ForumSaab Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. Saab Motoren
  6. neuer Motor für Saab 9-5 AERO Sportcombi Automatik (9600 B235R), EZ 02/2004

neuer Motor für Saab 9-5 AERO Sportcombi Automatik (9600 B235R), EZ 02/2004

Saab 9-5 I (YS3E)
Themenstarteram 22. August 2017 um 9:53

Hallo Forum

Ich bin mit meinem Saab 9-5 AERO Sportcombi Automatik (9600 B235R, keine Chrombrille) liegen blieben; ein Kolben ist abgerissen und hat ein Loch in den Zylinderkopf geschlagen.

Jetzt bin ich auf der Suche nach einem neuen/anderen Motor.

Im Internet habe ich diesen gefunden:

http://www.neobrothers.co.uk/...-00-02--9-5-98-03-23-petrol-7320-p.asp

Von den NeoBrothers habe ich schon einiges gelesen. Handelt es sich beim dem Motor in dem angegeben Link um den richtigen? Habt ihr sonst andere Tipps? Bin zurzeit für jeden Tippp dankbar.

Vielen Dank und viele Grüße

der Michael Mark

P.S. Vertrauswürdige, kleine, aber feine Werkstatt mit Motoren-Ein-/Umbau habe ich an der Hand.

Ähnliche Themen
10 Antworten

Ja, ja die berühmte B2X5 Motor ab MY2004, jetzt sterben sie reihenweise.....wie ich es vorhergesagt habe

Der verklinkte Motor passt nicht 1:1 kann aber problemlos passend gemacht werden

in gleicher Zug bitte die Software ändern auf MY2002 (die alte Software nicht die neue Upgrade !) damit der neue Motor nicht nach einige Tausend km kaputt geht

Themenstarteram 23. August 2017 um 7:50

Zitat:

@stopshi schrieb am 22. August 2017 um 16:34:10 Uhr:

...

Der verklinkte Motor passt nicht 1:1 kann aber problemlos passend gemacht werden

in gleicher Zug bitte die Software ändern auf MY2002 (die alte Software nicht die neue Upgrade !) damit der neue Motor nicht nach einige Tausend km kaputt geht

Vielen Dank für deinen Kommentar, der mich leider mehr verwirrt als beruhigt.

Was passt an dem Motor nicht 1:1?

Der Motorblock und Zylinderkopf sollte doch 1:1 passen. Turbolader und restliche Anbauteile können doch auch weiter verwendet werden, oder?

Steuerkette und -schienen sollte man tauschen?

Die Software sollte doch erhalten bleiben. Ist denn die SW von MJ 2002 und MJ 2004 unterschiedlich?

Die Chrombrille (mit einer anderen SW gab es doch erst ab MJ 2005, oder?

Gibt es weitere Kommentare/Hilfe/Anregungen?

Vielen Dank und viele Grüße

der Michael Mark

Zitat:

Was passt an dem Motor nicht 1:1?

Der Motorblock ist anders, Drosselklappe und Ansaugbrücke ist anders und die Ventildeckel ist aus anderes

Hallo Michael,

die Leutchen von neobrothers kennen sich bei Saab ganz gut aus.

Schicke deine Fgst-Nr. hin und die schauen, ob Sie einen entsprechenden Motor am Lager haben.

Zum dem aufgerufenen Preis kannst Du ggf. gleich den kompletten Ketten- und Lagersatz dazu bestellen und den Motor vor Einbau diesbezüglich "aufhübschen" (lassen ??).

Dann hast Du immer noch ein preiswertes Austauschaggregat.

Die "Insel-Motoren" sind im Regelfall nicht verheizt, da dort die Geschw.Beschränkungen und meist engen Straßenbedingungen Vollgasorgien wie bei uns kaum zulassen.

Die Hinweise von Stopshi sind korrekt. Hinzu kommt, dass der Motor ab MY 2004 lt. meiner Saab-Werkstatt einige Modifizierungen erfahren hat, die z.B. die Kurbelgehäuseentlüftung etc. betrafen.

Gruss

Jazzer2004

Der hier hat auch oft ganze Motoren und "halbe" Motoren (also nur unten) im Angebot:

http://www.rbmperformance.com/...994-1998-9-3-1998-2000-9000-1994.html

Zitat Michael Mark:

"Ich bin mit meinem Saab 9-5 AERO Sportcombi Automatik (9600 B235R, keine Chrombrille) liegen blieben; ein Kolben ist abgerissen und hat ein Loch in den Zylinderkopf geschlagen."

Für einen ähnlichen Defekt (dort war es der Motorblock wegen abgerissenen Pleuel) wurde in den 70ern dem Triumph Spitfire die silberne Zitrone verliehen.

Themenstarteram 19. September 2017 um 9:50

Zitat:

@icarni schrieb am 18. September 2017 um 20:51:09 Uhr:

Der hier hat auch oft ganze Motoren und "halbe" Motoren (also nur unten) im Angebot:

http://www.rbmperformance.com/...994-1998-9-3-1998-2000-9000-1994.html

Hallo icarni

Vielen Dank für deine Recherche; ich bin am Wochenende bei einem Autoberwerter in Deutschland fündig geworden und habe einen passenden Aero-Motor B235R gleichen Baujahres mit 160 TKM Laufleistung gekauft. Jetzt wird der Motor revidiert und eingebaut.

Anfragen per E-Mail bei neobrothers.uk bleiben leider unbeantwortet; passende Motoren über bildelsbasen.se hatten eine (für mich) zu hohe Laufleistung ab 25.000 schwedische Meilen (~ 250 TKM).

Vielen Dank an alle, die mich mit Rat unterstützt haben.

Viele Grüße

der Michael Mark

Themenstarteram 19. September 2017 um 9:53

Zitat:

@wwaallddii schrieb am 19. September 2017 um 08:07:33 Uhr:

...

Für einen ähnlichen Defekt (dort war es der Motorblock wegen abgerissenen Pleuel) wurde in den 70ern dem Triumph Spitfire die silberne Zitrone verliehen.

Hallo wwaallddii

Den habe ich als GT6 sogar 1982 noch für eine kurz Zeit gefahren. Das war eine richtig g..le Karre.

Viele Grüße

der Michael Mark

Zitat:

Vielen Dank für deine Recherche; ich bin am Wochenende bei einem Autoberwerter in Deutschland fündig geworden und habe einen passenden Aero-Motor B235R gleichen Baujahres mit 160 TKM Laufleistung gekauft.

Wenn sich um das berühmte SAAB Schlachter aus Raesfeld und Umgebung handelt

der Motor hat garantiert mindestens 300.000km drauf, darauf kannst du wetten

 

 

...da besteht eine Ähnlichkeit zu SAAB: geil fahren lassen sich beide und schön sind sie allemal...

Zitat:

@Michael Mark schrieb am 19. September 2017 um 09:53:10 Uhr:

Zitat:

@wwaallddii schrieb am 19. September 2017 um 08:07:33 Uhr:

...

Für einen ähnlichen Defekt (dort war es der Motorblock wegen abgerissenen Pleuel) wurde in den 70ern dem Triumph Spitfire die silberne Zitrone verliehen.

Hallo wwaallddii

Den habe ich als GT6 sogar 1982 noch für eine kurz Zeit gefahren. Das war eine richtig g..le Karre.

Viele Grüße

der Michael Mark

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. Saab Motoren
  6. neuer Motor für Saab 9-5 AERO Sportcombi Automatik (9600 B235R), EZ 02/2004