ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Neureifen mit wenig profiltiefe

Neureifen mit wenig profiltiefe

Themenstarteram 15. August 2019 um 18:43

Wie der Titel schon sagt, gibt es welche ?

Grund:

Da ich nur ca 5000 km pro Saison Sommer /Winter fahre, Suche ich Sommerreifen die nach ca 3 Saison schon runter gefahren sind.

Grösse sollte 195/50/15 sein

 

Ganzjahresreifen hatte ich schon, waren auch gut, möchte aber für den Sommer lieber meine F1-Design-Felgen fahren, für den Winter habe ich meine Anderen 17 Zoll Originalfelgen, dort sollte dann nach 3 Jahren gewechselt werden, sprich Sommer 17 Zoll und Winter 15Z Zoll.

Ähnliche Themen
36 Antworten

Man darf Reifen nach 3 Jahren / 15tkm entsorgen, verkaufen oder verschenken wenn man das möchte. Auch wenn sie dann noch nicht abgefahren sind!

Du kannst problemlos Reifen 7 Jahre und länger fahren.

Aber wenig Profiltife, schau nach Sportreifen, schau nach reifen mit hohem Speedindex.

Aber nebenbei halte ich es für verschwendung.

am 15. August 2019 um 19:15

Zitat:

@Thinky123 schrieb am 15. August 2019 um 18:57:32 Uhr:

Man darf Reifen nach 3 Jahren / 15tkm entsorgen, verkaufen oder verschenken wenn man das möchte. Auch wenn sie dann noch nicht abgefahren sind!

Klingt komisch, ist aber so. Nominiert zur Anfrage der Woche. :rolleyes:

Aber Dir kann geholfen werden. Nimm den Federal 595 RS-Pro oder Toyo R888R (Semislicks).

Gibt es einen besonderen Grund dafür, dass Du die Umwelt mit übermäßigem Reifenabrieb belasten und Dein sauer verdientes Geld nach schon drei Jahren verbrannt sehen möchtest?

Ich glaube der Reifenabrieb wurde bisher unterschätzt. Das sind doch Tausende von Tonnen.

King Meiler Öko in 195 50 15. Sportliches Profil, fährt sich schnell ab, sollte man nach 3 saisons in die Tonne kloppen, da runderneuert. Deswegen auch in der Anschaffung Umweltfreundlich. Außerdem mit 30€ sehr günstig.

Außerdem: Suchst du nun 15 Zoll oder 17 Zoll Sommerreifen?

Semi-Slicks toll, aber wat iss mit Regen? Kommt ja schon ma vor...

Die "Semislicks von @Schweissfussgaenger wollte ich auch vorschlagen.

Die Anfrage der Nutzung bei Regen ist auch kein Problem, einfach einen

"Boxenstopp" extra und schon geht es weiter.

Nach meinem Verständnis werden Sommer Reifen für 17" gesucht.

Seine Winter Reifen haben dann 15".

Ein Freund von mir schwört auf Yokohama Advan Sport. Die kleben wohl auf dem Asphalt. Er biegt damit rechtwinklig um die Kurven ab wie die F1. Nachteil, Laufleistung ist sehr schnell erschöpft. Eine Saison, vielleicht zwei, dann ist der Gummi abradiert. Die mal probieren?

Der Vorteil von Profil ist bekanntlich, dass man auch bei Regen und Starkregen fahren kann und große Reserven hat, bevor die Aquaplaninghexe zuschlägt. Je tiefer und mehr negative Anteile auf der Reifenaufstandsfläche, desto besser die Wasseraufnahme. Profiltiefe hilft, nicht aufzuschwimmen. Insbesondere Reifenbreiten ab 245 und breiter bis wesentlich breiter tendieren die Schnellfahrer dazu, ihre Reifen mit 50% Restprofil (d. h. rund 4mm) gegen Neureifen zu ersetzen. Vielleicht solltest Du für einen Breitumbau Deinen Autos nachdenken, dann hast Du diese Sorge nicht mehr, dass 195er Reifen zu langlebig sind. :-) Dennoch kannst Du auch einen Michelinreifen mit 7,5 mm Restprofil bei Deinen 15.000 km im 3 Jahresrythmus gegen Neureifen ersetzen und die Socken auf dem Zweitmarkt verkloppen. Abnehmer gibts da immer.

Da mich das Thema auch nahezu 1:1 betrifft und ich wohl spätestens in 2 Jahren dann wechseln darf, würde ich eher überlegen, Reifen zu nehmen, die für lange Flexibilität stehen, statt nach 2-3 Jahren rissig zu werden.

Interessant wäre es in diesem Zug, ob Michelin das hinbekommt, oder ob die Dinger ihre Langlebigkeit durch Aushärten erreichen.

Wobei Hankook bei uns auch bisher mindestens 6 Jahre im Normalbetrieb gehalten haben.

Themenstarteram 16. August 2019 um 16:56

Also, Suche Sommer in 15 zoll für die nächsten 3 jahre, da da auch in 3 Jahren die Winterreifen nichts mehr sein sind, wird dann gewechselt, SR 17 zoll und WR 15 zoll.

Verschenken sehen ich nicht ein, verkaufen wird eh nichts, hatte ich schon mal so eine Sache, da lagen gute SR Von meinem Schwager bei mir, weil er sie im Neuzustand gegen GJR ausgetauscht hatte ganze 4 Jahre im Keller, bis ein Italiener sie sich abholen liesse zu je 20 Euro das Stück ca.

 

@Gummihoeker

Es klingt zwar komisch aber meine kurze Verschwendung ist nur Minimalist, im Gegensatz zu den Millionen die jedes Jahr auf der Welt vernichtet werden, egal ob Motorsport oder sonstiges.

Da ich ausreichend verdiene, kann ich mir das Leisten.

 

Semis hatte ich schon drüber nachgedacht, aber hatte wohl die Frage nicht so ganz fertig gestellt, gibt es auch nicht Sportreifen die wenig Profil haben in dieser Größe, da sollten doch die Reifenmenschen die hier anwesend besser drüber Bescheid wissen

Kauf dir doch einfach einen Reifen in deiner Erforderlich Dimension und verheitze sie in deinem gewünschten Zeitraum. Ob 8;6;5; Millimeter Profiltiefe ist ja dann nicht so entscheidend. Musst halt eventuell einen Reifenmordenden Fahrstil an den Tag legen.

Hallo Zusammen,

@romanusko brachte den Yokohama ADVAN Sport ins Gespräch.

Was Yokohama anbetrifft kann ich mich dem nur anschließen.

Ich fahre seit mehr als 10 Jahren ausschließlich Yokohama, wenn

auch aus der Gelände Ecke. Yokohama Geolandar, SUV, IT (WINTER)

und bin mehr als zufrieden.

Ich wage es kaum zu sagen, die SUV sind von Anfang 2012 und haben

noch immer 6 mm Profil. Bis 2014 habe ich gearbeitet und seither bin

ich wegen Krankheit zuhause. Das Auto steht in der Tiefgarage, was für

Reifen ja ideal ist. Vergleichbar mit dem Hier besprochenen ist Das natürlich

nicht.

Themenstarteram 17. August 2019 um 7:43

Zitat:

@siggylein schrieb am 16. August 2019 um 19:25:04 Uhr:

Kauf dir doch einfach einen Reifen in deiner Erforderlich Dimension und verheitze sie in deinem gewünschten Zeitraum. Ob 8;6;5; Millimeter Profiltiefe ist ja dann nicht so entscheidend. Musst halt eventuell einen Reifenmordenden Fahrstil an den Tag legen.

Das ist nicht hilfreich und absoluter Quatsch.

Wieso soll ich wie ein Vollpfosten durch die Gegend heizen dazu habe ich keine Lust, ich fahre zwar schnell aber entspannt, du kannst gerne so fahren, aber ich brauche meinen Führerschein.

Meine Anfrage bezog sich darauf das ich sowieso in 3 Jahren

A. Neue Winterreifen brauche

B. Ich dann umzwitsche auf SR 17 Zoll und WR 15 Zoll

C. Diese Reifen jetzt auch nur so lange halten sollen, damit ich

D. Mir in 3 Jahren 2 komplette neue Sätze holen kann, und diese dann

E. In einem gewissen Zeitraum dann wieder komplett erneuert werden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Neureifen mit wenig profiltiefe