ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Motorraum Öl, bloß woher?

Motorraum Öl, bloß woher?

Opel Astra F
Themenstarteram 25. April 2015 um 19:36

Guten Tag,

ich muss den Wagen bald reparieren lassen (TÜV steht an) und im Motorraum ölt es aber ich kann es nicht zuordnen von wo.

Astra F, Baujahr 97 60 PS Motor (1,4 Liter Maschine)

Bilder sind dabei.

Was muss da repariert werden ?

Gruß LowLow64

Ähnliche Themen
29 Antworten

Gründlich reinigen und beobachten, evtl. beim Nachfüllen ein wenig daneben getröpfelt.

Themenstarteram 25. April 2015 um 20:39

Okay danke, werde ich machen und berichten.

Muss ja nicht immer gleich in große Reparaturen ausarten, wie schon geschrieben evtl. nur einwenig daneben getropft.

Die Deckel des Öleinfüllstutzens werden gern mal undicht. Entweder die Gummidichtung erneuern oder gleich einen neuen Deckel vom FOH, kostet auch nur ein paar €. (keinesfalls gebraucht kaufen. Lohnt sich nicht, und ist vermutlich genauso undicht)

Hier spielen die beiden meisten Ursachen zusammen!

Öleinfülldeckel, bzw. daneben geschüttet!

O-Ring des Verteilers.

Alles einmal ordentlich reinigen und dann beobachten!

Aber es ist nicht so Schlimm, stinkt halt wenns auf den A.-Krümmer kommt.

Und der Tüv meckert!

Das ist meist der Simmering am Verteiler.

Jatte mein 1.4er auch.

Da gibt es mehrere Möglichkeiten. Wenn man nicht weiß was es ist sollte man erst mal mit dem Einfachsten anfangen. Und das ist der schöne gelbe Deckel.

In meinen Augen, ist reinigen und noch mal nachsehen die einfachste Möglichkeit!

Dann spart man sich Fehlversuche.

Themenstarteram 26. April 2015 um 13:33

Also bin jetzt die Möglichkeiten durchgegangen.

Also es sieht so aus, das da jemand da mal was Verschüttet hat aber das war es leider auch nicht.

Öleinfülldeckel ist bei mir auch dicht und drumherum ist alles trocken gewesen. Also ich habe jetzt den Block rechts über dem Getriebe sauber gemacht und bin bisschen gefahren.

Hab jetzt kein neues Bild gemacht aber ich habe es markiert von wo das Öl raus kommt.

Dann viel Spaß beim Zylinderkopfdichtung erneuern!

ZKD würde ich mal nicht direkt in betracht ziehen. Kann sein.... muß aber nicht.

Ich persönlich würde erstmal die VDD tauschen. Ggf. noch den Öldeckel. Kostenpunkt ~ 10 Euro.

Dann alles sauber machen und weiter beobachten.

Wenns wirklich brennt mal einen CO Test machen lassen in einer Werkstatt für kleines Geld.

Wann ist denn der TÜV?

Was hat er runter?

Also WENN es DA rauskommt, ist es die ZKD. Unmittelbar neben der dortigen Schraube liegt ein Ölkanal. Beim 8-Ventiler ist ZKD aber nicht der große Hit. Das ist in 4h vergessen, wenn die Kopfdichtfläche nicht zu angefressen ist.

Aber wie es schon oben stand: Reinige den Motor gründlich (am besten mit Motorreiniger vorneweg, mit wasser danach und dann -wenn trocken- mit Bremsenreiniger), pudere ihn vorsichtig mit Talkum ein und fahr ihn ein paar km. Dann siehst Du ganz genau, wo es rausdrückt.

Die gezeigte Stelle ist prädestiniert als Sammelpunkt für Öl, welches von weiter oben kommt (siehe obige Hinweise). Da wurde schon mancher Motor geköpft, und es war NICHT die ZKD ;-)

Gruß

Roman

eht

Zitat:

Wenns wirklich brennt mal einen CO Test machen lassen in einer Werkstatt für kleines Geld.

Die Frage ist nur, ob seine ZKD auch zum Brennraum hin duch ist. Meist sind gelöste Ecken durch Öl sichtbar aber innen noch alles tip top - leider.

Gruß

Roman

 

PS: Sieht's übrigens aus, wenn es ZUM Brennraum hin durch ist ;-) Zylinder 1 war komplett ersoffen, Zylinder 4 auch schon etwas "feucht im Schritt" ;-) Hier muß allerdings der Kopf tatsächlich zum Abziehen und nachschweißen ;-( (Ist übrigens kein Opel. Der wäre mit dieser längerfristigen Undichtheit nicht mehr so solide gelaufen wie der betroffene Fiat)

Man sieht da übrigens auch gut den Grund, warum an den Ecken Öl kommt, wenn die Schrauben lose werden...

Das erste BIld des Grauens
Wasser + Brenngase = Schmodderkohle...
Das Gegenstück sieht so aus ;-(
+5
Themenstarteram 27. April 2015 um 16:22

Zitat:

@Talsperre schrieb am 27. April 2015 um 08:32:22 Uhr:

Wann ist denn der TÜV?

Was hat er runter?

TÜV muss nächsten Monat gemacht werden

Ca. 193 Tausend

 

War jetzt beim Meister (er war wieder im Haus) und er meinte es kommt vom Zündverteiler.

Das werde ich als erstes machen, da es erstens schnell geht und zweitens fast nichts kostet.

Deine Antwort
Ähnliche Themen