ForumFiat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Motorprobleme Punto Bj.99 1,2l

Motorprobleme Punto Bj.99 1,2l

Themenstarteram 20. Mai 2007 um 11:59

Hallo!

Ich hab folgendes Problem;

Mein Punto verbraucht ca. 600ml Motoröl auf eine Tankfüllung( 480Km).

Es ist weder Öl im Kühlwasser noch andersherum.

Ich kann keine Leckagen sehen und auch in meiner Einfahrt sind keine Ölflecken auf dem Pflaster.

Der Motor hat 82000Km runter und hat bei 69000 neuen Zahnriemen, Wasserpumpe und Zylinderkopfdichtung bekommen.

Hat von euch schon mal jemand dieses Problem gehabt?

Das Auto qualmt weder im Stand noch beim fahren.

Ein Meister einer freien Werkstatt tippt auf die Kolbenringe, aber eine Reparatur für ca 1600€ lohnt wohl eher nicht....

Würde mich freuen wenn jemand eine Idee hat.

MfG Jan

Ähnliche Themen
16 Antworten

Wenn Kolbenringe was haben dann muß er hinten blau rauspuffen. Gibts nicht das das Öl niergends rauskommt ^^ Eventuell fällt es dir nicht auf das er blau raucht, das sieht man nicht immer so gut vom Fahrersitz aus. nimm einfach einen zweiten der sich hinter das auto stellt und dann zisch mal mit vollgas weg. es reicht schon wenn er ein bißchen blau raushaut, da muß nicht gleich ne riesen wolke kommen wie mans bei anderen autos manchmal sieht O.o

Und 1600 naja sicher nicht billig, aber "lohnen" würde es sich schon, aber nur wenn sich der meister sicher ist das es das ist.

Themenstarteram 20. Mai 2007 um 17:31

Das hab ich schon ausprobiert mit nem Kumpel. Nichts zu sehen.

Also der Meister da meint bei nem Kaputten Kolbenring würde man es am wenigsten sehen. Bei einer kapputten Ventilschaftdichtung würde man es beim Anfahren sehen.

Sicher ist sich der Meister auch nicht, er würde es erst sehen wenn der Motor komplett zerlegt ist. Aber viele andere Möglichkeiten gibts da wohl nicht.

Und bei einem Restwert von ca. 2300€, ob sich da eine Reparatur für 1600€ lohnt?!

Ist ja vor allem so ärgerlich weil ich das Auto vor knapp 1 1/2 Jahren gebraucht beim Händler gekauft habe. Und 2 Wochen nachdem die einjährige Car-Garantie abgelaufen war habe ich das mit dem Öl bemerkt.

Bin am überlegen ob ich das Auto einfach beim gleichen Händler in Zahlung gebe und mir einen Grande Punto kaufe. Sollen die sich im Autohaus damit rumärgern.... :(

Moin,

Wenn es nen Kolbenring iss ... kann man das relativ einfach feststellen. Mach mal den Öleinfüllstutzen auf und überprüf mal ob er da STARK bläst. Ist zwar nur ein Indiz und keine Gewissheit ... aber man iss schonmal etwas schlauer. Zweites Indiz wäre, das dein Luftfilter stark verölt sein müßte, da der Überdruck des Motors durch die Kurbelwellengehäuseentlüftung in den Luftfilter geleitet wird und dabei Öl mitnimmt.

MFG Kester

hallo,

ne blöde frage vielleicht, aber: wann misst du denn den ölstand? wohl nicht nach einer fahrt und kurz nachedm der wagen abgestellt worden ist,oder?

tomas

hallo ich habe mit meinen punto gt auch ein oil verbrauch meiner braucht etw alle 300-400km etwa 0.3l oil.aber wen ich lange strecken fahre oder wen er warm wird und ich in richtig die sporen gebe hört es auf zu rauche.wen ich vor allem ganz gemüdlich fahre dan rauchter gerne.aber wie gesagt wen ich im die sporen gebe hört er auf zu rauchen.

deshalb mei tip wen er richtig warm wirt lass in mal richtig laufen und mach mal eine messung.

oder schau mal wie beí lang strecke ist dann kann sein das deine kolbe ringe.wen er weniger verbracht bein lange oder wen du in laufen lässt ist mit sicher heit die kolben ringe nicht richtig sitzen.und erst bei leistung verlangen sitzen und sich aussdenen.

lg kosta

 

ps probier ein anders oil.

Zitat:

Original geschrieben von Jan1982hi

Und bei einem Restwert von ca. 2300€, ob sich da eine Reparatur für 1600€ lohnt?!

Ist ja vor allem so ärgerlich weil ich das Auto vor knapp 1 1/2 Jahren gebraucht beim Händler gekauft habe. Und 2 Wochen nachdem die einjährige Car-Garantie abgelaufen war habe ich das mit dem Öl bemerkt.

Bin am überlegen ob ich das Auto einfach beim gleichen Händler in Zahlung gebe und mir einen Grande Punto kaufe. Sollen die sich im Autohaus damit rumärgern.... :(

Ja sicher Restwert ist nicht überragend, aber ich kenne deine finanzielle situation nicht, (wenn man sich wieder nen gebrauchten kaufen will muß man auch einrechnen das ein neuer unter umständen nach Reperaturen schreit bald) aber wenn du über den kauf eines Grande Punto nachdenkst scheint das ja kein problem zu sein, dann würde ich natürlich zum neuen Auto tendieren ^^ Gute Wahl übrigends, finde den Grande Punto auch sehr geil :)

Themenstarteram 21. Mai 2007 um 11:51

Hallo!

Also der Luftfilter ist nicht ölig und er bläst auch nicht übermässig.

Das ich vorm Öl prüfen warten muss bis sich das Öl wieder in der Ölwanne gesammelt hat ist mir schon klar. Aber ich hatte auch schon 2 mal das Vergnügen das der Peilstab vollkommen trocken war... Und 1 liter Öl wird sich wohl nicht irgendwo im Motorblock verstecken können.

Hm, also dickeres Öl als 15W40 wird dem Motor wohl eher weniger bekommen. Das sollte ihm eigentlich reichen.

Wird wohl alles auf nen neuen Punto hinauslaufen.

Ärgerliche Sache ist es trotzdem.

hallo-welchen motor hast du drinen es gibt verschiedene leistungen oder ist es der 16v mit 1242hubraum.

 

 

Lg kostas

Themenstarteram 21. Mai 2007 um 19:46

Nein, ist kein 16v. 1,2l 59PS, Fire Motor.

wenn nix im kühlwasser ist und nix undicht ist, muss er das öl ja wohl oder übel verbrennen...!

Wie sehen denn die zündkerzen aus?

Themenstarteram 21. Mai 2007 um 21:54

Ja davon geh ich ja aus. Ist ja nur die Frage ob Ventilschaftdichtungen oder wirklich ein geplatzter Kolbenring.

Die Zündkerzen sind hellbraun. Eigentlich ok würd ich sagen.

hallo.kann sein wie bei meinem punto.fahr mal eine länger strecke und schau wie dan ist mit deinen oil stand.und gib in mal die sporen.

 

 

 

lg kosta

Also ich denke ein einigermaßen vernünftiger Fiatmotor braucht auch bei mäßiger Fahrt respektive Kurzstrecke wenig bis kein Öl, von wegen Sporen geben und so. Wie sieht denn der Auspuff aus? Streich mal mit dem Finger kurz an der Innenwand des Auspuff lang (Wenn der Motor lange nicht gelaufen ist, und kein Kondensat mehr vorhanden ist, Abend parken, morgen testen). Wenn dann dei Finger dick schmierig schwarz ist, weißt du auf welchem Weg das Öl dein Auto verläßt.

Ich fülle alle 5000km 1/2 Liter Kühlflüssigkeit nach und weiß auch nicht wohin das verschwindet... FIAT...

Kolbenringschaden bzw. auch leichter Kolbenfresser kann beim Kopfdichtungsschaden passiert sein. Einfach so ohne Grund passiert sowas nicht.

Klappert der Motor ? Lass die Kompression messen, dann weisst du mehr, wies um den Motor steht.

Falls es tatsächlich die Kolbenringe sind, wären 1600 EUR absolut utopisch für den Wechsel. Da will sich einer ne goldene nase verdienen.

Im Zweifelsfall bekommt man gebrauchte 1242-Motoren für ca. 300 EUR. Die sind eigentlich grundsolide. Meiner hat kurz vor seinem Ende bei 238.000km ca. 1/2l Öl auf 3000km genommen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Motorprobleme Punto Bj.99 1,2l