ForumKawasaki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. Motoröl durchsichtig!

Motoröl durchsichtig!

Kawasaki ZXR 400
Themenstarteram 28. August 2018 um 17:53

Hallo, Was bedeutet es wenn mein Motoröl an der kleinen luke durchsichtig ist also nicht ganz durchsichtig aber schon etwas... Sollte es nicht Pechschwarz sein?

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 15. September 2018 um 14:20

Hallo,

 

Da ich jetzt endlich mein Thema wiedergefunden habe...

 

Das ganze war viel wind um nix war in der Werkstatt die sagten mir die Ölfarbe sei ganz normal und die Geräusche kanen einfach von der Kette die gespannt werden musste.

 

Also viel Panik um nichts.

 

Ich bedanke mich aber trotzdem sehr bei euch allen für all eure Antworten bin neu was Motorräder betrifft und da ist es schön wenn man so schnell Hilfe bekommt!

43 weitere Antworten
Ähnliche Themen
43 Antworten

Dann ist wohl frisches Öl drin...

Oder deutlich zu wenig... Mal die Maschine auf die Seite gekippt, wo das Guckloch ist?

jap, und einwenig schallop ausgedrückt, gutes Öl verfärbt sich schnell schwarz.

Ist ein Öl nach 10000km immer noch fast durchsichtig, dann würde ich zu einem anderen Öl raten, da dieses die Teilchen nicht in Schwebe halten kann.

Themenstarteram 28. August 2018 um 18:07

mir ist jetzt auch bei etwas langsamerer fahrt aufgefallen dass sie etwas rasselt also so hat sie sich vorher jedenfalls nicht angehört.

 

und das öl ist nicht neu wollte es eigentlich schon wechseln bin jetzt aber doch noch ein wenig so gefahren

Themenstarteram 28. August 2018 um 18:08

Zitat:

@Peugeot106XT schrieb am 28. August 2018 um 18:03:14 Uhr:

Oder deutlich zu wenig... Mal die Maschine auf die Seite gekippt, wo das Guckloch ist?

muss sie auf der seite stehn um die menge zu prüfen oder gerade?

Das ist bei jeder Maschine anders. Üblich aber gerade. Was hast du denn für eine?

Im Benutzerhandbuch mal geschaut?

Themenstarteram 28. August 2018 um 18:14

Zitat:

@Forster007 schrieb am 28. August 2018 um 18:10:18 Uhr:

Das ist bei jeder Maschine anders. Üblich aber gerade. Was hast du denn für eine?

Im Benutzerhandbuch mal geschaut?

ist ne kawasaki zxr400 4zylinder wie gesagt rasselt sie auch etwas seit ein paar km also zumindest mehr als anfangs

Wann wurde die letzte Wartung gemacht? Wieviel Kilometer hat sie runter? Welches Baujahr?

Ein paar mehr Infos wären nicht schlecht.

Handbuch bekommt man direkt bei Kawa:

http://www.kawasaki-techinfo.net/searchOM_nv.php?...

Dort in aufrechter Position, wenn ich jetzt mal von ausgehen darf, dass die Modelljahre ähnlich sind...

Themenstarteram 28. August 2018 um 18:27

Zitat:

@Forster007 schrieb am 28. August 2018 um 18:21:31 Uhr:

Wann wurde die letzte Wartung gemacht? Wieviel Kilometer hat sie runter? Welches Baujahr?

Ein paar mehr Infos wären nicht schlecht.

Handbuch bekommt man direkt bei Kawa:

http://www.kawasaki-techinfo.net/searchOM_nv.php?...

Dort in aufrechter Position, wenn ich jetzt mal von ausgehen darf, dass die Modelljahre ähnlich sind...

baujahr 93 43000km

kühlwassertank sieht auch recht lehr aus...

Wenn viel fehlt, dann wird durch das Kippe auf die Seite zum Schauglas hin irgendwann wieder Öl im Schauglas sichtbar. Wenn das Öl durchsichtig ist (was ich irgendwie nicht glaube) und genug drin ist, wird kein Unterschied zu sehen sein. Sollte zu viel drin sein, das Möpp mal zur anderen Seite kippen. In irgendeinem Zustand sollte eine Grenze zwischen Öl und umgebender Luft zu sehen sein.

Übrigens würde ein Foto vom Schauglas weiterhelfen beim Orakeln. Im Zeitalter der Handys doch kein Problem mehr...

Zitat:

@Peugeot106XT schrieb am 28. Aug. 2018 um 19:1:12 Uhr:

Im Zeitalter der Handys doch kein Problem mehr...

Evtl. aber mit der MT-App, da geht der Bilderupload mehr als bescheiden und nie auf Anhieb!

Hoffentlich ist das auch noch Öl bei Dir im Motor und nicht Wasser, bzw. ein Öl/Wassergemisch.

Die Vermutung hatte ich auch schon. Wasser fehlt und Öl ist "durchsichtig"

Öleinfülldeckel aufmachen, Nase dranhalten. Riecht es nach Benzin?

Falls ja, Kompressionstest machen - falls nicht OK, ist mind. ein Kolbenring kaputt/fest. Falls OK, kann ein oder mehrere Schwimmernadelventile am Vergaser undicht sein.

Riecht es nicht nach Benzin? "Spratztest" machen.. Und dann nach möglichen Übertrittspunkten vom Kühl- ins Ölsystem suchen...

Viel Erfolg :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. Motoröl durchsichtig!