Forum5er F07 (GT), F10 & F11
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er F07 (GT), F10 & F11
  7. Nach vier jahren mein BMW 530dverkauft

Nach vier jahren mein BMW 530dverkauft

BMW 5er F10
Themenstarteram 1. Februar 2019 um 21:22

Nach vier Jahren mein BMW verkauft,werde ihn bestimmt vermissen.:(

Ein tolles Auto 530d:)

Hab ihn nicht direkt wegen Diesel Debatte verkauft,der neue soll auf jedenfall Automatik sein und evtl SUV.

Jetzt weiss ich nicht was ich kaufen soll !!!

Paar Marken habe ich im visier mal schauen.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Technikeer schrieb am 10. Februar 2019 um 10:13:39 Uhr:

So Leute braucht die Wirtschaft mit dem Motto :D hätte nie im leben so viel kohle in nen E5 gesteckt.

Du bist ja auch der Schlauste von allen. Du hättest dir für das Geld vermutlich einen Litauen-Jahreswagen mit 400 PS und erst 8000 km geholt...

 

54 weitere Antworten
Ähnliche Themen
54 Antworten

Beides gibt es auch bei BMW ;). Also warum Markenwechsel, wenn Du doch wohl ganz zufrieden warst? Der Thread macht mMn sonst auch wenig Sinn...

Ich hab exakt den gleichen und bin zufrieden - ich wüsste auch nicht was ich als nächste kaufen würde, wobei:

-BMW E70! Ist allerdings nicht so sportlich, teuerer und anfälliger - aber leider geil.

-Aus dem VW Lager vielleicht der neuere Passat, (sieht mit R-Line nicht soo schlecht aus) Du willst nen' SUV? Der neuere Tiguan? ,

-Audi eher nicht :/

Nicht nur die deutschen Premium Marken haben schöne Autos:

-Ford S-Max mit schöner Ausstattung? Edge?

-Grand Cherokee?

-Range Rover (sport)?

...Wenn da nicht die eigentlich überflüssige Diesel Diskussion wäre, wäre das leichter -oder?

LG JST

Themenstarteram 1. Februar 2019 um 22:41

Grand Cherokee 250 PS Diesel vorführwagen hab ich Probe gefahren auch schönes Auto aber von hinten sieht er wie der Fiat SUV aus.

Ich will bei BMW bleiben X3,4,5,6 gefällt mir auch aber als Diesel wegen verbrauch.

Der CLS 350 Benziner oder Diesel auch nicht schlecht mit AMG Paket ab Bj 2012.

640 i oder Diesel Grand coupe auch im visier ab Bj 2011.

Mal Schauen jetzt fahr ich den BMW 118d erstmal

Zitat:

@galaxy20 schrieb am 1. Februar 2019 um 22:41:36 Uhr:

Grand Cherokee 250 PS Diesel vorführwagen hab ich Probe gefahren auch schönes Auto aber von hinten sieht er wie der Fiat SUV aus.

Ich will bei BMW bleiben X3,4,5,6 gefällt mir auch aber als Diesel wegen verbrauch.

Der CLS 350 Benziner oder Diesel auch nicht schlecht mit AMG Paket ab Bj 2012.

640 i oder Diesel Grand coupe auch im visier ab Bj 2011.

Mal Schauen jetzt fahr ich den BMW 118d erstmal

Ja mit dem 118d wirst erstmal wieder geerdet,schön so und warte bis das Mistwetter rum ist.

Ich würde tatsächlich einen schönen CLS oder GC empfehlen oder halt 6 oder 8,oder wie wäre es mal mit einem ALPINA.

Jedenfalls würde ich mir keinen X holen.Hat was von Opa der nicht mehr laufen kann und die Nachteile sind erdrückend gegenüber den normalen Autos.

Ist aber nur meine Meinung.

Themenstarteram 2. Februar 2019 um 19:42

Was für Nachteile hat den x Serien.!!!

Wegen der Diesel Politik oder Technik oder image.

 

Naja die Perfomance,Verbrauch.Dann finde ich jeden Suv ehrlich gesagt hässlich.

Themenstarteram 2. Februar 2019 um 19:59

Naja Geschmacksache jedem das seine.

Zitat:

@galaxy20 schrieb am 2. Februar 2019 um 19:42:24 Uhr:

Was für Nachteile hat den x Serien.!!!

Ich gehe davon aus, das war eine Frage trotz mehrerer Ausrufezeichen statt eines Fragezeichens:

Nachteile u.a.:

- schlechterer Verbrauch und

- schlechtere Längsdynamik auf Grund mehr Masse und schlechterer Aerodynamik als z.B. ein vergleichbarer touring.

- Schlechtere Querdynamik wegen höheren Schwerpunkt.

Um die wichtigsten zu nennen.

Ich würde einen Touring immer wieder vorziehen, gegenüber einem SUV...auch wenn das Ein und Aussteigen doch recht bequemer ist als beim Touring...aber halt reine Ansicht,s und Geschmack,s Sache eines jedem selber...;)

Themenstarteram 2. Februar 2019 um 20:19

Das der mehr verbraucht ist wohl normal und Aerodynamik kann man von SUV nicht erwarten wie ein Sportwagen oder Limousine.

Ich bin noch auf der suche noch keine Entscheidung getroffen.

Abwarten und weitersuchen.

Wir standen letztes Jahr vor der Entscheidung. "leider" hat die Frau gewonnen und es wurde der f11er. Wenns nach mir ginge hätten wir Jeep GC in der Garage stehen. Ich mag den 11er aber der GC gefällt mir einfach besser und beim nächsten Fahrzeug Wechsel wird es definitiv GC werden. Es gibt nur 2 Sachen die ich beim GC vermissen werde. HUD(mir wird jetzt schon schlecht ;-) ) und die einstellbare Heckklappe wegen der Garage.

Zitat:

@spoilt75 schrieb am 2. Februar 2019 um 21:29:32 Uhr:

Wir standen letztes Jahr vor der Entscheidung. "leider" hat die Frau gewonnen und es wurde der f11er. Wenns nach mir ginge hätten wir Jeep GC in der Garage stehen. Ich mag den 11er aber der GC gefällt mir einfach besser und beim nächsten Fahrzeug Wechsel wird es definitiv GC werden. Es gibt nur 2 Sachen die ich beim GC vermissen werde. HUD(mir wird jetzt schon schlecht ;-) ) und die einstellbare Heckklappe wegen der Garage.

Hättest du vorher deine Frau eine teure GUCCI tasche kaufen sollen, dann hättest du jetzt einen Jeep GC in der Garage stehen..... ;-)

Ich wollt meinen 530d noch so zwei Jahre fahren, aber was dann kommen soll, weiß ich auch noch nicht. Der Dreier war etwas zu klein, der 5er ist mir etwas zu groß und zu undynamisch. Ein Kombi wird es aber in jedem Fall geben. Also welcher Wagen hat

- viel (Diesel) Power

- ein super Fahrwerk

- 50/50 Gewichtsverteilung

- eine Heckklappe und viel Platz

- Softclose

Da bleibt wohl nur irgendein Münchener. SUVs mag ich Ber gar nicht. Schade dass sie nicht noch ne Decke zwischen 5er und 3er einziehen. :D

Themenstarteram 3. Februar 2019 um 9:37

Für dich ist dann der 4 er interessant

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er F07 (GT), F10 & F11
  7. Nach vier jahren mein BMW 530dverkauft