ForumC-Max Mk2 & Grand C-Max
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. C-Max Mk2 & Grand C-Max
  7. Neuer C Max und noch Fragen

Neuer C Max und noch Fragen

Ford Focus
Themenstarteram 24. September 2020 um 18:08

Hallo, habe einen neuen c Max

1,5 ecoboost aus 10.19

ich vermisse das Tagfahrlicht- kann das sein das nicht vorhanden?

Seitenspiegel klappt immer ein, kann man das nicht abstellen?

Habe nichts in der Anleitung gefunden?

danke

Ähnliche Themen
17 Antworten

Alle Facelift-C-Max sollten eigentlich Tagfahrlich serienmässig haben. Wurde der Wagen für den Deutschen Markt produziert oder handelt es sich um einen Re-Import?

Themenstarteram 24. September 2020 um 18:28

kein re import......

hast Du Halogenscheinwerfer? Mein Grand hat mit diesen auch kein Tagfahrlicht.

Und das Spiegel-Einklappen beim Absperren kann man meines Wissens nicht abstellen.

Themenstarteram 24. September 2020 um 21:53

Zitat:

@Elderian schrieb am 24. September 2020 um 21:12:27 Uhr:

hast Du Halogenscheinwerfer? Mein Grand hat mit diesen auch kein Tagfahrlicht.

Und das Spiegel-Einklappen beim Absperren kann man meines Wissens nicht abstellen.

ja normale Halogen mit H7 Birnen

dachte Tagfahrlicht ist Pflicht ??

Habe nochmal in die PL geschaut. Es ist beim FL-Modell von der Aussattungslinie abhängig.

Serienmässig haben es die beiden Top-Modelle "Sport" und "Titanium". Bei den anderen (z.B. Trend / Cool & Connect) war es wohl optional. Wenn der Erstbesitzer es nicht eingekauft hat, dann ist es nicht dabei.

Hingegen hat es generell nichts damit zu tun, ob man Halogen-Scheinwerfer hat.

Wir haben beispielsweise einen C-Max Sport mit Halogen-Scheinwerfern sowie dem für dieses Modell serienmässigen LED-Tagfahrlicht.

Davor hatten wir ebenfalls bereits als Facelift-Modell einen C-Max jedoch eine Trend-Ausstattung. Hier hatten wir dann durch das optionale (=aufpreispflichtige) Designe-Paket ebenfalls das LED-Tagfahrlicht dabei.

Themenstarteram 24. September 2020 um 22:04

Zitat:

@laserlock schrieb am 24. September 2020 um 21:56:20 Uhr:

Habe nochmal in die PL geschaut. Es ist beim FL-Modell von der Aussattungslinie abhängig.

Serienmässig haben es die beiden Top-Modelle "Sport" und "Titanium". Bei den anderen (z.B. Trend / Cool & Connect) war es wohl optional. Wenn der Erstbesitzer es nicht eingekauft hat, dann ist es nicht dabei.

Hingegen hat es generell nichts damit zu tun, ob man Halogen-Scheinwerfer hat.

Wir haben beispielsweise einen C-Max Sport mit Halogen-Scheinwerfern sowie dem für dieses Modell serienmässigen LED-Tagfahrlicht.

Davor hatten wir ebenfalls bereits als Facelift-Modell einen C-Max jedoch eine Trend-Ausstattung. Hier hatten wir dann durch das optionale (=aufpreispflichtige) Designe-Paket ebenfalls das LED-Tagfahrlicht dabei.

dachte sei Pflicht in deutschland?

Ja, ist "eigentlich" Pflicht seit dem 07. Februar 2011, ABER: Nur für neu konstruierte Fahrzeuge, also Wagen die erstmals ihre Zulassung (Typengenehmigung) beim Bundeskraftfahramt erhalten haben. Ein Facelift zählt wohl nicht hierzu. Somit keine Pflicht für das Facelift-Modell. Also Ausstattungsabhängig. War es denn bei der Ausstattungsliste mit aufgeführt?

Das Tagfahrlicht Pflicht für ab 2011 zugelassene Typen. Der C-Max bekam die Typgenehmigung 2010, also vorher, daher ist es nicht Pflicht bei ihm.

Zitat:

@Elderian schrieb am 24. September 2020 um 22:09:30 Uhr:

Das Tagfahrlicht Pflicht für ab 2011 zugelassene Typen. Der C-Max bekam die Typgenehmigung 2010, also vorher, daher ist es nicht Pflicht bei ihm.

Das ist richtig. Er erhielt in 2015 ein Facelift. Dies wiederum änderte wohl nichts an der Typengenehmigung - daher blieb das TFL bis zur Produktionseinstellung Mitte 2019 freiwillig für den C-Max.

Themenstarteram 24. September 2020 um 22:17

Zitat:

@laserlock schrieb am 24. September 2020 um 22:08:02 Uhr:

Ja, ist "eigentlich" Pflicht seit dem 07. Februar 2011, ABER: Nur für neu konstruierte Fahrzeuge, also Wagen die erstmals ihre Zulassung (Typengenehmigung) beim Bundeskraftfahramt erhalten haben. Ein Facelift zählt wohl nicht hierzu. Somit keine Pflicht für das Facelift-Modell. Also Ausstattungsabhängig. War es denn bei der Ausstattungsliste mit aufgeführt?

hab ehrlich gesagt nicht darauf geachtet, dachte sei normal mit dabei.....hat ja sämtliche Extras.. von Sitzheizung,Lenkradheizung... parkt selber ein...aber ohne Tagfahrlicht eigentlich ein Witz..

kann ich so fahren,oder bekomme ich Probleme??

selbst mein alter Zafira aus 16 hatte Tagfahrlicht

Ich hatte mir damals bei meinem Grand in 2013 LED-TFL in den Neblern nachgerüstet da ich zuvor einen Touran I GPL2 fuhr der bereits serienmässig ein TFL hatte. Wenn man einen weißen Wagen fährt, sollte man ein TFL haben. Ich war damals extrem überrascht, dass es beim Vor-FL-Model des Cmax nicht einmal optional ab Werk ein TFL gab (in allen anderen technischen Dingen war der Grand allerdings dem Touran überlegen).

Ich würde einfach mal bei ebay o.ä. nach vernünftigen Nachrüstsätzen für ein TFL suchen. Wichtig ist, dass das TFL sich ab Zuschalten des Standlichts entweder deaktiviert oder deutlich runterdimmt. Dies bedarf ein wenig Technik. Ein TFL darf also bei aktivem Fahrlicht / Standlicht niemals mit voller Helligkeit mitleuchten. Dies sieht man leider aber immer wieder mal bei Nachrüstlösungen (ist eigentlich nicht TÜV-fähig und somit erlischt die Betriebserlaubnis des Fahrzeuges).

Zitat:

@tomai67 schrieb am 24. September 2020 um 22:17:23 Uhr:

Zitat:

@laserlock schrieb am 24. September 2020 um 22:08:02 Uhr:

Ja, ist "eigentlich" Pflicht seit dem 07. Februar 2011, ABER: Nur für neu konstruierte Fahrzeuge, also Wagen die erstmals ihre Zulassung (Typengenehmigung) beim Bundeskraftfahramt erhalten haben. Ein Facelift zählt wohl nicht hierzu. Somit keine Pflicht für das Facelift-Modell. Also Ausstattungsabhängig. War es denn bei der Ausstattungsliste mit aufgeführt?

hab ehrlich gesagt nicht darauf geachtet, dachte sei normal mit dabei.....hat ja sämtliche Extras.. von Sitzheizung,Lenkradheizung... parkt selber ein...aber ohne Tagfahrlicht eigentlich ein Witz..

kann ich so fahren,oder bekomme ich Probleme??

selbst mein alter Zafira aus 16 hatte Tagfahrlicht

Das ist im Falle des C-Max FL vollkommen legal! Ist "lediglich" eine Frage des Sicherheitsbedürfnisses.

Hallo ich habe meine nebelscheinwerfer gegen die von hansen getauscht ( tagfahrlicht mit integrierten nebelscheinwefern)Kaufpreis ca. 100€ einbau relative einfach funktioniert super

Solche hatte ich auch jahrelang im Grand drin. liefen problemlos.

Deine Antwort
Ähnliche Themen