ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. nach Radio einbau Elektrik Probleme

nach Radio einbau Elektrik Probleme

Opel Vectra B
Themenstarteram 28. Dezember 2012 um 16:59

Guten tag zusammen

Ich habe folgendes Problem:

Habe heute morgen versucht ein neues Radio in meinen Opel Vectra b bj 96 einzubauen.

da das Werksradio keinen iso Stecker hat habe ich die vorhanden kabel gekappt und dafür passende Kabelstecker angebracht um diese dann mit dem iso Stecker zu verbinden.

Seit dem spinnt die Elektronik. Im einzelnen:

-tacho und drezahlmesser gehen mal hoch mal runter

blinker hört sich anders an

kilommeter stand anzeige blinkt komisch wenn ich blinke

alles blinkt und leuchtet total verrückt

auto läuft aber noch...

was kann das sein? bzw wie teuer wird das beim opel händler?????

Danke schonmal im vorraus

Ähnliche Themen
17 Antworten

Dein Kenwood Radio hat mit der ZV genau nix zu tun. Du musst im Iso Stecker den orangen und roten einfach untereinander tauschen, oder einen Adapter kaufen.

Das ZV Problem kenne ich auch. Manchmal braucht er halt etwas länger um zu reagieren. Genau ergründet habe ich das zwar noch nicht, aber wenn du mal drauf achtest wirst du wahrscheinlich bemerken, dass die kleine Diode im Schlüssel nicht leuchtet wenn das schliessen nicht funzt. So ist es zumindest bei mir. Da so ein Schlüssel bestimmt schon einige mal runter gefallen ist, oder in Taschen eingequetscht wurde denke ich mir da nix bei und freue mich über jedes mal wo es noch funzt...;)

sollte es an der FB liegen, hilft evtl. schon eine neue Batterie und ein Nachlöten evtl. kalter Lötstellen. dann funktioniert das Teil wieder wie neu...

Zitat:

"...... und ein Nachlöten evtl. kalter Lötstellen. dann funktioniert das Teil wieder wie neu..."

 

Es gab 1996 ja nur die "Funkeier". Das ist bei denen bekanntlich ein häufiges Problem.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. nach Radio einbau Elektrik Probleme