ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Nicht mal den Blitz-Bildern darf man glauben, Vorsicht!!

Nicht mal den Blitz-Bildern darf man glauben, Vorsicht!!

Themenstarteram 13. September 2004 um 21:39

Der Fall.

Bekannter von mir hat eine Mietwagenfirma.

Da kommen jeden Tag nette Briefe von den Landkreisen. Anhand der Nr-Schilder kann dann ganz schnell rausgefunden werden wer diesen Wagen gemietet hat. Naja und dann sind da noch Fahrzeuge die zu der Zeit nicht vermietet sind.

Dann gibt es drei Möglichkeiten.

1. Es war ein Fahrer der den Wagen ausgeliefert hat(hab ich auch schon)

2. Es war irgendein Fahrer/Kunde der den Wagen ohne Protokol bekommen hat, aber da läst sich der Fahrerkreis dann ja schnell eingrenzen.

3. Nr.3 hat jetzt Premiere gefeiert.

Das Nr.Schild war von der Mietwagenfirma aber passte nicht zu dem Auto!!!!!!!!!!!!!!!!!!! 2xLOL

Eindeutig daran zu erkennen das der Wagen auf dem Bild ein Schiebedach hat, der angeblich geblitzte Wagen aber nicht!!!!!!!!!

Vielleicht haben die Beamten in der Behörde zuviel mit Photoshop rumgespielt und dann nicht mehr gewusst wo was hingehört und irgendwann sind die Reste in eine Anzeige zusammengefügt worden.

Ist irgendwie witzig, nicht so witzig ist das es sich um 91 KM/H Ortseingang bei erlaubten 50 KM/H handelt, also ein Fahrverbot, naja so ist das halt.

Ähnliche Themen
23 Antworten

Nr.4 : Einer von der Mietwagenfirma hat das Nummernschild von nem Auto ohne Schiebedach auf das gleiche Auto mit SD geschraubt und ist damit rumgeheizt - Man kann ja nachher argumentieren, daß es gar nicht sein kann, siehe Nr.3 ... :D ;)

Themenstarteram 13. September 2004 um 22:04

zu Nr 4.

Der Wagen stand auf einem abgeschlossenen Hof, wurde Freitag noch bewegt, und Samstag morgen um 02.00 wurde er geblitzt und Montag war er wieder mit Nr.Schildern auf dem Hof.

Gute Theorie

Nr. 5 das Nummernschild auf dem Foto war gefälscht

Habe eine passende Frage dazu (aber bitte nur GANZ sichere Antworten, es geht um 3 Punkte!!!) :(

Welche Kriterien muss ein Foto aus einer Lichtschranken-Anlage erfüllen?

(Fahrer ist klar, Auto ist klar - der Messwert wird angezweifelt!).

Ich habe mal gehört, die gegenüberliegende Lichtschranke müsse zu erkennen sein?! Stimmt das? Sonst noch bestimmte Kriterien?

Danke. Ist WICHTIG. Timo

PS: Es geht aktuell nicht um mich. ;)

Das mit der sichtbaren Lichtschranke hab ich neulich gelesen ... bin mir ziemlich sicher, daß das stimmt ...

/EDIT: Habs gefunden, steht in der AutoMotorSport Ausgabe 17/2004 , S.124/125 :

Erstens müssen bei der "ESO-Lichtschranke" 2 Kameras eingesetzt werden, damit bei verdeckter Fahrt eines 2. Fahrzeuges der Messwert nicht verfälscht wird. Außerdem MUSS bei diesem Gerät die Lichtschranke auf dem Beweisfoto zu sehen sein.

Gruß, BJ.

Nr 5:

Irgend ein Verrückter hat den Wagen der Mietfirma gesehen, da er einen ähnlichen PKW fährt hat er die Kennzeichen gefälscht, bei sich angebracht und ist dann wie ein Irrer durch die Gegend gefahren.

Kommt öfter vor als man denkt.

Gruss,

Sascha

Wie sieht's mit diesen "Abstandsblitzern" aus?

Bin letztens aufm Heimweg von Frankfurt am Darmstädter Kreuz nachts von so nem stationären geblitzt worden. Aber da ich mit (glaube ich) 70 unterwegs war und meiner Meinung nach sogar wegen Mini-Baustelle 80 erlaubt waren (laut radarfalle.de sind da normal 100 erlaubt und es is n Tempoblitzer), frag ich mich: wieso blitzt der?

Jetzt sagt n Kumpel, dass das n Abstandsblitzer is... vor mir war einer, aber bei 70 müsst ich ja <17,5m abstand zum vordermann gehabt haben, um im gefährlichen Bereich zu sein und das glaub ich eigentlich auch nich o_O

Weiß zufällig einer was das fürn Kasten is?

Abstandsblitzer sind praktisch IMMER auf Brücken.

Nachts tun sie sich extrem schwer, weil man die Raster-Linien am linken Straßenrand sehen muss...

Diese Kombination habe ich noch nie gehört, aber vielleicht ist Darmstadt ein Novum! ;) :p

Grüßle, Timo

das wär mir ja auch neu... normal blitzen die ja auch net, glaub ich ;) das war aber optisch n stinknormaler starenkasten :P und außerdem auf der linken seite und ich hab auch keine lichtschranken oder sowas gesehen.

vielleicht blitzt der ja auch einfach gern falsch ;)

jetzt fühl ich mich schon mal n bissl bestätigt, was die blitzerdiskussion mit meinem kumpel angeht ;)

In Lüttich ( Belgien ) ist ein Blitzer, der das Verkehrsaufkommen misst. Der Blitz jedes Auto, das vorbeikommt, egal wie schnell oder langsam.

Vielleicht war es ja was Ähnliches?!

Der Blitz ist allerdings nicht so hell wie die Blitze von nem Radar.

Sascha

Manchmal werden die Blitzer auch manuell ausgelöst, um z.B. zu zeigen, daß einer unangeschnallt oder mit Handy fährt. Nur wird sowas meist tagsüber gemacht.

Zitat:

Original geschrieben von Harry68

Manchmal werden die Blitzer auch manuell ausgelöst, um z.B. zu zeigen, daß einer unangeschnallt oder mit Handy fährt. Nur wird sowas meist tagsüber gemacht.

Nette Story dazu:

Ein Bekannter fährt durch eine 30-Zone mit erlaubten 30. Plötzlich: *BLITZ*... Er denkt sich, "das kann ja nicht sein", dreht um und fährt nochmal mit 30 vorbei. *BLITZ*

Er denkt sich, "das kann ja wohl echt nicht sein" und fährt nochmal mit 25 vorbei. *BLITZ*

Tja, das Ende vom Liede: Die haben ihn 3x (!) unangeschnallt geblitzt! War recht ärgerlich. Allerdings hatte er Glück im Unglück. Irgendwie gibts da wohl eine Floskel, wenn man innerhalb von 5 Minuten wegen der gleichen Sache geblitzt oder angehalten wird, zählt das als nur einmal. So waren es dann nur 2x blechen...

@ zenon

kenne den blitzer, is ein tempo blitzer

 

normal ist da 100, aufgrund der baustelle 80. Deswegen wurde er angepasst....

 

Grüße an die BMW feraks übrigens *blickenlass* *fg*

@Timo

Hey Timo,

wenn man sich das Blitzerfoto ansieht muß das geblitzte Auto mit der Front in der Mitte vom Bild zu sehen sein, weicht es ab stimmt die Messung nicht.

Dafür muß allerdings das Foto angefordert werden und das ist nicht immer umsonst.

Gruß Göran

(Schnapszahl 222 wieder weg :))

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Nicht mal den Blitz-Bildern darf man glauben, Vorsicht!!