Forum1er E81, E82, E87 & E88
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er E81, E82, E87 & E88
  7. NAV Radio: Sender LOKAL1-6 ??

NAV Radio: Sender LOKAL1-6 ??

Themenstarteram 4. November 2004 um 14:14

So, jetzt stell ich mal eine Frage:

Wer hat denn das Nav+Radio und hat dort auch statt RDS Sendernamen nur die Abkürzungen Lokal 1-6.

Irgendwie is dem Radio nicht beizubringen diese 6 Sender nach ihren echten RDS Namen zu speichern, alle anderen Radiosender scheinen sowohl in der Rubrik "alle Sender" als auch in "gespeicherte Sender" mit ihrem RDS Namen auf.

Lediglich 6 anscheinend zufällig ausgewählte Sender haben die Bezeichnung Lokal 1-6.

Wie kann man diese Bezeichung wieder Löschen? Ist das bei euch auch so? Die BMW Techniker meinten, naja das ist schn bei einigen Autos gewesen (nicht 1er) und dürft somit "normal" sein.

Freu mich auf Eure Hilfe ;-)

Ähnliche Themen
15 Antworten

Hat vielleicht überhaupt nichts damit zu tun, aber vielelicht hilfts (ich habe leider kein BMW).

Bei meinen Becker Radio gibt es ein Feature, das ich Sender nach Sendergruppen und Kennungen auswählen kann. Sprich ich Wähle SWR und danach kann ich dann zwischen 1 und 4 wählen ...

Das ganze läuft über die RDS Kennung.

Probleme bereiten aber Sender, die Ihre RDS Kennung missbrauchen für Werbung, Sprüche, Titel etc.

So ein Kandidat ist z.B. HR3 oder RPR. Bei denen wechselt ständig die RDS Kennung (statt vernüftig RDS Text zu verwenden wie SWR3). Und diese Sender werden dann mit L-1, L-2 etc. gespeichert. Das liegt halt daran, das das Radio nicht weiss, um was für Sender es sich handelt. Die nummerierung wird dann nach der Reihenfolge der erkennung gespeichert...

Wie gesagt. Kann sein, das es bei BMW was vollkommen anderes ist, aber vielleicht auch nicht ...

Es ist genau so, wie Maliboy es beschrieben hat. Aber der Sendername erscheint ja dann irgendwann unten links, wenn nicht gerade Werbung oder Info über die Songs durchgegeben wird.

bei manchen sendern beispielsweise "dasding" oder "bayern3" wird bei mir nur die frequenz angezeigt und nicht local. links unten steht dafür aber trotzdem immer die ganze zeit der richtige sendername. bei "bayern3" habe ich es inzwischen so wegbekommen, dass ich ihn einfach nochmal drüber gespeichert habe. weiß jemand noch ne lösung???

Themenstarteram 9. November 2004 um 0:47

also iich find das störend, jeder andere radio, schafft das. Kann ja ned so schwer sein.

Ich habs jetzt öfters Probiert, egal was ich mache das Lokal bekommt man nicht weg, da wär mir die Anzeige der Frequenz noch lieber alsw LokalX!

Auch wenn die Sender Rollende RDS Namen senden kann es doch möglich sein einen von den Namen zu speichern,. so wie es 100 andere Radios auch machen?!

Aja kann sein, daß da wirklich ein Becker Radio drinne ist, weil von der Navi DVD gleub ich daß die gleich bzw ähnlich ist wie die von Becker?

Also weiß jemand was da für Komponenten dahinterstecken?

lg

Also, wenn das wie beim Beckker ist, dann kann man evtl. denn Radio Mode umstellen.

Ich habe da IMHO vier möglichkeiten.

Beim Modux Station FIX (bzw. auch bei Station RDS) steht dann nich L-1 sondern der richtige Sendername im Display ...

Radio...

 

Hi Folks!

Da ich ab Dezember auch ein ganzes Stück glücklicher und schneller sein werde, freut es mich natürlich auch nicht, solche Unzulänglichkeiten im Radio sehen zu müssen.

Das Interessante ist nur, dass in dem 745iL meines Vaters im I-Drive die Radiosender mit RDS angezeigt werden, also dem Text, den sie gerade senden (Musiktitel z.B. bei HRr oder Wetterinfos bei FFH) und nicht mit "LokalX". Natürlich wäre es sinnvoller, den Namen des Senders anzuzeigen, wie es meine Mini-Stereoanlage ja auch tut. Dort kann ich nämlich einstellen, ob der RDS Text oder der RDS Name (sprich Sendername) im Display angezeigt werden soll.

Ist schon ein starkes Stück, dass man uns hier Premium verkaufen will, aber solche Kleinigkeiten, die so einfach zu realisieren wären, nicht beachtet. Das ist mir bei den sog. Premium-Herstellern schon in vielen Sachen (Kleinigkeiten) aufgefallen...

Schade! Und ein totales Manko!

Hivex

Re: Radio...

 

Zitat:

Original geschrieben von hivex

Hi Folks!

... Dort kann ich nämlich einstellen, ob der RDS Text oder der RDS Name (sprich Sendername) im Display angezeigt werden soll.

...

Das geht ja auch... laut maliboy

Aber wo sind die anderen 3 Möglichkeiten, maliboy? :)

Themenstarteram 10. November 2004 um 15:32

man kann auch einfach, den aktuell gesendeten RDS Nemen Speichern in dem man auf die Sendelilste (egal ob bei "alle" oder "gespeicherte") geht und dort auf speichern!

Nun ist der zum Speicherzeitpunkt gesendete RDS Text in der Seneliste und links unten rollt der RDS Text noch.

Allerdings verläßt man das Menu "Entertainment" oder wächselt auch nur im selben Menu, werden die zurvor schön gespeicherten RDS Daten (also Sendenamen) eifach wieder mit LOKAL1-X überschrieben!

coole Funktion einfach praktisch sich fiktive Lokal Sendenamen zu merken, viva la high-tech.

Hi,

bitte den ganzen Threat lesen ...

Ich habe immer nur geschrieben, wie das bei meinen Becker Radio ist. Ich habe leider kein BMW (mir fehlt das Kleingeld dafür).

Aus diesem Grund kann ich natürlich auch nicht sagen, wie es beim BMW funktioniert.

Beim Becker ist das Wie geschrieben eine Einstellungsache. Hier gibt es halt die folgenden 'Modi':

• DAS SEEK Qual.

• DAS SEEK Name

• Stations RDS

• Stations FIX

Ich habe mein Radio meistens auf Stations FIX eingestellt, da hier die Frequenz gespeichert wird und das Radio dann die zur Frequenz gehörenden Namen anzeigt.

Statiosn RDS hat den Vorteil, das er den Sender auch findet, wenn er nicht auf der gespeicherten Frequenz zu finden ist.

Im Dynamischen Autostore (DAS) Betrieb treitt dann das Local Problem auf: Im BECKER Handbuch steht dazu folgendes:

Werden Sendernamen zur Übertragung von Werbung oder Nachrichten mißbraucht, wird dieser Sender statt mit dem Namenskürzel mit L-1...L-Z (L = Local) bezeichnet. Dies verhindert ein ständiges Wechseln in der unteren Anzeigenleiste.

Beim Anwählen eines Senders wird dieser mit einem

Stern (z.B. L*1) gekennzeichnet.

Wie gesagt.Das ganze Bezieht sich auf mein BECKER Radio und nicht auf ein BMW Radio.

Ach ja. Noch Als Hinweis. Die verschiedenen Modi kann ich durch mehrfaches Drücken auf den Wellenbreich FM einstellen...

Uuups, OK, Maliboy.... aber bei einem thread, der sich über mehrere Tage erstreckt, lese ich nicht immer wieder alles komplett....

Aber jetzt wissen wir wenigstens genau, wie das bei Becker Radio ist ;)

Gruß,

OBu

am 19. Juli 2005 um 22:27

Gibt es eine Lösung in der Local-X Sache ? Mich nervt das nämlich unwarhscheinlich...

am 20. Juli 2005 um 10:16

weiss niemand was darüber ?? Habt ihr eure Sendernamen alle auf Local-X stehen ?

am 20. Juli 2005 um 21:32

das gibts doch garnicht...

am 21. Juli 2005 um 7:24

hallo zusammen

also beim Nav Prof. hatte ich dieses Problem am Anfang ebenfalls.

Es konnte mit einem Softwareupgrade auf Version 16.2 behoben werden.

Grüsse Hugi

Deine Antwort
Ähnliche Themen