ForumMotorroller
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Nagelneuer Roller springt nicht an

Nagelneuer Roller springt nicht an

Themenstarteram 13. Januar 2018 um 13:30

Hallo vorgestern is der roller von novamotors angekommen aber er springt nicht an habe ihn heute ausprobieren wollen und getankt +2 takt öl reingefüllt wenn ich ihn starten will dreht die zündung aber er springt nicht an ? habs 3x probiert soll ich es öfter versuchen?

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Denki-DJ schrieb am 15. Januar 2018 um 17:17:06 Uhr:

Erstmal Triviales prüfen!

hast Du den Zündschlüssel richtig rumgedreht?

Ist evtl. die Batterie abgeklemmt? (Die wird gerne vor dem Versand abgeklemmt und der Anschluss isoliert)

Ist der Roller betankt?

Erst mal was Triviales prüfen!

Habe ich den Beitrag gelesen?

Habe ich ihn verstanden?

Kann ich dazu was beitragen?

:D:D

88 weitere Antworten
Ähnliche Themen
88 Antworten

Ich würde mal mit antreten versuchen.... Der Vergaser muss ja erst mal voll laufen....

Und Gebrauchsanweisung lesen.

Themenstarteram 13. Januar 2018 um 13:51

Da ich recht neu bin kenne ich mich nicht so ganz aus mit kickstarten ^^ ich muss einfach nur den kickstarter runtertreten oder ?^^

Ja, und dabei nicht eine Bremse ziehen. Und Geduld haben und die Telefonnummer des Händlers. :)

Zitat:

@Gockel B12 schrieb am 13. Januar 2018 um 14:21:12 Uhr:

Ja, und dabei nicht eine Bremse ziehen.

... auch nicht beide!

Beim Kickstarter könnte der auch ohne Bremsen anspringen...

Aber beim Billigchinesen ist der manuelle Starter leider oft eher als Dekoration zu gebrauchen.

Hast Du vielleicht schon selbst gemerkt: wenn man wenig Ahnung hat ist so ein Chinesen-Muli aus dem Internet nicht ideal. Da hättest Du uns ruhig vorm Kauf mal befragen dürfen.

Themenstarteram 13. Januar 2018 um 14:45

Ich hatte damit nix zu tun war ein geschenk von meinem Vater zum bestanden führerschein^^

Du brauchst nur jemand der dir eine richtige Einweisung gibt wie du genau so ein Roller startest,besonders beim ersten mal. Hast du dir jetzt alles durchgelesen in den Papieren was dabei war? Schau dir Filme bei YouTube darüber an,gibt genug Themen vom Roller.

Zitat:

@fluffy2914 schrieb am 13. Januar 2018 um 14:45:04 Uhr:

Ich hatte damit nix zu tun war ein geschenk von meinem Vater zum bestanden führerschein^^

Aber jetzt hast Du eine ganze Menge damit zu tun und wenn es dich zuverlässig begleiten soll, ist für das Fernost-Rollerchen auch etwas Aufmerksamkeit nötig.

Mein Kind hat auch nen 08/15-Chinesen. Allerdings vom örtlichen Motorrad-Händler. Kostete mit 1099 Mäusen natürlich etwas mehr, als vom Internet-Kisten-Schieber.

Aber der Roller wurde nach Probefahrt vom Mechaniker und Einweisung vom Händler an mein Kind abgegeben. Die beiden haben Starten, Aufbocken, Fahren und Bremsen geübt. Es gab Hinweise zur Einfahr-Zeit, Umgang mit kaltem Motor und ein paar Ratschläge zur Beladung von Topcase und Rücksitz. Da brauchte ich nix mehr zu sagen.

Und als es neulich ein Problem gab, ist meine Tochter nach der Schule direkt dort vorbeigefahren und als ich von der Arbeit kam, war alles paletti.

@Multitina: Siehste, so soll es sein!

Darf man fragen, wo du herkommst?

Kennst du keinen anderen in der Umgebung, der Roller fährt?

Themenstarteram 13. Januar 2018 um 23:19

Naja mit kickstarter hats auch nicht funktioniert und in meiner umgebung fährt keiner wirklich roller.

Hat wer paar tipps wie man kaltstart üben kann oder den überhaupt an kriegt? wenn ich ihn starte riecht es auch nach benzin/öl aber er springt net an

Vielleicht macht der TE ja alles richtig. Es wäre nicht der erste Roller von der Firma, der tot beim Kunden ankommt...

Oder einfach nur falsch gestartet mit zu viel Gas und er ist total versoffen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Nagelneuer Roller springt nicht an