ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Neureifen mit wenig profiltiefe

Neureifen mit wenig profiltiefe

Themenstarteram 15. August 2019 um 18:43

Wie der Titel schon sagt, gibt es welche ?

Grund:

Da ich nur ca 5000 km pro Saison Sommer /Winter fahre, Suche ich Sommerreifen die nach ca 3 Saison schon runter gefahren sind.

Grösse sollte 195/50/15 sein

 

Ganzjahresreifen hatte ich schon, waren auch gut, möchte aber für den Sommer lieber meine F1-Design-Felgen fahren, für den Winter habe ich meine Anderen 17 Zoll Originalfelgen, dort sollte dann nach 3 Jahren gewechselt werden, sprich Sommer 17 Zoll und Winter 15Z Zoll.

Ähnliche Themen
36 Antworten

Zitat:

@Dirk9981 schrieb am 17. Aug. 2019 um 07:43:05 Uhr:

C. Diese Reifen jetzt auch nur so lange halten sollen, damit ich

D. Mir in 3 Jahren 2 komplette neue Sätze holen kann,

Und genau das kannst du doch unabhängig von der in drei Jahren vorhandenen Profiltiefe tun! Wenn dann noch ordentlich Profil vorhanden ist, dann verkaufst du sie halt gebraucht.

Durch deinen Wunsch, dass die Reifen in drei Jahren abgefahren sein sollen, erzeugst du ein Problem, wo keins ist. Im Gegenteil, ich persönlich wäre lieber drei Jahre lang mit gutem Profil unterwegs als dass die Reifen im dritten Jahr total abgerutscht sind.

Solange die Reifen nicht "Hart" oder Porös sind, ist da kein grund zum wechsel.

Aber wenn du zuviel asche hast, ich nehm gerne je ein Satz Michelin und Conties mit 235/45/18 xD

Abgefahren sind Reifen bei unter 1,6mm im Hauptprofil.

Ich nehme mal stark an, dass 99% der Autofahrer die Reifen nicht erst tauschen, wenn sie abgefahren sind, weil sie schon lange vorher bei Regen gefährlich werden.

Ich hab mit Uniroyal ganz schlechte Erfahrungen im Verschleiß, weil schnell abgefahren.

Oder such dir nach nem Test einen schlechten Reifen im Verschleiß aus.

 

Aber mal ehrlich, wenn ich nen günstigen Reifen bekomm, dann ists mir egal, ob ich den nach 3 Jahren auf 2mm runter habe oder mit 5mm entsorge.

Der schnelle Verlust an Profil wäre aber keine Sache, die ich gerne haben wollte.

 

Vielleicht solltest du nach gebrauchten Reifen schauen, weil günstig und du kannst welche mit 5mm kaufen, die fahren sich eher runter als neue Reifen. Oder Runderneuerte in neu...

Wenn man doch eh wenig fährt, tuens doch auch gute Gebrauchte, die sind dann nach 3 Jahren eh vollends abgefahren.

@Der Autoversteher

Warum bei einem Stückpreis von 30-35€ für vernünftige Neureifen das Risiko mit Gebrauchten eingehen?

Man kann es mit dem Sparen auch übertreiben.

Der TE möchte ja nicht sparen, sondern Geld verschenken. ^^

am 18. August 2019 um 11:41

... und dabei möglichst unsicher fahren.

So gibt es immer wieder was Neues, Dieses Anliegen macht

wirklich sprachlos, vielleicht bekommt der TE für möglichst

viel Geld "SEMI-Slicks" damit das Profil möglichst schnell

"alle" ist. Das müßte in seinem Sinne sein, hoffe ich????

Zitat:

@Schweissfussgaenger schrieb am 18. August 2019 um 11:41:15 Uhr:

... und dabei möglichst unsicher fahren.

Aha ..

Zitat:

@Dirk9981 schrieb am 17. August 2019 um 07:43:05 Uhr:

Wieso soll ich wie ein Vollpfosten durch die Gegend heizen dazu habe ich keine Lust, ich fahre zwar schnell aber entspannt, du kannst gerne so fahren, aber ich brauche meinen Führerschein.

am 18. August 2019 um 13:10

Neureifen mit wenig profiltiefe

Aha.:rolleyes:

Also niemals Michelin kaufen. Die sind also von neu an unsicher, weil wenig Profiltiefe.

 

Wenn ich die Logik von @Schweissfussgaenger anlege.

Man kann die Reifen nach drei Jahren auch in Zahlung geben und mit den Neuen verrechnen. Machen viele Händler und ist besser als entsorgen.

am 18. August 2019 um 16:23

@chaos1994

Du solltest vermeiden, Logiken anzulegen.

Hallo

Wenn du Neureifen mit wenig Profil haben möchtest, dann habe ich eine Idee wie du das hinbekommst.

Ganz früher hatte ich mal einen BMW 1602, es wird so 1975 gewesen sein. Bei diesem BMW gab es immer wieder Probleme mit Zitterndem Lenkrad. Auch ein mehrmaliges Auswuchten brachte keinen Erfolg.

Damals hat man das Rad dann in eine Maschine gespannt, und der Reifen wurde von aussen abgefräst. Danach war jeglicher Höhenschlag weg, und somit auch das Zittern.

Dieses abfräsen wäre auch eine Möglichkeit für den Themenersteller, das er dann Reifen hätte mit weniger Profil.

Bitte nicht ganz ernst nehmen, oder doch ? Aber was ich geschrieben habe, ist schon wahr.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Neureifen mit wenig profiltiefe