ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Neuling der klasse CE Fernverkehr

Neuling der klasse CE Fernverkehr

Themenstarteram 19. Januar 2009 um 1:36

Hallo an alle

 

Ich hatte jetzt glück das ich übers Arbeitsamt die Fürherscheinklasse CE machen darf.Diese Sachen

 

mache ich übers Arbeitsamt.

 

- Führerschein klasse C + CE

 

- ADR Bescheinigung

 

- Staplerschein

 

- Ladungssicherung

 

Und jetzt meine Frage,kennt ihr Spedition die  neulinge eine Chance gibt.Ich wohne in der umgebung

 

postleitzahl 48.Und möchte gerne im Fernverkehr,ich könnte mir auch sehr gut vorstellen in den

 

Niederlande zu arbeiten.Weil ich schon drei jahre in den niederlande gearbeitet habe.

 

Würde mich freuen wenn sie spedition kennen würdet,die neueinsteiger einstellen würdet.

 

Weil ich nach der umschulung wieder schnell arbeiten möchte.

 

 

 

Gruß Atego818

 

 

 

 

Beste Antwort im Thema

Matze,

es ist extrem schwer gute und zuverlassige Fahrer zu finden die Schwertransporte fahren konnen.

Das erste was du im Schwertransport lernst, ist ZUHOHREN und FRAGEN.

"Weltmeister" fahren mehr schaden im vergleich zu Frischlingen.

Darfst mich mal fragen woher ich das weiss.

Rudiger

 

Zitat:

Original geschrieben von Matze1390

Zitat:

sucht auch ständig fahrer

warum wohl????

32 weitere Antworten
Ähnliche Themen
32 Antworten
am 19. Januar 2009 um 1:44

nutz mal die Suchfunktion sowas haben wir hier schon oft durchgekaut

am 19. Januar 2009 um 13:38

Hallo Neuling

 

ist schwer ne gute spedition zu finden,aber wo du immer anfangen kannst ist firma Ullrich die sitzen in Berlin, Kassel, Magdeburg,

und einen neuen Standort haben die bei Hamburg. Ist zwar nicht die beste bude aber besser als zuhause zu sitzen..

ich habe zb. bei ner kleinen Spedition angefangen die für DSV fährt.Nach 2 Monaten war dann die Pleite da. Jetzt bin ich Im Schwertransport.

Sehr interessante Sache firma torben rafn aus DK sucht auch ständig fahrer. Viel glück bei deiner Suche.

am 19. Januar 2009 um 13:42

Zitat:

sucht auch ständig fahrer

warum wohl????

Matze,

es ist extrem schwer gute und zuverlassige Fahrer zu finden die Schwertransporte fahren konnen.

Das erste was du im Schwertransport lernst, ist ZUHOHREN und FRAGEN.

"Weltmeister" fahren mehr schaden im vergleich zu Frischlingen.

Darfst mich mal fragen woher ich das weiss.

Rudiger

 

Zitat:

Original geschrieben von Matze1390

Zitat:

sucht auch ständig fahrer

warum wohl????

am 19. Januar 2009 um 14:18

Zitat:

Original geschrieben von Rudiger

Matze,

es ist extrem schwer gute und zuverlassige Fahrer zu finden die Schwertransporte fahren konnen.

Das erste was du im Schwertransport lernst, ist ZUHOHREN und FRAGEN.

"Weltmeister" fahren mehr schaden im vergleich zu Frischlingen.

Darfst mich mal fragen woher ich das weiss.

Rudiger

Zitat:

Original geschrieben von Rudiger

Zitat:

Original geschrieben von Matze1390

 

 

warum wohl????

bist schon mal Schwertransport gefahren oder?

am 19. Januar 2009 um 14:44

Hallo,

das mit dem Schwertransport ist aber auch so eine Sache. Da wird ja Erfahrung und Zuverlässigkeit verlangt. Aber mangels Erfahrung als Neuling fehlt es auch an nachweisbarer Zuverlässigkeit.

Nur, so ein "Frischling" ist in der Regel vorsichtiger und kann besser an vorhandene Strukturen angeformt werden, während sich so ein "alter Hase" mit 25 Jahren Berufserfahrung nix mehr sagen lässt.

Also, TE, anrufen + Bewerben und im Vorstellungsgespräch überzeugen. Ich würde mich auch so bei Firmen bewerben, die Fahrer mit Beruserfahrung suchen.

Wenn du bis zum Vorstellungsgespräch kommst, liegt es in deiner Hand, zu Überzeugen.

MFG Thomas

Tandem,

naturlich fahre ich Schwertransporte, und ich bin der, der immer Zuhohrt und die meisten Fragen hat, der 5X um das Auto lauft um alles 3X zu uberpruft hat.

Ich bin der Dumme der in unserer Firma die schei$$ Versischerungsberichte von unser "Weltmeistern" ausfullen darf.

Rudiger

Zitat:

Original geschrieben von tandem11

Zitat:

Original geschrieben von Rudiger

Matze,

es ist extrem schwer gute und zuverlassige Fahrer zu finden die Schwertransporte fahren konnen.

Das erste was du im Schwertransport lernst, ist ZUHOHREN und FRAGEN.

"Weltmeister" fahren mehr schaden im vergleich zu Frischlingen.

Darfst mich mal fragen woher ich das weiss.

Rudiger

Zitat:

Original geschrieben von tandem11

Zitat:

Original geschrieben von Rudiger

 

bist schon mal Schwertransport gefahren oder?

am 19. Januar 2009 um 15:22

Zitat:

Original geschrieben von Rudiger

Tandem,

 

Ich bin der Dumme der in unserer Firma die schei$$ Versischerungsberichte von unser "Weltmeistern" ausfullen darf.

Rudiger

Zitat:

Original geschrieben von Rudiger

Zitat:

Original geschrieben von tandem11

 

Zitat:

Original geschrieben von Rudiger

Zitat:

 

 

 

haha viel Spass der bin ich aber auch, Unfallberichte ausfüllen koootz

am 19. Januar 2009 um 17:19

Zitat:

Original geschrieben von Actros 4160

Hallo Neuling

 

ist schwer ne gute spedition zu finden,aber wo du immer anfangen kannst ist firma Ullrich die sitzen in Berlin, Kassel, Magdeburg,

und einen neuen Standort haben die bei Hamburg. Ist zwar nicht die beste bude aber besser als zuhause zu sitzen..

Muss mal ne kleine Verbesserung reinschmeissen

Ullrich hat 12 Niederlassungen davon 8 mit eigener Tankstelle

Was für PLZ 48 wäre:

Standort Ochtrup

 

Ullrich GmbH

Gausebrink 72

48607 Ochtrup

Telefon (02553) 98 28 9

Telefax (02553) 34 13

Das Bewerbungsformular findest du unter Ullrich-Gruppe

Lass dich aber nicht von den 4 Niederlassungen die da draufstehen irretieren, das Formular ist etwas älter.

Ich mach meinen C/CE bei Ullrich und bekomme danach einen Vertrag über 2 Jahre, könnte mir aber auch ne anderer Bude suchen, werde aber erstmal meine Erfahrungen da sammeln. Ullrich zahlt zwar nicht viel aber pünktlich. LuR werden eingehalten.

Edit: Bei Ullrich (zumindest in Berlin) wird jeder Fahrer egal ob Neuling oder alter Hase eingearbeitet, und danach evtl. auch nochmal Nachgeschult z.B. in LaSi oder WB aufnehmen/absetzen mit kompletten Gliederzug.

nimm den Link da gehts nicht um Ausbildung und es sind alle Stationen genannt

Die Akademie gibts nur an den vorher gelinkten 4 Stationen

Ullrich Bewerbungsbogen

am 19. Januar 2009 um 18:00

Zitat:

Original geschrieben von JackDaniels2005

Ullrich zahlt zwar nicht viel aber pünktlich. LuR werden eingehalten.

Das halte ich für ein Gerücht!

Zitat:

Original geschrieben von Rudiger

Tandem,

naturlich fahre ich Schwertransporte, und ich bin der, der immer Zuhohrt und die meisten Fragen hat, der 5X um das Auto lauft um alles 3X zu uberpruft hat.

Ich bin der Dumme der in unserer Firma die schei$$ Versischerungsberichte von unser "Weltmeistern" ausfullen darf.

Rudiger

Wärst Du nicht so qualifiziert, dann müsstest Du die Versicherungsformulare nicht ausfüllen.

... oder ...

wären Eure Fahrer qualifizierter, bräuchte niemand ein solches Formular ausfüllen.

 

Chris,

Das mit den Weltmeistern ist uns nur einmal passiert. Anfahrschaden / Aufsetzer mit dem Lowboy an einer Kreutzung-. Das heist er fuhr unter unsere Versischerung.

Rudiger

 

Zitat:

Original geschrieben von ScaniaChris

Zitat:

Original geschrieben von Rudiger

Tandem,

naturlich fahre ich Schwertransporte, und ich bin der, der immer Zuhohrt und die meisten Fragen hat, der 5X um das Auto lauft um alles 3X zu uberpruft hat.

Ich bin der Dumme der in unserer Firma die schei$$ Versischerungsberichte von unser "Weltmeistern" ausfullen darf.

Rudiger

Wärst Du nicht so qualifiziert, dann müsstest Du die Versicherungsformulare nicht ausfüllen.

... oder ...

wären Eure Fahrer qualifizierter, bräuchte niemand ein solches Formular ausfüllen.

Zitat:

Original geschrieben von NaNuNaNa

Zitat:

Original geschrieben von JackDaniels2005

Ullrich zahlt zwar nicht viel aber pünktlich. LuR werden eingehalten.

Das halte ich für ein Gerücht!

Da habe auch Ich anderes von einem Fahrer von Ullrich gehört!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Neuling der klasse CE Fernverkehr