ForumW205
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. MP3 Playlist im Comand Online abspeichern

MP3 Playlist im Comand Online abspeichern

Mercedes
Themenstarteram 1. Januar 2018 um 18:09

Wie kann man eine Playlist im Format *.m3u im Comand Online abspeichern?

Schließe ich einen USB-Stick an, kann ich die dort gespeicherte Playlist im Comand aufrufen und auswählen. Wenn ich die Tracks auf der Festplatte im Comand speichere und danach dann den Stick entferne, dann verschwindet im Suchmenü der Eintrag "Wiedergabeliste".

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@bmw4er schrieb am 4. November 2018 um 17:36:06 Uhr:

 

Ich bin froh, wenn die Kiste wieder weg ist.

Wir sind auch froh, wenn deine Kiste wieder weg ist. Und du.

Statt eine praktische Lösung zu wählen, nörgelst du übers des Kaisers Bart. Damit bist du bei Facebook gut aufgehoben und kannst dich am besten gleich dem nächsten Shitstorm anschließen.

Meiner setzt übrigens Playlists an der genau richtigen Stelle fort. Muss wohl am Bediener liegen...

12 weitere Antworten
Ähnliche Themen
12 Antworten
Themenstarteram 3. Januar 2018 um 19:19

Hat denn noch niemand seine Musik auf die Festplatte kopiert und versucht, eine Playlist zu nutzen?

Geht das und wenn ja, wie?

Ich habe bisher in einem anderen Forum nur einen Beitrag gefunden, dass dies angeblich nicht funktionieren soll.

Diese Erfahrung mache ich scheinbar auch gerade, kann mir das aber beim besten Willen nicht vorstellen.

Themenstarteram 4. November 2018 um 13:35

Kann hier wirklich niemand eine Aussage dazu treffen, ob und wie eine Playlist genutzt werden kann?

Stört es niemanden, dass dies bei auf Festplatte gespeicherter Musik offenbar nicht geht?

Dann vergiss halt die Festplatte und lass den Stick stecken...

Wie viel Platz hat die Festplatte? 10GB?

Ich hab nen daumennagelgroßen Stick mit 32GB im Auto und gut.

Themenstarteram 4. November 2018 um 17:36

Super Antwort.

Das ist doch peinlich, dass keine Wiedergabenlisten auf der Festplatte funktionieren.

Und leider merkt sich das System beim Stick nicht immer die zuletzt abgespielte Playlist bzw. den Song und fängt wieder alphabetisch bei "A" an.

Im Gegensatz zum BMW Entertainment ist die ganze Bedienung einfach nur grausam, das betrifft auch die Navi.

Ich bin froh, wenn die Kiste wieder weg ist.

:confused: :rolleyes:

Zitat:

@bmw4er schrieb am 4. November 2018 um 17:36:06 Uhr:

 

Ich bin froh, wenn die Kiste wieder weg ist.

Wir sind auch froh, wenn deine Kiste wieder weg ist. Und du.

Statt eine praktische Lösung zu wählen, nörgelst du übers des Kaisers Bart. Damit bist du bei Facebook gut aufgehoben und kannst dich am besten gleich dem nächsten Shitstorm anschließen.

Meiner setzt übrigens Playlists an der genau richtigen Stelle fort. Muss wohl am Bediener liegen...

Themenstarteram 5. November 2018 um 9:40

Bist Du "wir"?

Sprichst Du für dieses Forum?

Es gibt keine praktische Lösung, wenn man (aus welchen Gründen auch immer) Musik eben nicht nur von einem Stick, sondern von der Festplatte spielen möchte, da aber keine Wiedergabeliste nutzen kann.

Wenn dieser Mangel (das Fahrzeug ist mit Vollausstattung aus 2017) für Dich eine Diskussion um "Kaisers Bart" darstellt, brauchst Du Dich ja nicht daran zu beteiligen.

Zitat:

@bmw4er schrieb am 3. Januar 2018 um 19:19:00 Uhr:

Hat denn noch niemand seine Musik auf die Festplatte kopiert und versucht, eine Playlist zu nutzen?

Geht das und wenn ja, wie?

Ich habe bisher in einem anderen Forum nur einen Beitrag gefunden, dass dies angeblich nicht funktionieren soll.

Diese Erfahrung mache ich scheinbar auch gerade, kann mir das aber beim besten Willen nicht vorstellen.

Bei meinem Comand im GLC von 05/2017 funktioniert die Playlist von Festplatte ohne Probleme. Soweit ich weiß musst du die Playlist von SD-Karte auf die Festplatte übertragen. Probiers mal aus, müsste dann funktionieren.

Zitat:

Bei meinem Comand im GLC von 05/2017 funktioniert die Playlist von Festplatte ohne Probleme. Soweit ich weiß musst du die Playlist von SD-Karte auf die Festplatte übertragen. Probiers mal aus, müsste dann funktionieren.

@hester

Moin,

muss man irgendetwas spezielles beachten? Ich habe seit Freitag einen wunderschönen CLS mit Comand und bin zu blöd meine Playlist über einen USB Stick verfügbar zu machen. Ich haben einen Stick auf dem sich die Songs in Ordnern befinden und die Playlists auf oberster Ebene. In meinem C43 mit Audio 20 und einem GLC Leihwagen hat das prima funktioniert.

Über Apple Carplay und iTunes klappt alles wunderbar. Aber eigentlich möchte ich wieder meinen Stick benutzen.

Oder ist die Playlist Funktion versteckt und ich habe sie einfach noch nicht gefunden?

Viele Grüße!

In welchem Format hast du die Lieder abgespeichert? Ich habe meine playlist mit windows erstellt, ob das mit Apple auch so geht, weiß ich leider nicht. Die Lieder der Playlist müssten nummeriert sein.

Zitat:

@hester schrieb am 4. Februar 2019 um 09:50:10 Uhr:

In welchem Format hast du die Lieder abgespeichert? Ich habe meine playlist mit windows erstellt, ob das mit Apple auch so geht, weiß ich leider nicht. Die Lieder der Playlist müssten nummeriert sein.

Ich habe das Problemchen inzwischen gelöst. Ich war einfach zu dumm und habe die Playlists nicht unter »Suche« gesucht.

Vielleicht löst sich ja meine Frage nach eigenen POI's im Comand 5.5 auch von selbst. Möglicherweise ist der Menüpunkt ja gar nicht verschwunden und man muss seine POI's nun in der Navigation als Unterpunkt der Lichteinstellungen hochladen ^^ ... wer weiß ...

Bezüglich Playlist bei Apple und meinem C-43 hat mir das MacOS Tool Playlist Exporter gute Dienste erwiesen. Das liest die iTunes Library aus und man kann noch ein paar Feinheiten einstellen. Mein Audio 20 war sehr empfindlich was die Playlists betraf. Falls jemand diesbezüglich ebenfalls Probleme hat, kann ich gerne mal einen Screenshot meines Sticks mit der Ordnerstruktur hochladen. Angeblich ist die Anzahl der Dateien pro Ordner ein Problem. Sowas sollte man zwar in Fahrzeugen von 2018 nicht für möglich halten, aber so isch es halt.

Auch meine Blitzer POI's waren für das Garmin-Navi kein Problem. Jetzt habe ich hier die Blitzerdaten rumliegen undmit dem Comand 5.5 funktionieren die nicht. Na gut ...

PS: hier noch der Link zu der MacOS Software --> https://www.ericdaugherty.com/apps/playlistexport/

Danke und Grüße!

 

Blitzerdaten gehen beim Comand 5.5 nicht mehr....:rolleyes:

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. MP3 Playlist im Comand Online abspeichern