ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Neues Problem FK Civic?

Neues Problem FK Civic?

Themenstarteram 5. März 2007 um 18:25

An die FK Besitzer,

nachdem unser FK2 seit Juni, bis auf den Tankdeckel natürlich, keinerlei Probleme machte, zeigt sich nun nach 8 Monaten, doch so etwas wie schlampige Verarbeitung.

Und zwar lösen sich auf beiden Seiten des Fahrzeuges die unlackierten Kunststoffseitenschweller aus Ihren Halterungen.

Sehr gut zu sehen ist das beim Übergang von der vorderen Radkastenumrandung in den Seitenschweller. Das scheint irgendwie alles unter Spannung montiert zu sein und driftet jetzt auseinander. Desweiteren ist so etwas ähnliches auch am Übergang der B Säulenverkleidung unter die schwarze Einstiegsschutzleiste auf der Beifahrerseite zu sehen. Auch dort gehts auseinander und zeigt hässliche Spalten. Hat das noch jemand von Euch beobachtet. Schaut mal nach, wenn Ihr an Eurem Auto seit. Manchmal fällt das nicht sofort auf.

Vielen Dank

Ähnliche Themen
27 Antworten

hallo mission,

kannst du mal bitte fotos machen.

hört sich nicht gut an, aber mach mal Fotos! bitte!

yep, das würde ich auch gerne sehen. damit man auch weiss wonach man suchen soll

Ich glaub ich weiß wovon du sprichst.

Bei mir sind da auch Spalten. Aber nicht so extrem, vielleicht ein paar mm. Es ist mir auf jeden Fall schon mal aufgefallen.

lg elm

Die Spalten bei den Kunststoffseitenschwellern sind normal.

Mir ist noch im vorigen Jahr mal auf der Autobahn ein Rasenmäherteil entgegengeflogen und dabei wurde der Kunststoffseitenschweller an der Fahrerseite in Mitleidenschaft gezogen. Es musste ein neuer bestellt werden und der wurde dann in meiner Honda-Werkstatt montiert. Auch da gibt es diesen Spalt von Anfang an, deshalb gehe ich davon aus, daß es normal ist.

Den anderen Spalt bei der Einstiegsleiste kann ich nicht nachvollziehen bzw. weiß ich nicht, was du nun genau meinst. Ich hab die Einstiegsleisten aus dem Original-Zubehör verbaut, deshalb sieht es bei mir ein bisschen anders aus.

Sorry für OT:

in den Türen befinden sich unten ja so "Löcher" wo Wasser rauslaufen kann. Bei mir sind so schwarze Nupsies drin. Ist das so gewollt oder muss ich die entfernen?

Back to topic please.

Ist so gewolt.

Manche haben aber mit den Teilen Probleme mit extrem viel Wasser in den Türen.

Bei mir kann ich selbst nach einer Wäsche mit Hochdruck kein Wasser in den Türen finden und mein Wagen steht immer draussen.

Ich habe sie also drin gelassen und schaue ab und an mal ob Wasser in den Türen ist, aber nach nun 5 Monaten im Freien war da nie Wasser drin.

 

Zurück zum Thema.

Hatten wir das nicht schon mal?

Ist es nicht normal das die Schweller nicht 100%ig sitzen bzw es einen Spalt gibt der bei unterschiedlichen Temperaturen unterschiedlich groß ist?

So ne art Dehnungsfuge also.

@ Integra-FK2

Schaue mal hier:

http://www.motor-talk.de/showthread.php?...

Also ich fürchte wir Deutschen und Österreicher und Schweizer (also alles was Deutsch spricht) hat irgendwie den Fugenwahn. diesen Unfug hat der Fugenferdl aufgebracht. Bei Audi stört es niemand, dass ganze Aggregate einfach eingehen, siehe Multitronic, ein zahnriemenwechsel (2,5TDI) so viel kostet wie woanders eine ganze Motorrevision, aber die Spaltmasse stimmen. Die Eletronic ist unbeherrschabr, einen bluetooth FSE die soviel kostet wie ein gebrauchter Kleinwagen, geht nach dem 25. update nicht, aber es wird seitenlang geklönt wie man das Ahornwurzelholz Amaruerenbrett am besten putzt. Spiessiger geht es nicht mehr.

Bitte, ich habe die Hondafahrer immer dafür gemocht, dass sie über den dingen stehen.

ich habe keine Ahnung von was ihr redet, aber mir ist es wurscht. Das Auto geht gut, liegt fantastisch und macht keine Schwierigkeiten, um einen leistbaren Kaufpreis.

Themenstarteram 6. März 2007 um 16:07

Also um das nochmal klarzustellen, ich meld mich garantiert nich wegen irgendeinem Müll zu Wort und bin auch kein kleinlicher Fugenvermesser, Aber hier driftet definitiv etwas auseinander und lockert sich bzw ist schon locker, was zusammengehört!

Ich sehe schon ohne Bilder kommen wir nicht weiter, werde heut noch welche machen und dann sehen wie ich sie hierein bekomme

Euer M1

Themenstarteram 6. März 2007 um 16:08

Doppelpost]

Ich denke ich weis was du meinst, da schiebt sich der Seitenschweller in den vorderen Kotflügelansatz. Das ist keine Halterung (Gott bewahre, wenn dem so sein sollte) sondern eine Dehnfuge. Damit sich das Plastik im Sommer nicht verspannt (da dehnt es sich ja) kann der Seitenschweller so diskret unter den Kotflügelansatz schlurfen. Dafür steht er dann nicht von der Karosserie ab...

Grüße,

Zeph

Ich denke du meinst das hier (siehe Anhang)

Grüße,

Zeph

Ich für meinen Teil meine diese Stelle.

Und ich meine wir haben da schon mal drüber geredet.

Und damals wurde gesagt das es eine Dehnfuge ist.

Im winter wird sie also größer sein als im Sommer.

Und das soll wohl nicht nur beim akteullen Civic so sein.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Neues Problem FK Civic?