ForumW213
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. Neuer plug-in-hybrid 2018

Neuer plug-in-hybrid 2018

Mercedes E-Klasse W213
Themenstarteram 3. Juni 2018 um 12:43

Hallo,

ist jemandem von euch bekannt, wann der neue plug-in-hybrid bei der e-klasse raus kommt, wenn ja, welche Technischen Daten sind dort schon bekannt?

Danke schon mal im vorraus.!

Beste Antwort im Thema

Hallo,

was ich zuletzte gehört habe kommen die neuen Hybride im Herbst:

E300e

- Verbrenner der M 274 DE 20 AL mit 211 PS wie bislang auch.

- 112 PS Elektro (bisher 88 PS)

- 50 km NEFZ Reicheite (bisher 30 km)

E300de

- Verbrenner der OM 654 DE 20 G SCR mit 194 PS Diesel!

- 112 PS Elektro (bisher 88 PS)

- 50 km NEFZ Reicheite (bisher 30 km)

Das sind so die Eckdaten.

Gruß

Leffe

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten

Hallo,

was ich zuletzte gehört habe kommen die neuen Hybride im Herbst:

E300e

- Verbrenner der M 274 DE 20 AL mit 211 PS wie bislang auch.

- 112 PS Elektro (bisher 88 PS)

- 50 km NEFZ Reicheite (bisher 30 km)

E300de

- Verbrenner der OM 654 DE 20 G SCR mit 194 PS Diesel!

- 112 PS Elektro (bisher 88 PS)

- 50 km NEFZ Reicheite (bisher 30 km)

Das sind so die Eckdaten.

Gruß

Leffe

Erst im Herbst? Oh nein :-(

Ach und ganz wichtig. Bei Mercedes wird es zumindest bei den Benzinern ja nur noch Hybriden geben. Wenn auch nur „mild“.

 

Gruß

Leffe

Zitat:

@Leffe69 schrieb am 4. Juni 2018 um 14:31:38 Uhr:

Hallo,

was ich zuletzte gehört habe kommen die neuen Hybride im Herbst:

E300e

- Verbrenner der M 274 DE 20 AL mit 211 PS wie bislang auch.

- 112 PS Elektro (bisher 88 PS)

- 50 km NEFZ Reicheite (bisher 30 km)

E300de

- Verbrenner der OM 654 DE 20 G SCR mit 194 PS Diesel!

- 112 PS Elektro (bisher 88 PS)

- 50 km NEFZ Reicheite (bisher 30 km)

Das sind so die Eckdaten.

Gruß

Leffe

Kommen heißt lieferbar oder bestellbar??

Hallo ins Forum,

Zitat:

@Leffe69 schrieb am 8. Juni 2018 um 21:47:43 Uhr:

Ach und ganz wichtig. Bei Mercedes wird es zumindest bei den Benzinern ja nur noch Hybriden geben. Wenn auch nur „mild“.

bei den R6 und den starken R4 ja, bei den schwachen R4 ist's noch nicht ganz klar, ob die Hybridpower (EQ-Power) bekommen.

Viele Grüße

Peter

Zitat:

@hungerberg schrieb am 8. Juni 2018 um 23:11:45 Uhr:

Zitat:

@Leffe69 schrieb am 4. Juni 2018 um 14:31:38 Uhr:

Hallo,

was ich zuletzte gehört habe kommen die neuen Hybride im Herbst:

E300e

- Verbrenner der M 274 DE 20 AL mit 211 PS wie bislang auch.

- 112 PS Elektro (bisher 88 PS)

- 50 km NEFZ Reicheite (bisher 30 km)

E300de

- Verbrenner der OM 654 DE 20 G SCR mit 194 PS Diesel!

- 112 PS Elektro (bisher 88 PS)

- 50 km NEFZ Reicheite (bisher 30 km)

Das sind so die Eckdaten.

Gruß

Leffe

Kommen heißt lieferbar oder bestellbar??

Sollen ab Ende Juli bestellbar sein.

 

Gruß

Leffe

Habe gestern die Bestätigung bekommen, dass der Kofferraum durch die Batterie massive an Raum verliert. Anbei das Bild, welches mit der Freundliche zur Verfügung gestellt hat.....

Mbe

Zitat:

@hungerberg schrieb am 16. Juni 2018 um 10:21:24 Uhr:

Habe gestern die Bestätigung bekommen, dass der Kofferraum durch die Batterie massive an Raum verliert. Anbei das Bild, welches mit der Freundliche zur Verfügung gestellt hat.....

Das war mir auch damals schon auf den ersten Bildern vom Genfer Autosalon aufgefallen, dass die höhere Reichweite einfach durch eine größere Batterie erreicht wird und nicht durch neue Akkutechnik.

 

Gruß

Leffe

Für mich machen phev nach aktuellem Stand einfach keinen Sinn. MRA ist nur mäßig auf den "hybrid-alltag" ausgelegt. Der Kofferraum mini, die E-Reichweite noch viel kleiner. PHEV macht derzeitig nur auf Frontantriebsplattformen sinn, wenn der Kardantunnel wegfällt und man dort die Batterien platziert. Siehe Volvo. Die Reichweite müsste für mich auch signifikant steigen, auf mindestens 80km nach WLTP. Das wird es erst beim neuen GLE500e geben. Es gibt bei Daimler derzeitig versuche, eine Konvergenzplattform zu entwickeln, die Verbenner, PHEV und BEV erlaubt. Sozusagen die "perfekte" Plattform. Brauch nur leider noch etwas ;)

Für mich machen nur fliegende Autos mit Luft angetrieben Sinn:D. Alles andere sind nur Zwischentechnologien;) Braucht nur leider noch etwas:eek:

Sind schon die neuen Verbrauchsdaten bekannt? Die WLTP-Vorgaben lassen ja deutliche Steigerungen vermuten.

am 20. Juli 2018 um 20:17

Es ist schon traurig, wie schnell sich die Entwicklung bewegt.

Hybrid gibt es schon seit 20 Jahren (Prius 1997)

Und dss die Batterie heute 20 gramm weniger wiegt sehe ich nicht so als den Super-Fotrtschritt an.

10 normale Bleiakkus würden auch ausreichen.

(Prius 2009 = 4,4 kwh)- das sind 8 mal normale 44Ah Batterien (44 Ah X 12 Volt X 8 Stück = 4,224 kwh)

Und Elektromotren gibt es in jeder Strassenbahn. Also auch nicht Neuland.

Lieber "Samsonz" du hast schon Recht mit "Für mich machen nur fliegende Autos mit Luft angetrieben Sinn"

nur mit dem "Braucht nur leider noch etwas" ist wohl gemeit

"Braucht nur leider noch etwas bis es für die Öffentlichkeit freigegeben wird".

Zugegeben, mir währe ein Mercedes auch lieber (Preislich liegen sowieso alle fast gleich),

aber wenn es die Fliegenden wo anders gibt, ist mir der Stern egal.

Bern

Hallo Ihr Lieben,

Mercedes wird sicherlich die Anforderungen vom 01.01.2018 erfüllen wollen und ein „E“ im Kennzeichen ermöglichen.

Das geht aber nur wenn mindestens 40km rein elektrisch möglich sind.

Das wird sicherlich eine interne K.O. Anforderung sein....

Zudem „hoffe“ ich das es ein T-Modell geben wird wie bei der C-Klasse ....

LG

Marco

Glaube angefacht war das auf jeden Fall mit dem Hybrid im T-Modell. Hatte diesen hier 2016 entdeckt im schönen Österreich. War aber ein deutsches Kennzeichen (Reutlingen) , also wohl Testzwecke.

mfg Wiesel

4e493b3c-7ca1-4b59-99a5-206e990bf3c3
Deine Antwort
Ähnliche Themen