ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. N42 318i - Motorkontrolleuchte ab 200km/h

N42 318i - Motorkontrolleuchte ab 200km/h

BMW 3er E46
Themenstarteram 14. Februar 2017 um 21:58

Guten Tag,

ich habe erneut ein Problem mit dem Motor (N42) meines 318i mit dem Baujahr 2003. Schon länger habe ich das Problem, dass die Motorkontrollleuchte angeht. Vor einigen Jahren immer nur wenn man 200Km/h+ gefahren ist und nach einiger Zeit auch bei niedrigeren Geschwindigkeiten und wenn man ihn sehr hoch gedreht hat.

Darauf hin wurde die Valvetronic erneuert und alles war gut, er stotterte etwas bei Vollgas aber das war mit ein paar neuen Zündspulen schnell behoben. Dann hatte es funktioniert und es kam wieder, dieses Mal wurden die befinden Nockenwellensensoren getauscht und der Kurbelwellensensor. Alles wieder in Ordnung auch bei 200Km/h+. Dann wieder, dieses Mal stand nicht nur Zündaussetzer auf x-beliebigen Zylindern drin, sondern auch schon wieder "Nockenwellensenor Einlass unplausibel". Ich bin erstmal so weiter gefahren, aber halt ohne 200Km/h+ zu fahren. Selbst bei 180Km/h ist alles gut. Heute Abend war die Autobahn aber frei und ich bin schön mit 200Km/h+ gefahren und schon wieder geht die blöde Lampe an.

Ich gehe davon aus, dass es wieder der Nockenwellensensor ist, ich habe auch schon einen besorgt, aber wieso geht die Lampe erst bei 200Km/h+ an. Kann es an den billigen Sensoren von Metzger liegen?

Die originalen mit 100€ pro Einlass und Auslass ist mir für so ein kleines Stück Plastik eigentlich viel zu viel.

Vielleicht hat jemand von euch ja eine Idee.

P.S. Ich lasse ihn diese oder nächste Woche auch nochmal auslesen

Mit freundlichen Grüßen

Beste Antwort im Thema

Wer billig kauft, kauft mehrfach.

Bei solchen Bauteilen nur das Original kaufen, allenfalls noch von einem renommierten Hersteller.

27 weitere Antworten
Ähnliche Themen
27 Antworten

Wer billig kauft, kauft mehrfach.

Bei solchen Bauteilen nur das Original kaufen, allenfalls noch von einem renommierten Hersteller.

Kann sein. Metzger ist Schrott, am besten original oder von Hella kaufen.

Um vielleicht die Kohle zu sparen, mir würden 180km/h reichen. :D

Themenstarteram 15. Februar 2017 um 20:08

Ersteinmal Danke, für den Hinweis, dass Metzger nicht gut ist.

Ich fahr zwar nicht immer so schnell, aber es sollte dennoch alles funktionieren :)

Vielleicht sollte mal die Kette auf längung geprüft werden.

Und die Magnetventile mal umtauschen von einlass auf auslass.

Sollte man mit einem 318 wirklich schneller als 200 fahren?

Bin mit nem 318 schon 230 gefahren. Würd ich aber nicht lange machen den unter so hoher Belastung zu fahren

Oh man. Mein 316 fährt nur 240.

230 km/h nach Tacho kann schon sein. Hatte extra nachgeschaut, weil ich bei 318 und über 200+ km/h irritiert war. Der ist mit 218 km/h angegeben.

Zum Thema, denke auch an die Noname Sensoren.

Themenstarteram 16. Februar 2017 um 9:33

Danke schon einmal für die weiteren Antworten :)

Sind die Produkte von Hella den eine gute Wahl?

Ich würde sonst erstmal diese kaufen, bevor ich 240€ für die Originalen ausgebe.

Mit freundlichen Grüßen

Hella kann ich nur empfehlen. Hab einiges von Hella verbaut. Nie Probleme mit gehabt

Hella ist ein Premiumhersteller, der auch Erstausrüster ist.

Themenstarteram 16. Februar 2017 um 14:43

Vielen Dank für die Antworten :)

Themenstarteram 16. Februar 2017 um 15:37

Eine letzte Frage noch zur Verständnis.

Sensor, Impulsgeber = Einlassseite?

Sensor, Nockenwellenposition = Auslassseite?

Mit freundlichen Grüßen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. N42 318i - Motorkontrolleuchte ab 200km/h