ForumKA, SportKA, StreetKA & KA+
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. KA, SportKA, StreetKA & KA+
  6. Neue Lautsprecher für meinen Ka

Neue Lautsprecher für meinen Ka

Themenstarteram 6. Dezember 2008 um 20:33

Hallo an alle,

ich habe eine Ford Ka Baujahr 1999. Die Lautsprecher da drin sind allerings echt miserabel und der rechte ist jetzt nur noch am rauschen und dröhnen. Ich war schon bei ATU, aber die haben keine Lautsprecher in ihrem Sortiment, die da rein passen würden. Die Größe ist 165 mm und das Problem ist, dass die sehr schmal sind, (also die Einbautiefe ist das denke ich mal...) und dadurch keine Boxen passen. Hat jemand schon mal in einen Ford Ka, der vor 2000 gebaut wurde neue Lautsprecher eingebaut. Ab 2000 habn die die Lautsprecher wohl umgebaut, weil die selbst gemerkt haben, dass die alte Konstruktion totaler Mist war... Nu ich halte dieses Gedröhne echt nicht mehr aus... Ich würde mich sehr freuen bald Infos zu bekommen.

Liebe Grüße Sabrina

Ähnliche Themen
10 Antworten

Hallo Sabrina

ICh kann dir nur einen Tip geben...

Geh mal zu einem Fachgeschäft (Jemand der sich mit Car Hifi auskennt)

Es gibt wie du richtig sagst mal ovale Lautsprecher mal runde in 165mm

So ein Profi kann dir auch weiterhelfen wenns um die tiefe der LS geht! Denn beim Ka ist wirklich nicht viel Platz zum Fenster!

Außerdem kann er dir auch beim Klang helfen! Er kann dir LS empfehlen die deinen Wünschen am besten entsprechen!

ICh hab im Streetka 165mm Axton drin Ausfürhrung Neodym extrem flach mit Adapterringen!

 

Grüße

Stammi

hallo,

 

ich würd am besten mal zum ACR in deiner Nähe fahren. Gibts sehr viele Filialen hier in Deutschland und Europa. Und die meisten verstehen was von ihrem Werk. Sind halt leider nicht ganz billig aber die produkte sind preslich akzeptabel. HAt eig was für jeden GEldbeutel dabei. Hierbei wird das wichtigste die Einbautiefe sein. Ich denke beim Ka ist ne Einbautiefe bis max 55mm möglich. Ich selber habe auch ein Axton frontsystem von ACR drin 13cm rund kostet allerdings 120€ hat aber an ner endstufe einen feinen klang. Die könnenn dir auch Adapteplatten anfertigen wo dann evtl auch runde LS rein passen.

 

Jens

Zitat:

Original geschrieben von jade-star

Hallo an alle,

ich habe eine Ford Ka Baujahr 1999. Die Lautsprecher da drin sind allerings echt miserabel und der rechte ist jetzt nur noch am rauschen und dröhnen. Ich war schon bei ATU, aber die haben keine Lautsprecher in ihrem Sortiment, die da rein passen würden. Die Größe ist 165 mm und das Problem ist, dass die sehr schmal sind, (also die Einbautiefe ist das denke ich mal...) und dadurch keine Boxen passen. Hat jemand schon mal in einen Ford Ka, der vor 2000 gebaut wurde neue Lautsprecher eingebaut. Ab 2000 habn die die Lautsprecher wohl umgebaut, weil die selbst gemerkt haben, dass die alte Konstruktion totaler Mist war... Nu ich halte dieses Gedröhne echt nicht mehr aus... Ich würde mich sehr freuen bald Infos zu bekommen.

Liebe Grüße Sabrina

hat der ka nicht 5x7 zoll???

hallo zusammen

ich habe das selbe problem, die lautsprecher meines ka baujahr 1997 sind komplett durch, ich brauch ersatz. gibt es eine alternative zu den original ersatzteilen, die da reinpassen und evt. etwas bessere quali haben oder einfach günstiger sind? brauch keinen hammersound im wagen, möchte einfach wieder funktionierende lautsprecher, wenn jemand von euch eine günstige, evt. sogar bessere alternative kennt, wär ich froh um hilfe.

ach ja, könnte mir auch grad jemand eine werkstatt in konstanz empfehlen, die das machen und etwas verstehen? bei atu hab ich eher seichte erfahrungen gemacht. oder darf man das hier nicht (werbung)?

danke euch und grüsse vom bodensee

moin leute !!!

ich hab im moment das gleiche prob mit den ls :-(

original ist 5 x 7 zoll, es sollen wohl auch runde 16 cm ls passen, aber ich weiß nicht ob man da aufwendig modifizieren muss :-(

meine rechte box ist auch am dröhnen und möchte erst neue ls kaufen und dann in einem rutsch umbauen.

hat einer von euch ein bild der original-ls in eingebauten zustand ?

muss die ganze türpappe ab, oder nur die ls plastik-abdeckung.

ich möchte einfach mit geringem aufwand bessere ls haben und das dröhnen muss endlich weg.

kein ´high end´ oder ´high teuer´, die zeiten als ich mit 1,6 kw im smart rumgefahren bin sind lang vorbei ;-)

mein ka ist ein 98er

im blick hab ich diese ls :

http://www.monacor.de/.../index.php?...

http://www.monacor.de/.../index.php?...

wieviel platz hab ich im ka für die einbautiefe ??

gruß

jan

sorry !!! gerade gesehen, einbautife sind dann wohl 55 mm

gruß

jan

so, die recherche geht weiter ;-)

man braucht adapter-ringe von den 5 x 7 zoll auf 165 mm rund. z.b. diese hier aus der bucht :

http://cgi.ebay.de/...mdZViewItemQQptZSubwoofer_Boxen_Zubeh%C3%B6r?...

die komplette türpappe muss ab. durch die adapter bekommt man ca 5 - 6 mm mehr einbautiefe, also dann ca 60 - 62 mm

gruß

jan :-)

ich bekomm für die von mir geposteten produkte kein geld für die werbung !!!

sufu sollte helfen;-).

findet man nützliche themen!:D

ach mensch, da sagste was !!! bin ich gerade bei....

aber hilfreich ist den post ja nicht....

 

:-)

gruß

jan

Bart-simpson-generator-php

moin moin leute,

so es ist vollbracht !!! ich hab neue ls drin !!!

und zwar diese hier :

http://www.monacor.de/.../index.php?...

da ich in der nähe des monacor shops wohne fahr ich da öfter hin. und die ls waren testmuster und dadurch sehr günstig :-)

ich hab mir dann noch die mühe gemacht den original - ls abzumalen um mir adapter auszusägen.

sind unten als bild angefügt !!!

die durchgangs-löcher einfach 8 - 9 mm bohren und dann unter die schrauben große unterlegscheiben legen. so hat man etwas mehr ´spiel´ beim einbau. beim aussägen der außenkannten kommt es auf den mm nicht an !!!

lochaus-schnitt hab ich dem scan nicht beigefügt denn vieleich hat ja auch noch jemand alte 13er coax liegen die er gern einbauen möchte. oder irgendeinen hifi - highend - breitbänder mit ´wilden´ durchmesser.

material für den adapter hab ich 16er mdf genommen, ich denke bis 22mm multiplex bekommt man unter. so hat man mehr einbautiefe. einfach ein reststück aus dem baumarkt holen. ich hatte mein material noch liegen, viel wird ja nicht benötigt.

der sound ist auf jeden fall besser, kein highend, keine spl - lautstärken aber kein vergleich zu dem original-schrott. (das ford sich nicht schämt....)

ich bin mit dieser einfachen ´low budget´ - lösung sehr zufrieden, denn richtiges hifi hab ich zu haus und der ka ist auch zu laut vom fahrgeräusch her um musik richtig zu genießen.

viel spaß beim basteln !!!!

gruß

jan :-)

Ka-ls-board
Deine Antwort
Ähnliche Themen