ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Nanoversiegelung gutes Geld nichts bekommen

Nanoversiegelung gutes Geld nichts bekommen

Themenstarteram 24. April 2009 um 16:55

Ich muss mich leider "beschweren" über diesen super Trend der Nanoversiegelung.

Mein Vater fährt einen wunderschönen OldTimer den ich ihm zum Geburstag

schick "herrichten" wollte.

Es hat mich richtig viel Geld gekostet-was es mir natürlich Wert ist-

aber es hat gar nichts gebracht. Im Gegenteil!! Das Auto sah nach der ersten Stunde zwar ganz toll

und glänzend aus, nach vier bis sechs Stunden allerdings um einiges älter als er eigentlich ist.

Es sah wie eine dicke schicht staub aus und wie riesen Wasserflecken.

Dieser Snowcleaner hat nur Mist gebaut.

Das Beste war das Kommentar nach meiner Beschwerde "ja kann passieren"

ach danke!

Mein Mann ist Arzt und ich hoffe für den Kerl, dass er nie bei uns in der Praxis

landet - nicht das dann auch mal "was passieren kann"

 

Ähnliche Themen
108 Antworten

Hallo,

leider gibt es im Bereich Fahrzeugaufbereitung und Spot-Repair viele schwarze Schafe die nur das schnelle Geld machen wollen und leider leiden die darunter die etwas von ihrem Handwerk verstehen und die Fahrzeugaufbereitung nicht nur als arbeit sehen.

Ich würde Dir raten dem Herrn eine Frist zur Nachbesserung zu setzen oder Geld zurück und wenn das nicht klappt bleibt leider nur noch der Weg zum Anwalt.

Wichtig ist dass Du das Auto fotografierst um wenn es sein muss das alles beweisen kannst.

versteh ich das richtig??hast du das selber gemacht????also son heimanwenderset bei zb. hs-europe Qvc usw gekauft und das aufgetragen??? Kann man näheres mal erfahren?? weil die aussage ist bischen mager...

oder war das so ne vorführung vor nem baumarkt?also wo dann gleich der kunde sein Fahrzeug abliefern kan?bitee mal etwas mehr info.danke

Na dann würde ich mich mal an den Verbraucherschutz oder so wenden mit dementsprechenden Fotos und Aussagen des Anbieters, kann mal passieren...

Zudem kann man denke ich den Anbieter hier nennen, andere sind bestimmt froh drum wenn Sie vielleicht mit dem Gedanken gespielt haben sich das Gleiche zuzulegen...

Zitat:

Original geschrieben von MoerderSchnecke

Ich muss mich leider "beschweren" über diesen super Trend der Nanoversiegelung.

 

Mein Vater fährt einen wunderschönen OldTimer den ich ihm zum Geburstag

schick "herrichten" wollte.

 

Es hat mich richtig viel Geld gekostet-was es mir natürlich Wert ist-

aber es hat gar nichts gebracht. Im Gegenteil!! Das Auto sah nach der ersten Stunde zwar ganz toll

und glänzend aus, nach vier bis sechs Stunden allerdings um einiges älter als er eigentlich ist.

Es sah wie eine dicke schicht staub aus und wie riesen Wasserflecken.

 

Dieser Snowcleaner hat nur Mist gebaut.

 

Das Beste war das Kommentar nach meiner Beschwerde "ja kann passieren"

 

ach danke!

 

Mein Mann ist Arzt und ich hoffe für den Kerl, dass er nie bei uns in der Praxis

landet - nicht das dann auch mal "was passieren kann"

Hallo,

kann ich fragen was es gekostet hat?

Gruss

Zitat:

Original geschrieben von FlameBoy86

Zitat:

Original geschrieben von MoerderSchnecke

Ich muss mich leider "beschweren" über diesen super Trend der Nanoversiegelung.

 

Ein gutes Wachs bringt meiner Meinung nach mehr als jede Nano Versiegelung ( nicht überall wo Nano draufsteht ist auch Nano drin ). Der Name Nano ist kein geschützter Name ich kann alles und jedem den Namen Nano verpassen. Und das machen auch fast alle!

Zitat:

Original geschrieben von FlameBoy86

Zitat:

Original geschrieben von MoerderSchnecke

Ich muss mich leider "beschweren" über diesen super Trend der Nanoversiegelung.

Mein Vater fährt einen wunderschönen OldTimer den ich ihm zum Geburstag

schick "herrichten" wollte.

Es hat mich richtig viel Geld gekostet-was es mir natürlich Wert ist-

aber es hat gar nichts gebracht. Im Gegenteil!! Das Auto sah nach der ersten Stunde zwar ganz toll

und glänzend aus, nach vier bis sechs Stunden allerdings um einiges älter als er eigentlich ist.

Es sah wie eine dicke schicht staub aus und wie riesen Wasserflecken.

Dieser Snowcleaner hat nur Mist gebaut.

Das Beste war das Kommentar nach meiner Beschwerde "ja kann passieren"

ach danke!

Mein Mann ist Arzt und ich hoffe für den Kerl, dass er nie bei uns in der Praxis

landet - nicht das dann auch mal "was passieren kann"

Hallo,

kann ich fragen was es gekostet hat?

Gruss

warum immer so geldgeil?

Huh, was macht die konkurrenz, was kann ich verlangen....

bist privat und wilßt komplettaufbereitung innen und außen zahlst bei mir je nach auto deutlich über 200

das ist ein fakefred--da wollte einer mal auf Nano abrotzen-mehr nicht. oder die gute hat bei Qvc ein Set gekauft und es eben angewendet-aber machen wir uns nix vor...Qvcversiegelung ist eben Qvcversiegelung;-)

Lakky-übrigens schön zu wissen, dass es noch Leute gibt, die echt wissen was sie tun un auf Qualität wert legen und auch anwenden! Eine gute komplette Qualitätsaufbereitung kostet eben richtiges geld!!!!

Ich sage meinen Kunden auch immer-wenn sie ne 100€ "Aufbereitung" haben möchten, fahren sie zu Mr Wasch und sparen Sie 40€ und gehen davon essen. Für 100€ bekommen sie hier keine Aufbereitung!Höchstens eine Premiumpflege-aber dafür ist ihr lack nicht geeignet. Wenn man den Kunden dann eben erklärt in ner halbstd. Beratung,was man wann wo wie und warum macht,was das bringt usw-ja dann sind die damit auch einverstanden. Leider denken viele,dass sie für 250€ das selbe bekommen wie bei dem um die Ecke für 90€- klar,wenn man das so sieht, hat man natürlich recht-aber das ist ja nicht so-man muss das schon klarmachen, das man sich eben unterscheidet .

Ich bin kürzlich mit nem Pflegebetrieb (sehr groß) zusammen gegangen-dort wurden eben Händlerfahrzeuge für 90€ und Premiumpflegen für 120€ als Aufbereitung verkauft-- das ist ein hartes Stück Arbeit,die Jungs nun davon weg zubekommen und an die richtige Aufbereitung heranzuführen.

Aber das ist hier schon wieder offtopic-sorry;-)

 

Ich bin auch der meinung, dass die Frau nicht nur in die Küche gehört!!! wer soll denn sonst das Bad sauber machen??? (Spaaaaasssss)--ich kenne eine Lady-die lackiert und poliert so,das zwei drittel der Herren hier anfangen würden zu masturbieren!!!!Und die gute hat das nie als Ausbildung gehabt sondern ist vom Büro und als mehrfache mama in die Werkstatt rein und führt das unternehmen alleine!!!Und das vorbildlich!!!!!

Bin ja sozusagen ein Rookie, finde es aber schön das hier anscheinend einige Profis mit lesen und schreiben.

Egal ob Fake oder nicht, blick da sowieso nicht durch.

Oben schreibt Sie das der Snowcleaner Mist gemacht hat. Trockeneis ?

Kann doch eigentlich nicht die Basis für eine Nanobeschichtung sein?

Ich gebe euch Recht was die Preise für eine gute Aufbereitung sind.

GMV = Gesunder Menschen Verstand.

Die Räume, Anlagen, Pflegemittel, Arbeitslohn usw. müssen von irgendwas bezahlt werden.

Steuer geht da auch noch runter.

Da können 90€ einfach nicht passen.

LG Michael

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Nanoversiegelung gutes Geld nichts bekommen