ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Motorschäden an V6 und V8 Motoren "Quelle: Auto Bild"

Motorschäden an V6 und V8 Motoren "Quelle: Auto Bild"

Mercedes SL
Themenstarteram 3. Juli 2011 um 22:58

http://www.motor-talk.de/.../...motoren-quelle-auto-bild-t3341019.html

Ähnliche Themen
41 Antworten

Laut Mercedes sind das sicher nur bedauerliche Einzelfälle.:D

Zitat:

Original geschrieben von driver191

Laut Mercedes sind das sicher nur bedauerliche Einzelfälle.:D

Im Prinzip stimmt das ja auch.

In erster Linie sind die E Klasse-Fahrer (ab W211) betroffen, weil hier die Stückzahlen bei den M272 und M273 Motoren am höchsten waren.

Es gibt im W211 Forum auch diverse Threads dazu.

Im S-Klasse-forum hat sich nach meiner Erinnerung noch niemand mit so einem Schaden gemeldet (betrifft aber auch nur den W221).

Trotzdem kann man von einem Materialfehler ausgehen.

 

lg Rüdiger:-)

Zitat:

Original geschrieben von RuedigerV8

 

Trotzdem kann man von einem Materialfehler ausgehen.

 

lg Rüdiger:-)

.

Ganz klar Materialfehler ,was sonst.:rolleyes:

.

Liebe Leutz,

zur Wertigkeit von Auto-BILD -Reportagen verweise ich auf einen Beitrag aus STERN-TV , den ich heute zufälliger Weise gefunden habe. In diesem Fall wurde wohl der "freie Reporter" von MB unterstützt. Wer weiß, wen den Verfasser des Reports hier im Thema unterstützt hat. :o

Also mal gucken , lohnt sich.

Grüße

Achim H.

Themenstarteram 4. Juli 2011 um 23:42

So Leute,

zum Thema was Neues,

ich bin heute in der Werkstatt gewesen, habe mit meinem Meister an der Annahme gesprochen und habe ihm den Artikel aus der AutoBild vorgelegt, ihm in die Augen gesehen und gefragt, ob das ein Märchen ist......

Er guckt mich an und holt tief Luft, "Herr....... es ist leider die Wahrheit, ich selbst habe schon vier defekte V6 gehabt und mein Kollege Zwei."

Von den V8-Motoren hätte er noch nichts gehört.

Dann hat er im Computer lange gesucht und ist fündig geworden.

Und siehe da, dort steht genau das Gleiche drin wie in dem Beitrag von AutoBild, fast exakt der gleiche Wortlaut was das Schadensbild, Motorentypen und Motornummer betrifft.

Ich habe dann noch nach meiner Motornummer gefragt, ob ich mit dem V8 betroffen bin oder nicht.

Ihr glaubt nicht wie erleichtert ich war, als wir feststellten, dass mein Motor nicht betroffen ist.

Ich habe schon das Umlenkrad nach der Werkstoffumstellung drin.

Was mein SL mit dem V6 betrifft, sagt er, " das ist noch der gute Alte,

seien sie froh dass sie den haben, der geht nie kaputt."

Ich kann nur jedem raten der sich Sorgen macht, umgehend in die Werkstatt seines Vertrauens zu fahren und sich laut Motornummer sagen zu lassen, ob er betroffen ist oder nicht.

Das Problem liegt ganz einfach darin, dass Mercedes nicht von allein nach den Schäden sucht, der Kunde muß tätig werden.

Macht man als Betroffener nichts, dann wird nach Aussage des Meisters nicht nur das Kettenrad verschleißen, sondern auch andere Stellen, die wegen verstopften Oelkanälen, (vom Abrieb des Kettenrades) nicht mehr ausreichend geschmiert werden können.

Es kann also unter Umständen richtig teuer werden.

Das Problem mit den Kettenräder ist nicht erst ab 2004 ein Problem.

Hier ein paar Bilder von einem 92er 500SL mit M119.

 

Heiko

1-70
1-76
1-77

Hallo,

wo genau befindet sich denn die Motornummer? Steht die auch in den Papieren?

Meiner ist Baujahr 01 2008 (Erstzulassung 03 2008), ich denke mal, daß ich dann nicht betroffen bin.

Ich will aber auf Nummer Sicher gehen.

Gruß Volker

von daher erübrigen sich jetzt dann die ganzen kaufempfehlungen:

ab Baujahr 2004/2006 ist die eletronik besser etc....

der ganze autokauf hat wohl mehr etwas mit glückspiel zu tun, unabhängig von marke und modell....

 

demnächst grüßt man dann nicht mehr "unfallfreie fart" sondern mit

werkstattfreie fahrt....

Zitat:

Original geschrieben von Brueggener

Liebe Leutz,

zur Wertigkeit von Auto-BILD -Reportagen verweise ich auf einen Beitrag aus STERN-TV , den ich heute zufälliger Weise gefunden habe. In diesem Fall wurde wohl der "freie Reporter" von MB unterstützt. Wer weiß, wen den Verfasser des Reports hier im Thema unterstützt hat. :o

Also mal gucken , lohnt sich.

Grüße

Achim H.

.

Das war vor einiger Zeit der Hit mit der Nebelkammer.

Meine Signatur sagt alles :D

Zitat:

Original geschrieben von xita55

http://www.motor-talk.de/.../...motoren-quelle-auto-bild-t3341019.html

Salut Herbert,

 

irritiert durch den von Dir eingestellten Artikel habe ich gleich meinen Freundlichen in Toulon kontaktiert.

Die beruhigende Antwort war, in meinem SL500 sei der Typ M113 verbaut, und somit kein Handlungsbedarf bestünde.

 

Sonnige Grüße,

Speedy128

Zitat:

Original geschrieben von conny-r

.

Das war vor einiger Zeit der Hit mit der Nebelkammer.

Meine Signatur sagt alles :D

@Conny

na, bei mir dauert's eben immer länger:D

@rest of all

Damit Ihr euch informieren könnt (ich bin jetzt zu vollgefr...n, um zu suchen, ob's hier schon steht: Motorenbezeichnungen

Grüßels

Achim H.

Themenstarteram 5. Juli 2011 um 23:00

Zitat:

Original geschrieben von Speedy128

Zitat:

Original geschrieben von xita55

http://www.motor-talk.de/.../...motoren-quelle-auto-bild-t3341019.html

Salut Herbert,

 

irritiert durch den von Dir eingestellten Artikel habe ich gleich meinen Freundlichen in Toulon kontaktiert.

Die beruhigende Antwort war, in meinem SL500 sei der Typ M113 verbaut, und somit kein Handlungsbedarf bestünde.

 

Sonnige Grüße,

Speedy128

Gratuliere,

das Dein SL nicht betroffen ist war mir soweit klar, wir haben die gleichen Motoren, das Dumme ist nur, dass bei mir zwei Zylinder fehlen. :rolleyes:

Zitat:

Original geschrieben von xita55

Gratuliere,

das Dein SL nicht betroffen ist war mir soweit klar, wir haben die gleichen Motoren, das Dumme ist nur, dass bei mir zwei Zylinder fehlen. :rolleyes:

ähm, mir fehlen sogar ganze vier. Nein, im Ernst, warum gleiche Motoren? Speedy hat den M113 und Du dann wahrscheinlich den M112?!?! Meinst Du, die Zylinderchen sind der einzige Unterschied?

Gruß

Achim H.

Themenstarteram 5. Juli 2011 um 23:37

Zitat:

Original geschrieben von Brueggener

Zitat:

Original geschrieben von xita55

Gratuliere,

das Dein SL nicht betroffen ist war mir soweit klar, wir haben die gleichen Motoren, das Dumme ist nur, dass bei mir zwei Zylinder fehlen. :rolleyes:

ähm, mir fehlen sogar ganze vier. Nein, im Ernst, warum gleiche Motoren? Speedy hat den M113 und Du dann wahrscheinlich den M112?!?! Meinst Du, die Zylinderchen sind der einzige Unterschied?

 

Gruß

Achim H.

Hallo Achim,

wenn ich nicht falsch informiert bin, dann ist das genau so.

Der V6 ist grob und vereinfacht gesagt ein abgesägter V8, nicht mehr und nicht weniger.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Motorschäden an V6 und V8 Motoren "Quelle: Auto Bild"