ForumPolo 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. Nebelscheinwerfer mit Innenlicht codieren? Coming Home/Leaving Home keine Funktion trotz Lichtsenso

Nebelscheinwerfer mit Innenlicht codieren? Coming Home/Leaving Home keine Funktion trotz Lichtsenso

VW Polo 5 (6R / 6C)
Themenstarteram 22. Februar 2019 um 9:13

Hallo

Habe einen Auto Schalter vom Golf7 mit Lichtsensor verbaut. Coming/ Leaving Home im VCDS freigeschalten.

Auch im Car Menü einstellbar. Auf Automatisch umgestellt und auf Nebelscheinwerfer. (Aber auch Abblendlicht) geht ned.

Es tut sich absolut nichts. Ned mal beim betätigen (manuell) der Lichthupe. Eingestellt ist das bei Signation angehen sollte.

Tut es aber nicht.

Jetzt kam mir die Idee das Innenlicht mit den Nebelscheinwerfern zusammenzuschalten im VCDS . Anpassung vorgenommen, auch da tut sich nichts.

Hat jemand eine Idee an was es scheittert?

Alle Anleitungen vom Golf7 für die Funktionen klappen im VCDS zwar zum einstellen. Wird auch alles angezeigt mit Codierung akzeptiert usw.. aber es tut sich absolut nichts.

Jemand eine Idee?

Habe den 6C 2017

Beste Antwort im Thema

Ohha, das ist ja jetzt der Knaller ! Nach dem ganzen hin und her kommt raus es ist gar keine deutsche Auslieferung sondern ein EU Modell. Das wäre auch eine interessante Info gewesen. Da sich die Ausstattungsvarianten in den diversen EU Ländern unterscheiden, war das bei der Werkscodierung beim Regen/Licht Sensor kein Fehler, sondern pure Absicht, da Dein Fahrzeug in der Ausstattungsvariante in Austria nicht mit dem Licht/Sicht-Paket verkauft wird. Aber trotzdem, um zu erkennen ob ein Regen/Licht Sensor verbaut ist benötigt man keine Dokumente oder VIN, da reicht ein Blick auf die Windschutzscheibe.

44 weitere Antworten
Ähnliche Themen
44 Antworten

Hallo,

vielleicht ist der Lichtsensor zwar verbaut ist aber inaktiv gesetzt worden.

Themenstarteram 22. Februar 2019 um 14:30

Nein den Lichtsensor hab ich nachträglich verbaut mit dem Autoschalter. Sprich den Original Golf 7 Auto Schalter und den Lichtsensor dazwischen gesteckt und vorne an der Windschutzscheibe verlegt.

Lichtsensor funktioniert. Selbst die Anpassung im VCDS wie schnell und ab welcher Lux Zahl er reagieren sollte, funktioniert einwandfrei und wenn ich in den Tunnel fahre oder am Abend bei der Dämmerung schaltet das Abblendlicht automatisch ein.

Themenstarteram 25. Februar 2019 um 17:10

Niemand eine Idee?

Zitat:

@FanDaPatrick schrieb am 22. Februar 2019 um 14:30:51 Uhr:

Nein den Lichtsensor hab ich nachträglich verbaut mit dem Autoschalter. Sprich den Original Golf 7 Auto Schalter und den Lichtsensor dazwischen gesteckt und vorne an der Windschutzscheibe verlegt.

Verstehe ich Dich richtig, Du hast den originalen Sensor für Regen- und Lichterkennung (G397) verbaut ? Oder vielleicht so ein externes (China) Modul, weil Du schreibst was von "dazwischen gesteckt und den Lichtsensor zur Windschutzscheibe verlegt".

Themenstarteram 26. Februar 2019 um 9:04

Mhh Gute Frage. Ich habe ein Set gekauft mit Originalem Golf 7 Auto Schalter.Hier steht auch die Teilenummer drauf von VW. Am Lichtsensor selbst sehe ich keine Teilenummer. Der Sensor wird direkt am Schalter angesteckt und dahinter dann der Kabelstrang mit dem Stecker.

Also so was in etwa (Bild 1), da ist nichts mit VCDS codieren, Einstellungen kannst Du wenn überhaupt nur an dem China Modul vornehmen. G397 wäre die OEM Nachrüstung gewesen (Bild 2), also mit einem richtigen Sensor für Regen- und Lichterkennung.

1
2
Themenstarteram 26. Februar 2019 um 9:32

Ja genau sieht so ähnlich aus. Waah das ärgert mich nun aber. Ist es recht umständlich den G397 nachzurüsten?

Muss hierfür ein Kabel zum Spiegel verlegt werden oder reicht es bei dem Original Sensor auch diesen an der Windschutzscheibe zu verlegen? Bräuchte ja dann nur den G397 gebraucht kaufen und einfach dazwischen Stecken, oder müsste ich erst ein Kabel an den Stecker ziehen? Das wäre mir dann zu umständlich. Zumal ich damit nicht wirklich bewandert bin wie man das Kabel vom Steuergerät in den Strang zum Lichtschalter einzieht usw..

Dann könnte ich codierungen mit VCDS vornehmen?

Was für Scheinwerfer sind verbaut, Halogen, LED, Xenon ? Hast Du Start/Stop ? Wie sieht Deine Frontscheibe aus (siehe Bild) ?

1
Themenstarteram 26. Februar 2019 um 10:22

Halogen Scheinwerfer

Start Stop ist Verbaut

Ja Sensor sind vorhanden wie auf dem Bild aber ich weiß nicht ob es Licht/Regen Sensoren sind. Glaube eher nicht daran da ich weder in der Kaufbeschreibung noch bei der VIN Abfrage davon etwas lese.

Zudem war beim Kauf nur der normale Schalter ohne Auto Funktion verbaut.

Habe nachträglich durch VW nur die GRA nachrüsten lassen. MFA anzeige usw ist vorhanden.

Halogen + Start/Stop = Nachrüstung möglich bzw. Licht/Regen Sensor vorhanden = Nachrüstung sehr einfach

Richtiger Lichtschalter = keine Ahnung, da ich die Ausstattung Deines Fahrzeugs (Nebler, Tagfahrlicht mit Assistenzfahrlicht usw.) nicht kenne und auch nicht ständig nachfragen möchte. Dazu könnte man das Fahrzeugprofil (siehe bei mir) vernünftig ausfüllen.

m.M. : mit richtigem Schalter + RICHTIGE Codierung ohne das China Teil = sollte funzen

Themenstarteram 26. Februar 2019 um 13:24

Danke. Ja Tagfahrlicht konnte ich auch prima codieren und im Car Menü kann ich dieses nach belieben AUS/Ein Schalten. Sowie auch die Instrumentenbeleuchtung Dimmung.

Ich habe alles schon versucht ohne Zwischen gestecktem Lichtsensor, da tut sich auf der Auto Stellung überhaupt nix. Natürlich vorher alles codiert usw.... Der Schalter Ist Original vom Golf7 welcher ja zum 6C (BJ 2017) nahezu die gleiche Elektronik verbaut hat.

Natürlich hab ich den Coming Home/Leaving Home Verbaustatus eingestellt und auch von manuell auf Auto geändert usw...

Erscheint auch im Car Menü bleibt aber ohne Wirkung.

Polo Lichtschalter: 5G0941431 AF oder AG oder gar 6C0941431 so und jetzt bin ich raus. Wenn Du alles, auch in der Verbauliste richtig codiert hast, wäre das der erste Polo in der Konfig wo es nicht geht.

Themenstarteram 26. Februar 2019 um 16:46

Ja habe den hier gekauft.

Und funktioniert eben trotzdem nicht!

Ohne Lichtsensor den man dazwischen steckt, geht auch die Auto Funktion nicht.

Erst wenn ich den Sensor den ich dazugekauft habe, dazwischen Stecke, geht zumindest der Lichtsensor mit dem AUTO Licht sobald es dunkel wird oder man in einem Tunnel fährt. Das wars dann aber auch :-(

Mein VW händler meinte nur ich brauche das Licht und Sichtpaket und da muss man ein Kabel vom Steuergerät ziehen oder so ähnlich! Der möchte für den Spaß knapp 1000€ haben!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. Nebelscheinwerfer mit Innenlicht codieren? Coming Home/Leaving Home keine Funktion trotz Lichtsenso