ForumCeed, ProCeed & XCeed
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Ceed, ProCeed & XCeed
  6. Neuer KIA Ceed, 2018

Neuer KIA Ceed, 2018

Kia
Themenstarteram 28. Oktober 2017 um 19:38

Hallo liebe Community,

ich wollte mal fragen wann der neue Kia Ceed erscheint?

Lg Maria

Beste Antwort im Thema

Das ist mein neuer Ceed:

1351 weitere Antworten
Ähnliche Themen
1351 Antworten

@JacquesClio

26,8% ist ein sehr guter Rabatt!

Waren da irgendwelche Sonderkonditionen dabei?

Bei welchem Händler?

Info gerne auch per PN.

Nein, keine Sonderkonditionen, PN kommt gleich ;)

Zitat:

@JacquesClio schrieb am 6. September 2018 um 08:43:36 Uhr:

...

Letztendlich war ein anderes Fahrzeug schuld, ein lange von mir gehegter Traum, den ich mir nun endlich mal erfüllt habe ;)...

Mal raus mit der Sprache... was ist es denn geworden?

Nun, es war Herz gegen Verstand (der Ceed).

Ist ein neuer Mazda MX-5 2.0 geworden. Aktuell brauche ich den Platz des Ceed nicht, da dachte ich mir:

Wenn nicht jetzt, wann dann - man wird ja auch nicht mehr jünger ;)

Konditionen waren sehr gut, inklusive Garantieverlängerung und Wartungsvertrag. Dazu kommt: Sollte der MX-5 irgendwann zu klein sein oder sonst irgendwie nicht mehr zu den Lebensumständen passen, habe ich eine Rückgabemöglichkeit. So kann ich dann beispielsweise auf einen Mazda 3 oder ähnliches wechseln, weitesgehend ohne finanzielle Einbußen.

Das hat mir dann die Sicherheit gegeben endlich, nach vielen Jahren der Grübel- und Träumerei, zuzuschlagen.

Ja, etwas vollkommen anderes als der Ceed, aber eben auch Spaß und Emotion pur :)

Zitat:

@JacquesClio schrieb am 6. September 2018 um 09:32:41 Uhr:

Nun, es war Herz gegen Verstand (der Ceed).

Ist ein neuer Mazda MX-5 2.0 geworden. Aktuell brauche ich den Platz des Ceed nicht, da dachte ich mir:

Wenn nicht jetzt, wann dann - man wird ja auch nicht mehr jünger ;)

Konditionen waren sehr gut, inklusive Garantieverlängerung und Wartungsvertrag. Dazu kommt: Sollte der MX-5 irgendwann zu klein sein oder sonst irgendwie nicht mehr zu den Lebensumständen passen, habe ich eine Rückgabemöglichkeit. So kann ich dann beispielsweise auf einen Mazda 3 oder ähnliches wechseln, weitesgehend ohne finanzielle Einbußen.

Das hat mir dann die Sicherheit gegeben endlich, nach vielen Jahren der Grübel- und Träumerei, zuzuschlagen.

Ja, etwas vollkommen anderes als der Ceed, aber eben auch Spaß und Emotion pur :)

Sollte der MX-5 irgendwann zu klein sein oder sonst irgendwie nicht mehr zu den Lebensumständen passen, habe ich eine Rückgabemöglichkeit. So kann ich dann beispielsweise auf einen Mazda 3 oder ähnliches wechseln, weitesgehend ohne finanzielle Einbußen.

Zu verschenken hat keiner was.

Entweder hoher Inzahlungsnahmepreis und kaum Rabatt für den Neuwagen oder umgekehrt.

Glaube mir ich weiß, was ich unterschrieben habe - es ist für mich eine runde Sache, dass sollte alles sein was für dich zählt.

 

Zumal es hier um den Ceed geht, nicht um meinen Mixer. Wollte lediglich die Nachfrage nicht unbeantwortet lassen.

Sorry, weiter oben hat mich die Unterbrechung des Servers heute morgen mitten beim Schreiben erwischt und halbfertig irgendwelchen Müll gespeichert...

Zitat:

@JacquesClio schrieb am 6. September 2018 um 09:32:41 Uhr:

...Wenn nicht jetzt, wann dann - man wird ja auch nicht mehr jünger ;) ...

Wem sagst Du das... deshalb ist es bei mir jetzt ja auch ein DCT geworden... mit einem halben Jahrhundert darf man auch Automatik fahren... :):D

Also Gratulation zu Deinem Traumwagen! ;)

Zitat:

@new-rio-ub schrieb am 6. September 2018 um 11:47:47 Uhr:

Sollte der MX-5 irgendwann zu klein sein oder sonst irgendwie nicht mehr zu den Lebensumständen passen, habe ich eine Rückgabemöglichkeit. So kann ich dann beispielsweise auf einen Mazda 3 oder ähnliches wechseln, weitesgehend ohne finanzielle Einbußen.

Zu verschenken hat keiner was.

Entweder hoher Inzahlungsnahmepreis und kaum Rabatt für den Neuwagen oder umgekehrt.

Das find ich schon etwas madig, Ihr ihren Kauf in dem einen Satz schlecht machen zu wollen. Du kennst Ihren Verkäufer nicht, ihre Kaufgeschichte in seinem Haus nicht und erst recht den Vertrag nicht, den sie ja unterschrieben hat. Deshalb freue ich mich für dich JacquesClio und ich hoffe er wird die lange - wenn nicht für immer- treu bleiben.

Danke an alle, und Glückwunsch an jeden der sich für den neuen Ceed entscheidet. Ist wirklich ein tolles Auto, um ein Haar... ;)

Ich werde hier fleißig am Ball bleiben, man weiß ja nie, eventuell muss alsbald mal ein weiterer Wagen ersetzt werden... Dann aber der SW.

P.S: Ich bin ein Mann, das Los eines "Frauenautos"... :p

@JacquesClio

Hab mich schon gewundert wieso man dich für eine Frau hält.

 

Mal ehrlich: die Autos heute sind alle schon so gut, da kann man alle Beglückwünschen (nur eine Geschmackssache) - so lang es kein süffchen ist ;-)

Da ist was Wahres dran. Der Ceed besticht halt zusätzlich noch mit seinem klasse Preis- Leistungsverhältnis. So gesehen kann man schon beglückwünschen, nämlich dass man sich nicht für einen überteuerten XYZ entschieden hat ;)

Ich komme nochmal auf den adaptiven Tempomat zurück. Weiß jemand verbindlich, bis zu welcher Geschwindigkeit dieser arbeitet und wie ich gleichzeitig die Angabe, dass der Stauassi (nur) bis 130 km/h arbeitet, zu verstehen habe?

Hallo,

hab auch mal ne Frage...

Hat der eine heizbare Frontscheibe, so wie man das von Ford kennt?

Glaube das mal gelesen zu haben.

Gruß jaro

Es gibt sehrwohl eine beheizbare Frontscheibe (Symbol Scheibe mit gezackter Linie mittendurch) im neuen Ceed. Die Frage ist, ob wir diese in Deutschland in Zukunft bestellen können. Ich schaue mir sämtliche neuen Videos bei Youtube an, auch die Ausländischen (Russland, Tschechien, Slowakai usw.) und dort kann man bei den Innenraumvorstellungen, rechts, neben der Sitzheizung eben genau diesen Knopf für die beheizbare Frontscheibe sehen!!! Dafür fehlt es bei denen aber dann wohl an der Sitzbelüftung, denn dort ist ja der Frontscheiben-Knopf... siehe Link bei Minute 15:04 : https://www.youtube.com/watch?v=VHiWKt6d_Is&t=904s

Ähnliche Themen