ForumOmega & Senator
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Neue Türen(hinten) mit elFH geht aber nix??

Neue Türen(hinten) mit elFH geht aber nix??

Themenstarteram 21. Dezember 2008 um 17:49

Hallo,

da meine beiden Türen hinten zimlich rostig waren habe ich mir 2 rostfreie besorgt diese waren komplett, also Zentralverr. und el. Fensterheber sowie Kabelbaum, ich hatte vorher manuelle FH, und hatte gelesen das alle kabel schon liegen, also ich habe noch die doppelten Schalter besort, heute alles eingebaut Zentralverrieglung Lautsprechergehen aber die Heber sagen nichts, die kleinen Lämpchen in den Schalter leuchten aber, muss ich noch etwas machen Steuergerät/Sicherung, kann mir jemand einen Tip geben??

 

Vielen Dank.

Ähnliche Themen
16 Antworten

Zu den Türen geht ein dickeres rotes Kabel. Da muss Dauerplus drauf sein. Da würde ich mal anfangen. Die hinteren Schalter bekommen Strom von den vorderen Schaltern.

Nur ne dumme Frage: Von hinten lassen sie sich auch nicht schalten oder??

 

Des Weiteren würde ich im Sicherungskasten mal die Sicherungen nachschauen.

Und bitte....Als aller erstes.....Schreib doch bitte deine Fahrzeugdaten in den Footer so wie ich es hab. Es ist nämlich ziemlich nervig andauernd nach den Fahrzeugdaten zu fragen.

Wenn ich jetzt nämlich dein Bj wüsste, könnte ich in den Stromlaufplänen wälzen. ;):D:D

Themenstarteram 21. Dezember 2008 um 17:58

sorry werde ich änder, es ist ein Caravan BJ 12/95 2,0 16V 136PS

Laut Schaltplan ist die Sicherung F7 für die hinteren FHs zuständig und wie ich vermutet hatte bekommen die hinteren Schalter Strom von den vorderen Schaltern. Also fehlt definitiv Dauerplus. Sicherungskasten nachsehen, da dürfte ne Sicherung fehlen bzw. defekt sein.

Themenstarteram 21. Dezember 2008 um 18:09

Vielen Dank, werde ich morgen mal nachschauen, einen schönen Abend noch.

Aber bitte auch hier ein Feedback schreiben ok??? ;):D:D

Themenstarteram 22. Dezember 2008 um 15:13

Hallo,

also Sicherung 7 ist definitiv nicht belegt, ist auch bei meinen Sicherungskasten nichts vorbereitet die F7 ist Blind also nichts vorhanden, also muß ich mir einen Dauerplus ziehen, von wo nehme ich den am günstigsten, kann ich den einfach an den dicken roten Draht am Stecker anklemmen?

Notfalls zieh einen von der Batterie. Aber mindestens 2,5 qmm. Sicherung dazwischen und gut ist. Bis zur einen Tür legen, von da aus zur anderen Tür.

Aber ich würde erstmal im Fußraum hinter der Verkleidung an der A-Säule ganz unten schauen. Da ist der Stecker X1. Ein ganz großer Stecker. Da ist Pin 47 für die Stromversorgung der hinteren Türen zuständig. Wenn da schon ein Kabel abgeht, dann sind sie auch bis zu den Türen schon gelegt und du brauchst nur da Strom drauf zu bekommen.

Und dann am Stecker von den FH-Motoren messen, ob Masse auch belegt ist.

Und dann müssten deine FHs auch funktionieren ;)

 

Wo kommst du denn her wenn ich fragen darf?

Themenstarteram 22. Dezember 2008 um 20:01

Vielen Dank für den Tip, ich denke das das Kabel schon liegt denn es kommt ein dicker Roter am Stecker B-Säule an und geht auch in die Tür, also Schaue ich mal in der A-Säule nach, ist der Große Stecker auf beiden Seiten? Und wie bekommt mann die Verkleidung ab?

Ich komme aus Leipzig.

Viele Grüße

Zitat:

Original geschrieben von Mat62

 

Ich komme aus Leipzig.

Viele Grüße

Hey, da kannst Du mir dann Helfen wenn ich meine neuen Türen einbaue (inkl. FH) :D:D:D

Ich komme nämlich aus der Nachbarstadt Halle/Saale :)

MfG Sven

Zitat:

Original geschrieben von Mat62

Vielen Dank für den Tip, ich denke das das Kabel schon liegt denn es kommt ein dicker Roter am Stecker B-Säule an und geht auch in die Tür, also Schaue ich mal in der A-Säule nach, ist der Große Stecker auf beiden Seiten? Und wie bekommt mann die Verkleidung ab?

Ich komme aus Leipzig.

Viele Grüße

Könnte ich ja meine Schwiegereltern besuchen.......neeee, lieber doch nicht :D:D:D

Der Stecker ist der Hauptverbindungsstecker vom Cockpit zur Karosse. Den gibts nur auf der Fahrerseite. Kommste ganz einfach ran. Wenn ich mich recht erinnere ist in Höhe der Motorhaubenöffnung eine Schraube. Der Rest ist nur gesteckt. Aber unbedingt die Batterie abklemmen bevor du da dran gehst. Da ist auf manchen Kontakten Dauerplus drauf.

Was mich jetzt aber wundert ist, dass du das Kabel an der B-Säule hast, aber im Sicherungskasten kein Anschluß dafür ist. Das ist schon komisch. Normalerweise machen die keine halben Sachen. Entweder liegt alles, oder gar nichts. :confused::confused::confused:

Aber das siehst du ja dann. Wenn ein Kabel im oberen Teil des Steckers Richtung Sicherungskasten weggeht, verfolgen und schauen wo es endet ;)

Hab jetzt mittlerweile an 2 Omega A und meinem Omega B die Elektrik der FHs so oft durchgekaut und repariert, mittlerweile kenn ich die versteckten Ecken :D:D:D (vor allem meine geschundenen Finger kennen die hinteren Ecken :eek::eek::D:D:D)

Zitat:

Original geschrieben von EifelOmega

 

Könnte ich ja meine Schwiegereltern besuchen.......neeee, lieber doch nicht :D:D:D

Oder mich besuchen :D Bei mir in der Garage ist immer eine Ecke frei :D

 

Zitat:

Original geschrieben von EifelOmega

 

Was mich jetzt aber wundert ist, dass du das Kabel an der B-Säule hast, aber im Sicherungskasten kein Anschluß dafür ist. Das ist schon komisch. Normalerweise machen die keine halben Sachen. Entweder liegt alles, oder gar nichts. :confused::confused::confused:

Doch, die machen auch mal halbe Sachen. Bei mir z.B. ist der Anschluss über dem ZV-Steuergerät für das TFL-Relai vorhanden, aber im Sicherungskasten ist der betreffende Steckplatz nicht verkabelt.

Themenstarteram 24. Dezember 2008 um 12:09

Zuerst mal Frohe Weihnachten an alle, Sven, ist alles kein Problem mit den Türen, die sind blos elend schwer also besser einen 2. Mann dazu, habs auch zuerst allein versucht und mir gleich nen Kratzer in die Tür gemacht, ch habe mir auch die Splinte von den Scharnieren gleich neu gekauft kosten nur ein paar Euronen, noch vielen Dank für die Tips sobald das Wetter etwas besser wird werde ich die Sache noch mal angehen.

Bei meinen neuen Türen war auch noch ne Motorhaube bei da meine soviele Steinschläge wie ein Schweizer Käse Löcher hatte habe ich diese nit ersteiger sie ist fast ohne Steinschläge weder Beulen noch Rost und das für 1,50€, vorganannte habe ich gestern moniert, diese Haube hat noch inen Stecker drann (hatte die alte nicht) es kann ja nur für beheizte Waschdüsen sein, ein Gegenstück habe ich im Filterkasten für Fahrgastraum-Frischluft gefunden, ist das richtig? Wie wird die Waschdüsenheizung aktiviert, mit der Spiegelheizung?

So, feiert recht schön, und einen fleißigen Weihnachtsmann

Ja, wenn du die Heckscheibenheizung anmachst, gehen die Spiegelheizung und die Düsenheizung mit an. Probiers aus. Schalt sie ein und mess am Stecker, ob Strom anliegt. Dann kannste die mit anschließen.

Und ich wünsch auch frohe Weihnachten ;):D:D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Neue Türen(hinten) mit elFH geht aber nix??