ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Neuling - Vorstellung und Fragen...

Neuling - Vorstellung und Fragen...

Harley-Davidson FLS Fat Boy
Themenstarteram 2. März 2021 um 10:21

Hallo zusammen und beste Grüsse aus dem Süden der Republik!

Bisher war ich hier in anderen Foren unterwegs, habe mich aber nun zum Kauf einer Harley entschlosssen, die jetzt endlich auch in meiner garage steht...

Ich stelle sie einfach mal als erstes vor: 2004er Fatboy direkt aus den USA (1.Hand, bekannter Vorbesitz, originale 2000 mls)... Zu meiner Person, 45 Jahre jung, 15 Jahre Motorradabstinenz (Kinder), bisher immer Supersportler gefahren (eine Fireblade steht noch da...)

Ich hoffe, ich darf Euch hier mit einigen (wahrscheinlich wirklich blöden) Fragen belästigen, die ich durch Suchen nicht zu 100% beantwortet bekommen habe:

Das gute Stück hat zwei Zusatzscheinwerfer (original beim Händler in den USA montiert), die aber nicht angehen... Kann es sein, dass ich einfach den Schalter nicht finde, oder ist der unwahrscheinliche Fall eingetreten, dass beide Birnchen zusammen den Geist aufgegeben haben?

Zur Zeit versuche ich, die notwendigen Teile für eine deutsche Zulassung zusammen zu bekommen, falls einer von Euch aus der Region zwischen Freiburg und Basel kommt und so etwas schon einmal gemacht hat oder gute Kontakte hat, freue ich mich wahnsinnig über eine direkte Kontaktaufnahme...

Best Grüsse Wolf

Ähnliche Themen
19 Antworten

Zitat:

@Harley-Greenhorn-75 schrieb am 3. März 2021 um 15:58:46 Uhr:

Und noch eine weitere: Hat von Euch jemand gute Tipps zum Wechsel der Auspuffanlage? Traue mich da durchaus ran, bin aber für wertvolle Hinweise sehr dankbar :-)

Auspuff wechseln ist wenig aufregend. Schellen lösen, Schrauben ab und weg.

Kann aber schon ganz schön fest hängen. Ich montiere die immer mit anti seize, also einer Montagepaste, die das Festbacken verhindert.

Als erstes kannst du die gesamte Beleuchtung austauschen gegen eine mit "E" Prüfzeichen.

Dann muss auf das Steuergerät "deutsche" Software.

Der Auspuff muss dann entweder einer mit "E" Prüfzeichen sein oder eine Kennzeichnung woran man den Typ etc. erkennen kann. Das wird bei ner Importmaschine schwierig. Wahrscheinlich wirst du dir was kaufen müssen mit "E" Prüfzeichen.

COC Papiere für eine Importmaschine gibt es nicht. Zulassungen von solchen Maschinen basieren immer auf Basis für 21er TÜV Gutachten.

Wenn man ganz genau ist sind an einer Importmaschine meistens die Bauteile mit "E" Prüfzeichen eintragungspflichtig da sich die ABE der Teile in fast alle Fällen auf europäische Modelle bezieht. Da du bei einer Importmaschine aber keinen EU Schlüssel in deinen Papieren hast, muss theoretisch alles eingetragen werden.

Das macht doch bald alles keinen Spaß mehr oder ist das was genau erreichen will?

na ja, da kann man nicht unbedingt der MoCo eine Schuld zuweisen, wenn wir in Europa solch unsinnige Regelungen haben.

Das wollte ich damit auch nicht machen oder sagen. Ja wir in Europa überregulieren uns so langsam bis hin zur Handlungsunfähigkeit.

Allein was für Auflagen die mir für Brunnenwasseruntersuchungen auferlegt haben geht auf keine Kuhhaut. Wir sollen jetzt das Testlabor für die von den Landwirten versauten Grundwasser machen. WTF

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Neuling - Vorstellung und Fragen...