ForumLeichtkrafträder
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Leichtkrafträder
  5. Neuer 50ccm Roller fährt plötzlich immer Langsamer

Neuer 50ccm Roller fährt plötzlich immer Langsamer

Themenstarteram 30. August 2019 um 17:25

Ich habe mir einen 4 Takter Euro 4 45kmh 50ccm Roller mit 2.9 Ps von Nova Motors gekauft. Mir wurde telefonisch mitgeteilt, dass ich ihn nicht einfahren brauche und einfach losfahren kann.

Dennoch bin ich Anfangs bis ca. 50-100km mit 40kmh gefahren und bin sehr vorsichtig mit dem Gaspedal umgegangen. Dann fing ich an 45kmh zu fahren und zwar ca. 5 Kilometer am Stück täglich auf fast volles Gas. Lief alles super. Später fuhr ich mit einem Beifahrer eine 8 km Strecke mit vollem Gas (Beide zsm wiegen vllt. 130 weit unter zulässigem gesamtgewicht). Seit dem Tag oder aber seit dem ich Super Plus getankt habe (ob es daran liegen kann?) Fuhr der roller ab 150km laufleistung nur noch 40 kmh. Dann die Tage bin ich normal weiter gefahren und alle 30 km wurde der roller 1-2 Kmh langsamer. Derzeit bin ich bei 33 kmh und kann deshalb kaum noch auf die Straße damit. Er beschleunigt anfangs sehr normal DochAber bei 30-35 ruckelt er immer so als würde das Gas kurz verschwinden und ich glaube der riecht etwas verbrannt bin mir aber nicht sicher vllt ist das so weil der neu ist. Was stimmt mit dem Ding nicht?

Weitere Info: Bei steilen Straßen fährt er nochmal 1-2 kmh langsamer als sonst schon. Das ruckeln wenn er seine "niedrigere" maximal Geschwindigkeit erreicht kann ich nicht genau beschreiben es fühlt sich an wie anfangs als er noch seine 45kmh fuhr und bei vollem Gas mehr wollte aber ihn etwas ausbremste (drossel). Es fühlt sich aber auch zugleich so an als würde er plötzlich für 1 Sekunde in kurzen Abständen gar keine Leistung mehr bekommen.

Ich höre keine auffälligen Geräusche.

Bin absoluter Laie als Randinfo.

Ich würde micj sehr über antworten freuen.

Beste Antwort im Thema

Er meint bestimmt das Pedal rechts unten.

Und wer es nicht nötig hat, die Betriebsanleitung zu lesen... wundert sich dann womöglich, dass der immer langsamer wird.

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten

Hallo. Wenn er neu ist hast Du doch Garantie drauf und Gewährleistung.

Also zum Händler geben und den machen lassen.

Themenstarteram 31. August 2019 um 0:02

Zitat:

@Mopedmongo schrieb am 30. August 2019 um 18:13:16 Uhr:

Hallo. Wenn er neu ist hast Du doch Garantie drauf und Gewährleistung.

Also zum Händler geben und den machen lassen.

Ja da hast du recht, aber ich mache mir Sorgen, dass ich den Schaden selbst verschuldet habe und ich vielleicht die Bedienungsanleitung hätte vorher lesen sollen...und die Garantie deshalb nicht greift.

Das wird man Dir dann schon sagen ob irgendein Bed.fehler vorliegt.

Einfach hingehen und die Probleme schildern und ehrlich sein. Du hast doch nichts zu verlieren.

Vielleicht hat alles eine ganz einfache Erklärung und mit einem Handgriff vom Fachmann ist es erledigt.

Also keine Scheu und hin zum Händler.

Außerdem ist sicher bald eine 500 oder 1000 km 1.Inspektion fällig? Zur Erhaltung der Garantie Ansprüche muss die meist zwingend gemacht werden.

PS: Nein, mit dem Sprit, ob E 10 oder anderes Superbenzin hat das nix zu tun. Solange Du kein Diesel getankt hast.....

Zitat:

@AkinsonmezAS schrieb am 31. August 2019 um 00:02:59 Uhr:

Ja da hast du recht, aber ich mache mir Sorgen, dass ich den Schaden selbst verschuldet habe und ich vielleicht die Bedienungsanleitung hätte vorher lesen sollen...und die Garantie deshalb nicht greift.

Nicht gelesen ist für sich allein kein Grund eine gesetzlich vorgeschriebene Gewährleistung zu verweigern. Problematisch kann es trotzdem werden, wenn jemand meint, eh schon alles zu wissen.

Die Boeing 737 Max lässt grüßen...

Zitat:

@AkinsonmezAS schrieb am 30. August 2019 um 17:25:34 Uhr:

...und bin sehr vorsichtig mit dem Gaspedal umgegangen.

:confused:

Handelt es sich bei diesem Fahrzeug über einen Sonderumbau?

Er meint bestimmt das Pedal rechts unten.

Und wer es nicht nötig hat, die Betriebsanleitung zu lesen... wundert sich dann womöglich, dass der immer langsamer wird.

Themenstarteram 2. September 2019 um 17:45

Zitat:

@Drahkke schrieb am 31. August 2019 um 14:45:22 Uhr:

Zitat:

@AkinsonmezAS schrieb am 30. August 2019 um 17:25:34 Uhr:

...und bin sehr vorsichtig mit dem Gaspedal umgegangen.

:confused:

Handelt es sich bei diesem Fahrzeug über einen Sonderumbau?

Sorry, meinte nicht Pedal sondern Gasgriff. Heißt das so?

Themenstarteram 2. September 2019 um 17:45

Zitat:

@tomS schrieb am 31. August 2019 um 16:42:04 Uhr:

Er meint bestimmt das Pedal rechts unten.

Und wer es nicht nötig hat, die Betriebsanleitung zu lesen... wundert sich dann womöglich, dass der immer langsamer wird.

Mir wurde eben gesagt ich könne einfach draufsteigen und losfahren..

Sorry, statt am Handy oder PC zu schauen, wärst lieber zur Werkstatt und hättest dein Problem denen geschildert.

 

Und dann mit Freuden an Handy oder PC und hier Bericht erstatten... :)

cdi auf Garantie Neu, dann testen.

Zitat:

@AkinsonmezAS schrieb am 2. September 2019 um 17:45:02 Uhr:

Gasgriff. Heißt das so?

Ja, genau.

Zitat:

@AkinsonmezAS schrieb am 2. September 2019 um 17:45:41 Uhr:

Mir wurde eben gesagt ich könne einfach draufsteigen und losfahren..

Man kann, aber es ist nicht unbedingt ratsam.

Z.B. schon beim Versuch in den 2.Gang zu schalten hat sich manch Motorradfahrer gewundert. ;)

Zitat:

@Drahkke schrieb am 2. September 2019 um 19:35:21 Uhr:

Zitat:

@AkinsonmezAS schrieb am 2. September 2019 um 17:45:02 Uhr:

Gasgriff. Heißt das so?

Ja, genau.

...Ist das wiedermal Vorschulbelehrung ?

Hieß das nicht mal Gasdrehgriff. :confused: > > > https://de.wikipedia.org/wiki/Gasdrehgriff

 

Öl ist aber schon im Motor?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Leichtkrafträder
  5. Neuer 50ccm Roller fährt plötzlich immer Langsamer