ForumAudi Q3 F3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Q3
  6. Audi Q3 F3
  7. MyAudi App

MyAudi App

Audi Q3 F3
Themenstarteram 15. August 2020 um 10:59

Nach jedem neuen Update der App soll ich mich als Besitzer neu registrieren lassen. Das ist doch ein Unding, was sitzen denn dort für IT-Spezis.

VORSPRUNG DURCH TECHNIK

Beste Antwort im Thema

Ich gebe jetzt nach langem Kampf mit unterschiedlichen Werkstätten und der Audi Hotline mein Auto zurück. Es ist unfassbar wie schlecht das alles funktioniert und wie oft man z.B. im MMI abgemeldet und dann deswegen die Dienste wie Standheizung, Amazon Music, senden von Zielen usw. nicht funktionieren. Ich habe wirklich alles versucht. Beharrlichkeit, Freundlichkeit, Bestimmtheit, Anwalt, schreien. Das Hauptproblem besteht darin, dass die Ursache nicht im Fahrzeug liegt, sondern in der IT Infrastruktur von Audi. Audi selbst lässt die Werkstätten (ich rede hier von den beiden großen in Hamburg) einfach allein. Ein Mitarbeiter hat wegen des ganzen Frusts den er ständig von den Kunden erfährt, angefangen zu weinen. Und ich durfte die ganze Korrespondenz lesen. Audi hilft denen nicht und meldet immer nur "Es gab ein Update, jetzt müsste es wieder laufen. Wenn nicht, dann komm nochmal in die Werkstatt.". Absolut frustrierend für alle.

Ich habe mich einmal zu einer heftigen Aussage hinreißen lassen, zu der ich aber stehe. "Während Tesla dabei ist, die gesamte deutsche Automobilindustrie zu f**ken, müsste Audi seine Kunden wie Kronjuwelen behandeln. Aber stattdessen f**kt Audi seine Kunden und die Werkstätten gleich mit.".

Wer glaubt, dass das Einzelfälle sind, sollte sich mal die Bewertungen der MyAudi App im Apple App Store anschauen. Niederschmetternd. Kunden, die über 100k€ für ein Auto gezahlt haben, können nicht mit den digitalen Diensten von Audi arbeiten, weil sie ständig ausfallen. Unfassbar.

Ich bin nicht mehr bereit, da nach über einem Jahr Q3 Toleranz zu zeigen. Ich war geduldig genug. Nun gibt's das Geld zurück.

26 weitere Antworten
Ähnliche Themen
26 Antworten

Jeder der Probleme mit MyAudi App hat

macht jetzt ein eigenes Thema auf.

Themenstarteram 15. August 2020 um 11:35

Was soll diese Bemerkung?

Themenstarteram 15. August 2020 um 11:49

Ok, Danke für den Hinweis über Connect

Deleted

Hallo

ich habe ein neues Fahrzeug. Die App ist eingerichtet, ich sehe den km-Stand, Tankanzeige, Tür Verriegelungsstatus etc. Ich kann auch Navi-ziele ans Fahrzeug senden.

Versuche ich jedoch, die Türen mit dem Handy zu entriegeln(nach PIN-Eingabe) funktioniert dies nicht. Fehler: Fahrzeug nicht erreichbar. Entriegele ich mit dem Schlüssel, springt die Anzeige in der App auf "entriegelt". Also korrekt. Wenn alle o.g. Funktionen gehen, muss das Fahrzeug ja "erreichbar" sein, wieso zeigt die App dann ausgerechnet beim Ver-bzw Entriegeln, dass das Auto nicht erreichbar ist ?

Da hier keiner antwortet, darf ich noch eine Komplikation hinzufügen. Mach ich die App jetzt auf, heisst es, "Fahrzeugstatus konnte nicht abgerufen werden. Es ist ein technischer Fehler aufgetreten.

Fehler: E.MBB.Auth. 1 (2009291104)" Was soll ein Laie damit anfangen ? Kein Hinweis, wie der Fehler zu beheben ist. Es ist wirklich ein Kreuz mit dieser App.

Hmm da solltest Du ein Ticket bei Deinem Freundlichen oder Audi aufmachen.

Ich nutze die App nie, weil ich für mich keinen Nutzen darin sehe ( Tank und Reichweite sehe ich jeden Tag wenn ich im Auto sitze und muss das nicht auf der Couch checken)

Just my 2 cents

Nur Empfehlung, bei der App abmelden, Handy Neustart, wieder anmelden.

Problem könnte Zeitüberschreitung oder zu oft aktualisiert, sein

Ich gebe jetzt nach langem Kampf mit unterschiedlichen Werkstätten und der Audi Hotline mein Auto zurück. Es ist unfassbar wie schlecht das alles funktioniert und wie oft man z.B. im MMI abgemeldet und dann deswegen die Dienste wie Standheizung, Amazon Music, senden von Zielen usw. nicht funktionieren. Ich habe wirklich alles versucht. Beharrlichkeit, Freundlichkeit, Bestimmtheit, Anwalt, schreien. Das Hauptproblem besteht darin, dass die Ursache nicht im Fahrzeug liegt, sondern in der IT Infrastruktur von Audi. Audi selbst lässt die Werkstätten (ich rede hier von den beiden großen in Hamburg) einfach allein. Ein Mitarbeiter hat wegen des ganzen Frusts den er ständig von den Kunden erfährt, angefangen zu weinen. Und ich durfte die ganze Korrespondenz lesen. Audi hilft denen nicht und meldet immer nur "Es gab ein Update, jetzt müsste es wieder laufen. Wenn nicht, dann komm nochmal in die Werkstatt.". Absolut frustrierend für alle.

Ich habe mich einmal zu einer heftigen Aussage hinreißen lassen, zu der ich aber stehe. "Während Tesla dabei ist, die gesamte deutsche Automobilindustrie zu f**ken, müsste Audi seine Kunden wie Kronjuwelen behandeln. Aber stattdessen f**kt Audi seine Kunden und die Werkstätten gleich mit.".

Wer glaubt, dass das Einzelfälle sind, sollte sich mal die Bewertungen der MyAudi App im Apple App Store anschauen. Niederschmetternd. Kunden, die über 100k€ für ein Auto gezahlt haben, können nicht mit den digitalen Diensten von Audi arbeiten, weil sie ständig ausfallen. Unfassbar.

Ich bin nicht mehr bereit, da nach über einem Jahr Q3 Toleranz zu zeigen. Ich war geduldig genug. Nun gibt's das Geld zurück.

1000%ige Zustimmung - Audi/VW befinden sich digitalisierungstechnisch noch im Mittelalter! - Da wird sich so schnell auch nix ändern.

 

Ich hab an Herrn Duesmann eine Art offenen Brief in Form einer Rezension (Audi AG Ingolstadt) geschrieben, da er nicht ans Telefon geht:-).

 

Ist jetzt über ne Woche her. Eine Rückinfo gibts bestimmt nicht.

 

Hallo, auch ich hatte Probleme mit der myAudi App, Fahrzeugdaten wurde alle korrekt angezeigt, nur Entriegeln/Verriegeln funktionierte nicht mehr.

Lösung, durch das öfters probieren und neues Auto vorführen mit eingeschalteter Zündung, erreichte die 12V Batterie eine Spannung nur mehr von 12,23V.

Stutzig wurde ich als die Meldung kam, „Auto nicht mehr startfähig, Batterie laden oder Fahrbetrieb aufnehmen ”

Heute auf 13,6V mit elektronischen Ladegerät aufgeladen, seitdem funktioniert wieder alles perfekt.

Also App OK, zumindest bei mir…

Auch der Ölstand...?

Zitat:

@Rudi Mentaer schrieb am 2. Oktober 2020 um 10:34:23 Uhr:

Auch der Ölstand...?

ja, aber nur Ölstand OK, andere Meldung hatte ich nie..

Foto vom heutigem Stand:

MyAudi
Watch funktioniert auch
Inkl.Verriegelung
Deine Antwort
Ähnliche Themen