ForumOldtimer
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Oldtimer
  5. Nissan Datsun Laurel 2.80 SGL Diesel

Nissan Datsun Laurel 2.80 SGL Diesel

Themenstarteram 5. November 2015 um 13:50

Hallo,

Habe einen Nissan Laurel 2.80 SGL Diesel 6 Zylinder.

Ich wollte gerne wissen was er Ungefähr Wert ist und ob man ihn leicht verkaufen kann ?

Zum Fahrzeug:

Ist paar Jahre gestanden.

Wurde ab und zu gestartet.

Das Auto fährt und wir sind damit gefahren.

Danke für eure Hilfe.

Mfg alBenzoo

Beste Antwort im Thema

Der ist nicht hässlich, der hat Flair :)

30 weitere Antworten
Ähnliche Themen
30 Antworten

Moin,

Durch die extrem schwierige Ersatzteilsituation nicht einfach....ich hatte vor zwei Jahren einen (ähnlichen) Toyota zu verkaufen mit TÜV und in schönem Zustand.....beim dritten Anlauf in der Bucht, nachdem er mehrere Wochen bei Mobile drinstand, für lächerliche 2000 Euro....

In der Bucht sprichst du auch Leute z.B. aus Benelux oder GB an, dort wurden die Autos öfter und eher importiert, und sind daher auch geläufiger als bei uns

Japanische Oldtimer sind in der hiesigen Szene (noch) nicht angekommen

Hier gibt es quasi keinen Markt dafür, bei Nissan Vertretungen kennen sie das Modell gar nicht mehr

Gruss aus Kassel

Was kostet eine Tonne Altmetall momentan ?

In behaupte mal unverkäuflich, für die Presse.

Viel wert dürfte er nicht sein, also nicht geeignet um mal eben Geld locker zu machen.

Trotzdem finde ich gerade solche Autos unbedingt erhaltenswert, allein schon deshalb, weil solche Autos eh stiefmütterlich behandelt werden.

Also nix Presse.

Ja wenn der Zustand was wäre, aber so lohnt sich niemals da was reinzustecken. Alte Reiskocher kriegt man wenn überhaupt in top Zustand weg. Und ganz ehrlich die Kiste ist potthässlich, was auch nicht förderlich ist.

Was hässlich ist und was nicht, ist ja erstmal eine Frage der persönlichen Wahrnehmung. ;)

 

mfg

Ich finde das Auto kultig, so waren sie eben, die ersten Japaner die eher auf den US Geschmack abgestimmt waren

Da gibts in D nix mehr, ausser ein paar Verschleissteile....ansonsten gibts da in Thailand ein Händler, der sich auf solche Autos spezialisiert hat, da hab ich ein Überholsatz für den Toyota Vergaser bestellt, der ist tatsächlich nach drei Wochen angekommen...aber das Porto...

der Unterhalt wird extrem teuer wegen obiger Probleme

Rein motortechnisch dürfte das nicht das ganz große Problem sein. Soweit ich weiß, ist das der gleiche, der auch im Patrol zum Einsatz kam. Und dafür gibt es durchaus einige Freaks, die die Dinger am Leben halten.

mfg

Themenstarteram 5. November 2015 um 22:18

Ich habe viel Platz ;)

Wollte nur wissen ob sich eine Lackierung/Restaurierung lohnt.

Habe eine kleine Kfz Werkstatt sodass die Unterbringung und Restaurierubg sehr günstig zu bewerkstelligen wäre.

Vlt für die Zukunft.

Danke für eure Hilfe.

Ps: KadettilacKS kannst du mir vlt einen Link sender von dem Thailänder ?

Mfg alBenzoo

Ich habe auch manches (Verschleissteile) bei Rexbo bekommen....guckst du hier Rexbo.de

bei Auspuff.com hatte ich auch noch einen Endschalldämpfer für den Corolla auftreiben können ( den letzten..)

bei dem Thailänder musst du mal in der Bucht suchen, ich weiss den Namen nicht mehr, der war aus Bangkok und hatte speziell Oldtimerteile (neue). ich hatte auf einem Treffen Kontakt mit nem Starlet Fahrer, der bediente sich in der Australischen Bucht ( da wurden die Starlets massenweise verkauft in den 70ern)

Viel Glück

Zitat:

@Go}][{esZorN schrieb am 5. November 2015 um 22:17:50 Uhr:

Rein motortechnisch dürfte das nicht das ganz große Problem sein. Soweit ich weiß, ist das der gleiche, der auch im Patrol zum Einsatz kam. Und dafür gibt es durchaus einige Freaks, die die Dinger am Leben halten.

mfg

War im Patrol nicht der 3,1l-Diesel verbaut?

Mein ehemaliger Boß fuhr so ´n Ding, da stand was mit 3,1 drauf.

Gruß, Erik.

guckst du.

Patrol 260 ab 1986. Da steht sogar, dass er aus dem Laurel kommt ;)

mfg

Okay.

Der ist nicht hässlich, der hat Flair :)

Zitat:

@alBenzoo schrieb am 5. November 2015 um 22:18:38 Uhr:

Ich habe viel Platz ;)

Wollte nur wissen ob sich eine Lackierung/Restaurierung lohnt.

Habe eine kleine Kfz Werkstatt sodass die Unterbringung und Restaurierubg sehr günstig zu bewerkstelligen wäre.

Vlt für die Zukunft.

Danke für eure Hilfe.

Ps: KadettilacKS kannst du mir vlt einen Link sender von dem Thailänder ?

Mfg alBenzoo

Hi,

Wert jetzt unter 500€ mit frischer Lackierung und frischem Tüv vielleicht 2000€ wenn du einen Liebhaber findest. Kannst dir also selbst beantworten ob sich Restaurierung und Lackierung für dich lohnen ;)

Gruß Tobias

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Oldtimer
  5. Nissan Datsun Laurel 2.80 SGL Diesel