Airmatic) fuhr die Hinterachse nur bis auf einen relativ niedrigen Stand hoch. Man konnte gerade noch so fahren, aber sie war definitiv einige Zentimeter zu niedrig. Nach Öffnen der Fahrertür hob der Kompressor die Hinterachse auf dieses niedrige Niveau an. Nach Motorstart passierte nichts weiteres mehr.

Nachdem ich einen neuen Kompressor verbaut hatte, hob sich die Hinterachse nach Öffnen der Tür wieder bis zum vorherigen, niedrigen Niveau. Nach Starten des Motors hob sich die Hinterachse dann bis zum normalen, gewünschten Niveau. Ich habe jetzt folgende Fragen:

1. Ist es so, dass die Niveausteuerung tatsächlich 2 Stufen kennt (Minimal- und Normalhöhe)? Falls ja, weshalb hat mein alter Kompressor nur die 1. Stufe geschafft, aber nicht die 2. Stufe? Hat jemand eine Erklärung dafür?

2. Kann mir jemand die Teilenummer des Sensors für die Niveauregulierung nennen, ich konnte den Sensor nirgendwo zu kaufen finden. Auch den Sensor selbst konnte ich an der Hinterachse nicht finden. Wo genau sitzt denn der und wie sieht er denn eigentlich aus?

Herzlichen Dank im voraus für eure Hilfe.

 

Das Auto kennt nur eine Lage und das ist möglichst horizontal zu sein. Wenn du aussteigst gleicht das SG den Gewichtsunterschied aus und pumpt etwas hoch. Ist bei der AIRmatic auch so. Je nachdem wie gerade der Untergrund ist wird aufgepumpt oder abgelassen um eben zu stehen. Kannst dir dazu mal in meinem Blog eine extreme Situation ansehen die ich fotografierte.

Den Sensor kann ich dir gerne schicken wenn du magst. Der ist über dem Diff verbaut.

Im Bild siehst du wie die Sensoren aussehen.

Niveausensor

Schade, dass hier vom Reparatur-Ergebnis nichts mehr zu erfahren ist.

Frag doch einfach konkret, wenn Dir etwas unklar ist

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Niveauregulierung S211 (keine Airmatic)