ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. nach Öl wechsel plötzlich VSD kaputt?

nach Öl wechsel plötzlich VSD kaputt?

BMW 3er E90
Themenstarteram 17. Juni 2018 um 14:00

Hallo

 

Ich habe einen Öl wechsel gemacht

Nun ist mir aufgefallen sobald das Auto warm gefahren ist es hinten blau/weiß raucht was vorher definitiv nicht war ! Die VSD ist auch erst ca. 1 Jahr alt ... Kühlwasser ist auch keines im Öl

Woher kann das kommen ?

Es wurden schon sämtliche dichtungen erneuert

Z.b Vakuumpumpe, VDD, Magnetventil, VSD, Ölfitergehäuse Dichtung, die Dichtung vom Servobehälter

Es ist auch nichts Öl feucht oder sowas

 

Es handelt sich um einen 318i Bj 2006

Woher kommt das ?

Beste Antwort im Thema

zu Erklärung der Funktionsweise: wenn der Motor im Leerlauf läuft, hast im Saugrohr einen starken Unterdruck. In der KGE gibts ein Membranventil, was einen GERINGEN Unterdruck in das Kurbelgehäuse weiterreicht. Falls die Membran Risse kriegt, wird der GANZE Saugrohrunterdruck weitergereicht und bei jeder Saugrohrdruckänderung wird das ganze Kurbelgehäuse mitevakuiert, oder befüllt, was am Luftmassenmesser dynamisch zu falschen Luftmassenstrom führt => kurzzeitiges Ausmagern beim Gaswegnehmen (befülltes Kurbelgehäuse wird am Luftmassenmesser vorbei evakuiert) und Überfetten beim Gasgeben (evakuiertes Kurbelgehäuse wird durch den Luftmassenmesser gemessen befüllt, was aber der Motor nicht verbraucht), was weiter der Lambdaregler phasenverschoben ausgleicht mit Überschwinger in Gegenrichtung.

=> KGE iO, Hand wird GANZ LEICHT angesaugt,

KGE kaputt, Membran gerissen, Hand wird STARK angesaugt

ganz verstopftes/vereisstes KGE, Hand wird langsam STARK weggedrückt

20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten
am 17. Juni 2018 um 14:42

evtl. zu viel Öl eingefüllt?!?

Themenstarteram 17. Juni 2018 um 14:52

Nein so viel wie rein soll

Ansonsten sollte wohl auch eine Meldung kommen aber daran liegt es ganz sicher nicht

Zu viel Öl, andere Viskosität, KGE oder VSD. Kann alles sein.

Themenstarteram 17. Juni 2018 um 15:09

Ist genau das selbe Öl

VSD ist wie gesagt neu

KGE ist soweit ich weiss nichts dran getauscht worden

Die KGE kann verstopfen und drückt dann das Öl in den Brennraum.

Themenstarteram 17. Juni 2018 um 17:49

Wie prüft man ob diese verstopft ist ?

zu Erklärung der Funktionsweise: wenn der Motor im Leerlauf läuft, hast im Saugrohr einen starken Unterdruck. In der KGE gibts ein Membranventil, was einen GERINGEN Unterdruck in das Kurbelgehäuse weiterreicht. Falls die Membran Risse kriegt, wird der GANZE Saugrohrunterdruck weitergereicht und bei jeder Saugrohrdruckänderung wird das ganze Kurbelgehäuse mitevakuiert, oder befüllt, was am Luftmassenmesser dynamisch zu falschen Luftmassenstrom führt => kurzzeitiges Ausmagern beim Gaswegnehmen (befülltes Kurbelgehäuse wird am Luftmassenmesser vorbei evakuiert) und Überfetten beim Gasgeben (evakuiertes Kurbelgehäuse wird durch den Luftmassenmesser gemessen befüllt, was aber der Motor nicht verbraucht), was weiter der Lambdaregler phasenverschoben ausgleicht mit Überschwinger in Gegenrichtung.

=> KGE iO, Hand wird GANZ LEICHT angesaugt,

KGE kaputt, Membran gerissen, Hand wird STARK angesaugt

ganz verstopftes/vereisstes KGE, Hand wird langsam STARK weggedrückt

Themenstarteram 18. Juni 2018 um 9:00

Also ist es wahrscheinlich das es die KGE ist ?

Themenstarteram 19. Juni 2018 um 10:25

Mir ist auch aufgefallen das es im stand nach Öl riecht sobald das Auto warm ist

Teste doch einfach, bei laufenden Motor den öldeckel auf machen und schauen wird die Hand normal angesaugt alles I.O.

Wird die Hand relative stark angesaugt oder drückt die Hand weg (bläst Luft raus) ist die KGE defekt.

Wo hast du denn die VSD machen lassen? Vieleicht schlecht repariert oder mindere Qualität der Dichtungen?

Themenstarteram 19. Juni 2018 um 17:04

In einer normalen Werkstatt bei mir aus der Nähe diese hat normal auch einen guten Ruf

 

Meinst du die nehmen sich nach fast einen Jahr noch was davon an wenn das wirklich wieder die VSD ist ?

Auch auf Reparatur gibt es Gewährleistung. Wenn es die VSD überhaupt sind.

Themenstarteram 19. Juni 2018 um 17:47

Das ist hier die Frage was es ist

Ich denke das kann normal nicht wieder die VSD sein

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. nach Öl wechsel plötzlich VSD kaputt?