ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Neues Lenkrad funktioniert nicht. Mercedes W204

Neues Lenkrad funktioniert nicht. Mercedes W204

Mercedes C-Klasse W204
Themenstarteram 23. Juni 2013 um 17:37

Hi,

ich habe ein Problem mit meinem neuen Multifunktionslenkrad. Aufgrund eines Diebstahlschadens musste ich mir zwangsläufig ein neues Lenkrad holen, welches nach dem Einbau jedoch nicht funktioniert. Alle Tasten auf dem Lenkrad sind ohne Funktion. Auch Mercedes konnte mir bei dem Problem nicht weiterhelfen, da mein 2009er W204 T-Model wohl ein anderes Can-Bus System hat, als die des Lenkrades.

Gibt es eine Möglichkeit das Lenkrad trotzdem zum laufen zu bringen? Oder muss ich in den sauren Apfel beissen und mir doch ein anderes kaufen??

Beste Antwort im Thema

Hallo zusammen...möchte mal kurz das wirrwar hier aufklären...

Fangen wir von vorne an...

Es gibt

204 Vor MoPf seit 2007- ca März 2011...ab dann gab es die MoPf.

Zusätzlich gibt es seit 2007 bis heute immer die sogenannten Modelljahre...

Diese beginnen in der Regel immer im Juni und nennen sich z.B.

Code 807 von 06.2007 - 05.2008

Code 808 von 06.2008 - 05.2009

Code 809 von 06.2009 - 05.2010

Code 801 von 06.2010 - 05.2011

Code 802 von 06.2011 - 05.2012

Code 803 von 05.2012 - 06.2013

Code 804 von 05.2013 - 06.2014

 

Sooooo...und hier kommt der Knackpunkt...

In einen VorMoPf kann man ALLE Mopf Lenkräder bis Code 803 verbauen.

Es funktionieren alle Tasten, man hat keinen Fehler nur die Beleuchtung funktioniert nicht, dafür muss man das Mantelrohrmodul erneuen. Aber eben NUR damit die Beleuchtung funktioniert.

Baut man jedoch ein Code 803 Lenkrad in irgendeinen 204 von vor 803 ein, funktioniert nichts! Keine Beleuchtung, keine Tasten, kein Airbag, zudem hat man SRS Fehler...

Das liegt daran, das ab 803 die neuen Mantelrohrmodule mit den neuen Tempomatschaltern verbaut wurden die einen anderen LIN Bus haben! Nicht CAN Bus....LIN Bus...

Abhilfe wäre entweder das kleine Steuergerät im Lenkrad erneuern (gibt es nicht einzeln) oder das Mantelrohrmodul mit den neuen Schaltern einbauen...

 

So....das wars ;)

 

Gruss

 

Markus

14 weitere Antworten
Ähnliche Themen
14 Antworten

Die Frage ist doch, wieso baut Mercedes ein Lenkrad ein, dass für das Fahrzeug nicht vorgesehen ist?!

Nach dem, was ich hier im Forum gelesen habe, wurden bereits mehrfach andere Lenkräder verbaut. Wohl auch andere Baujahre (Mopf- Vormopf).

Dabei war es meinst notwendig das zum Lenkrad gehörige Mantelrohmodul mit zu tauschen damit das neue Lenkrad funktioniert. Vielleicht ist das ein Weg?

Aus welchem Fahrzeug, und Baujahr stammt den dein neues Lenkrad?

Das wäre mein Beitrag gewesen, wenn man mitgeteilt hat weshalb eine MB Werkstatt ein anderes Lenkrad verbaut. Denn i.d.R. wissen die, was passt und was nicht.

Das Mantelrohmodul muss mit umgebaut werden, die Funktionen sind dann aber nicht 100% gegeben. Die Beleuchtung bleibt weiterhin o.F.

Naja der Threadersteller schreibt ziemlich kryptisch und sehr unpräzise.

Ich lese etwas von einem Diebstahlschaden, aufgrund dessen er ein neues Lenkrad benötigte.

bedeutet das jetzt dass ihm das Lenkrad gestohlen wurde?

Dann schreibt er etwas von einem "neu geholten" Lenkrad welches "eingebaut wurde". Bei solch einer Formulierung denke ich zuerst an Ebay und keinesfalls an eine ordnungsgemäße Reparatur in einer Mercedes Fachwerkstatt.

Welche unterschiedlichen CAN Bus systeme es im W204 geben soll, ist mir auch nicht ganz klar. Nach meinem Kenntnissatnd funktionieren sogar die Mopf Lenkräder im Pre-Mopf. Ein neues Mantelrohrmodul benötigt man imho nur für die Beleuchtung.

Vielleicht war das alte Lenkrad aber auch gar kein MuFu Lenkrad?

 

Villeicht sollte sich der TE nochmal etwas genauer äussern?

Ja, das war mein erster Gedanke ebenfalls, allerding gehe ich bei einer aktuellen C-Klasse davon aus, dass der Wagen VK hat und damit ja eigentlich ohne Probleme fachgerecht gerichtet werden könnte - zumindest ist das immer mein Wille.

Themenstarteram 23. Juni 2013 um 21:25

Das Originale Lenkrad wurde gestohlen. Über ebay habe ich mir dann ein gebrauchtes, neuwertiges Original MB Lenkrad gekauft. Nach dem Einbau in einer Werkstatt, keine Mercedes Werkstatt, bin ich dann zu Mercedes, weil ich dachte es muss in irgendeiner Weise programmiert werden. Nachdem Mercedes ca. 30 min. mit ihrem Laptop probiert haben das Lenkrad zu "programmieren", kam der Meister zu mir und sagte, das er es nicht hinbekommt, weil es 2 verschiedene Can Bus Systeme sind. Er sagte dann zu mir, das es aber im Internet Möglichkeiten gibt eine Werksatt zu finden, die das Lenkrad evtl. zum laufen bekommt.

Das neue Lenkrad ist das in den aktuellen Fahrzeugen verbaute im AMG Style.

Themenstarteram 23. Juni 2013 um 21:30

Das alte war auch ein MuFu Lenkrad, mit derselben Tastenbelegung für Telefon, Bordcomputer und Linguatronic.

140

Das ist kein AMG Style Lenkrad sondern ein W204 Mopf Avandgarde oder ein CLS Lenkrad. Was hat denn der Ebayverkäufer geschrieben? Vielleicht ist es defekt? Ich würde damit zu jemanden gehen der sich damit auskennt. Mercedes Werkstätten sind mit Elektronik häufig überfordert.

P.S. Die Wahrscheinlichkeit bei Ebay ist sehr hoch dass es sich um ein geklautes Lenkrad handelt.

PS2 http://www.motor-talk.de/.../...uf-vorfacelift-montieren-t3208394.html

Du hättest defitiv wieder dieses Lenkrad einbauen müssen. Das hattest Du auch vorher.

Logisch, daß es nicht geht.

Original-lenkrad

So ein Multifunktions-Vierspeichenlenkrad (ohne Airbag, neuwertig) hab ich hier noch liegen. Bei Bedarf bitte PN...

Hallo zusammen...möchte mal kurz das wirrwar hier aufklären...

Fangen wir von vorne an...

Es gibt

204 Vor MoPf seit 2007- ca März 2011...ab dann gab es die MoPf.

Zusätzlich gibt es seit 2007 bis heute immer die sogenannten Modelljahre...

Diese beginnen in der Regel immer im Juni und nennen sich z.B.

Code 807 von 06.2007 - 05.2008

Code 808 von 06.2008 - 05.2009

Code 809 von 06.2009 - 05.2010

Code 801 von 06.2010 - 05.2011

Code 802 von 06.2011 - 05.2012

Code 803 von 05.2012 - 06.2013

Code 804 von 05.2013 - 06.2014

 

Sooooo...und hier kommt der Knackpunkt...

In einen VorMoPf kann man ALLE Mopf Lenkräder bis Code 803 verbauen.

Es funktionieren alle Tasten, man hat keinen Fehler nur die Beleuchtung funktioniert nicht, dafür muss man das Mantelrohrmodul erneuen. Aber eben NUR damit die Beleuchtung funktioniert.

Baut man jedoch ein Code 803 Lenkrad in irgendeinen 204 von vor 803 ein, funktioniert nichts! Keine Beleuchtung, keine Tasten, kein Airbag, zudem hat man SRS Fehler...

Das liegt daran, das ab 803 die neuen Mantelrohrmodule mit den neuen Tempomatschaltern verbaut wurden die einen anderen LIN Bus haben! Nicht CAN Bus....LIN Bus...

Abhilfe wäre entweder das kleine Steuergerät im Lenkrad erneuern (gibt es nicht einzeln) oder das Mantelrohrmodul mit den neuen Schaltern einbauen...

 

So....das wars ;)

 

Gruss

 

Markus

Ich glaube da stimmt etwas nicht. Nach diese Aufstellung geht die funktionierende Variante bis Code 802. Und der reicht bis 06.2013, also bis nächste Woche. Folglich gibt es noch keine Nicht-funktionierenden Lenkräder.

Andererseits werden seit 07.2012 die neuen Tempomaten verbaut, also sollten auch die Lenkräder ab da nicht funktionieren.

Zitat:

Andererseits werden seit 07.2012 die neuen Tempomaten verbaut,

... kann ich bestätigen, mein Mopf aus 10/2012 hat den neuen Tempomaten unten, weshalb ich manchmal auf der AB rechts abbiege statt den Tempomaten zu setzen :(

Fehler gefunden :)

Die Zahlen haben mich was durcheinander gebracht...habs Editiert...:)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Neues Lenkrad funktioniert nicht. Mercedes W204