ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Neuer 420i (B48) ab Mitte Mai

Neuer 420i (B48) ab Mitte Mai

BMW 4er F36 (Gran Coupé)
Themenstarteram 28. April 2015 um 19:40

Latest News vom freundlichen...: der neue 420i (B48) ist ab Mitte Mai bestellbar. 192PS wird er haben. Nach Auspuff habe ich nicht gefragt, aber ich nehme eh den 420d.

Ähnliche Themen
41 Antworten

Es sind in der heutigen Pressemitteilung von BMW die erhofften Änderungen leider nur für den 3er bekanntgegeben worden und nichts zum 4er. Ist für den 4er noch etwas zu erwarten?

PS. Ich habe inzwischen den 21.07 als Abholtermin genannt bekommen.

Themenstarteram 7. Mai 2015 um 18:05

Ich bin auch etwas verwirrt.... Händler meinte "... neuer 420i ab mitte Mai bestellbar..." Ob damit der gleiche "neue" (optimierte alte N20) Motor gemeint ist wie beim 3er LCI bleibt offen... also nur Optimierung im Verbrauch.

Hatte der N20 (184PS, 270NM) auch schon den Overdrive Modus (auf 290NM unter best. Bedingungen)? Beim optimierten "neuen" N20 Motor sind diese Werte ja explizit angegeben. Hatte ich vorher so noch nie gesehen.

Wieso braucht ein 320i LCI eigentlich signifikant weniger Sprit (5,9 l/100 km) als ein 420i (6,6 l/100 km)?

Der 335i war sogar nur mit 6,7 l/100 km angegeben.

Gute Frage, vorallem, warum hat der 320i Doppelauspuff und der grössere Bruder 420i nur ein Röhrchen?

Verstehe inzwischen vieles nicht mehr.

Weil im 4er noch nicht auf den B48 umgestellt wurde.

Genauso ist es.

Etwas merkwürdig, dass die 4 Zylinder Diesel bereits umgestellt wurden, der 320 i aber nicht.

am 7. November 2015 um 12:37

Ich würde auch auf den neuen Motor warten.

Darüber könnte man nun wieder ellenlang diskutieren, was wir auch schon des Öfteren getan haben. :D Die Frage ist doch, ob es aufgrund immer kürzerer Modellzyklen Sinn macht, auf gewisse Dinge zu warten. Habe den N20 jedenfalls bewusst bestellt, egal was sich nächstes Jahr ändert.

Zitat:

@Torck schrieb am 6. November 2015 um 06:39:11 Uhr:

Gute Frage, vorallem, warum hat der 320i Doppelauspuff und der grössere Bruder 420i nur ein Röhrchen?

Verstehe inzwischen vieles nicht mehr.

Weil die Kundschaft beim 4er auf Understatement großen Wert legt... Der 4er Kunde will demonstrieren, dass er wegen der Eleganz das Fahrzeug kauft und nicht zum protzen... Das wird anhand der Rücklichter auch nochmal deutlich. Eigentlich sehr klar das Konzept vom 4er!

Blödsinn, bis zum Wechsel auf B47/B48 hatten alle x20d oder x20i nur ein einfaches Endrohr, nun haben sie ein doppeltes (wäre interessant, ob ein Rohr eine Atrappe ist wie beim 520d).

Also 120d/220d/320d/420d mit 184PS -> Endrohr, mit 190PS 2 Endrohre. Den B48 gibt es ja bis jetzt nur im 320i, da hat er ein Doppelendrohr, wird also demnächst auch im 220i/420i so sein (beim 520i ist es ohnehin so).

Ich kann mit auch nicht vorstellen, dass im 2er oder 4er andere Leistungsstufen des B48 zum Einsatz kommen, es wird also einen 220i/420i mit weiterhin 184PS und einen 230i/430i mit 252Ps geben.

Interessant wird nurnoch, ob es einen 125i mit 231PS oder was ganz anderem geben wird, ob es dafür wieder ein PPK gibt (mit wieviel PS?), ob es diesmal ein PPK für den x30i gibt, von mir aus mit 265-272PS und ob der Z4 auch nochmal neue Motoren bekommt. Stünde ihm gut so ein Z4 M40i mit 360-370PS und deutlich gesenktem Verbrauch, ebenso ein nochmal sparsamerer sDrive40i.

Zitat:

@Tigerfox schrieb am 9. November 2015 um 22:04:29 Uhr:

Blödsinn, bis zum Wechsel auf B47/B48 hatten alle x20d oder x20i nur ein einfaches Endrohr, nun haben sie ein doppeltes (wäre interessant, ob ein Rohr eine Atrappe ist wie beim 520d)...

Also mindestens beim "alten" X1 20i war das keine Atrappe. Grade letzte Woche bin ich längere Zeit hinter einem gefahren und die Klappe im 2. Rohr war gut zu sehen. Interessant war, dass die Klappe beim Stehen an der Ampel auf war (vermutlich um den Gegendruck im Leerlauf niedrig zu halten), beim Anfahren zu ging und dann mind. bis zu einer Geschwindigkeit von ca. 130km/h (da hab ich ihn auf der AB überholt) auch zu blieb!

Zitat:

@Tigerfox schrieb am 9. November 2015 um 22:04:29 Uhr:

...

Ich kann mit auch nicht vorstellen, dass im 2er oder 4er andere Leistungsstufen des B48 zum Einsatz kommen, es wird also einen 220i/420i mit weiterhin 184PS und einen 230i/430i mit 252Ps geben.

...

Sofern ich weiß, ist es sehr wohl so, dass der neue 2l-Motor im 2er (und im Mini) eine andere Leistung hat als im 3er (und künftig im 4er). Im 2er hat er glaub ich um die 218PS, währenddessen im 3er als 30i dann ca. 250PS...

Das mit der Atrappe war auf den x20d bezogen. x20i habe ich noch nit so oft (eindeutig) gesehen, dass ich dazu was sagen könnte. Aber dort steht die Frage natürlich auch im Raum, wenn es vorher nur ein Endrohr war und nun bei gleicher Leistung zwei, v.a. beim 120i LCI, der ja im Vergleich zum 118i vorher exakt den gleichen Motor hat.

2er AT/GT, neuer X1 und Mini scheinen ja andere Leistungsstufen den B48 zu kriegen. Bis zum F30LCI wäre ich jede Wette eingegangen, dass es ab jetzt 3 Leistungsstufen des B48 gibt, x20i mit 192PS, x25i mit 231PS und x30i mit 265-272Ps.

Nun ist es im F30LCI anders gekommen und ich ginge jede Wette ein, dass es in 2er F20 und 4er F30 genauso kommt, während der 1er ja etwas anders ist.

Gut möglich, dass noch eine Stufe mit 218-231PS als 225i/325i/425i kommt, vielleicht hat gerade deshalb der 320i 7Ps weniger. Aber auf keinen Fall wird bald ein 320i mit 192PS kommen oder 220i/420i und 230i/430i eine andere Leistung erhalten.

Übrigens unterscheiden sich die Varianten des B48 bei gleicher Leistung bei BMW und Mini nochmal. Die 192PS/231 liegen beim Cooper S/JCW früher an als bei 220i/225i AT/GT und x20i/25i X1, beim stärkeren Motor hat der JCW sogar weniger Drehmoment.

der 320i hat zwar weniger Leistung, aber mehr Drehmoment als die anderen mit 192PS.

Deine Antwort
Ähnliche Themen