ForumLupo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Motorkontrollleuchte - Hilfe

Motorkontrollleuchte - Hilfe

VW Lupo 6X/6E
Themenstarteram 25. April 2015 um 15:24

Hallo miteinander,

heute morgen habe ich beim Rückwärtsfahren mein Auto (VW Lupo 1.0 MPI, EZ 5/2003 AUC Motor) abgewürgt. Nachdem ich das Auto dann neugestartet hatte, leuchtet seitdem die Motorkontrolleuchte. Unmittelbar nach dem Neustart ruckelte der Motor auchs ehr stark bzw so stark das das Auto in kräftigen Impulsen vibrierte (sorry, weiss nicht wie ich es beschreiben soll). Nachdem ich dann langsam losfuhr und etwas Gas gab, hatte es sich wieder halbwegs beruhigt.

 

Nun, zwei drei Fahrten später, leuchtete die Motorkontrolleuchte immer noch und der Motor klingt nach dem starten immer noch etwas komisch (aber lange nicht mehr so wie zuvor).

 

Ich habe mit einem Diagnosekabel und der Software Carport dann mal den Fehlerspeicher ausgelesen - siehe Anhang. Jetzt natürlich die Preisfrage: Was tun? Und wie tragisch ist das ganze (sprich: gar nicht mehr bewegen?). Ist natürlich super, das das jetzt am WE passiert *grummel*.

Mit der Freeversion des Programmes kann ich den Fehlerspeicher leider nicht zurücksetzen - sonst hätte ich das mal versucht um zu prüfen, ob die Zündung gerade einfach im "abgesicherten Modus" unterwegs ist

(gibts sowas überhaupt?)?

Ich habe mal ergoogelt dass dieser Fehlercode auf defekte Zündkabel, Zündspule oder ähnliches hinweisen kann. Mich wundert nur, dass der Fehler eben erst durch das Abwürgen beim rückwärtigen Bergauffahren

ausgelöst wurde.

Hat jemand ne Idee?

Fehlercode VW
Fehlercode OBD
Ähnliche Themen
23 Antworten

Hey..., ich habe einen neuen Lupo und leider will der gar nicht so wie ich! * Grins*

Ich brauche mal eure Hilfe!!!!

Bei mir ist die orangene lampe angegangen und ich weiss weder was das bedeutet noch wie sie heisst da ich keine Bedienungsanleitung dazu habe!

Sie sieht aus wie ein Motor, drueber steht check und es ist ein Pfeil durch!

Bitte helft mir.....!

Muss ich in die ´Werkstatt oder kann ich noch weiter fahren?

Danke franzi

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Lupo Check lampe' überführt.]

Werkstatt. Schnell. ;)

 

Ausser der Lampe hast du doch sicherlich noch weitere Probleme mit dem Motor..? Ich kann mir nicht vorstellen, dass dein Lupo noch normal läuft da die Birne ganz sicher auf einen Defekt hindeutet.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Lupo Check lampe' überführt.]

Ja. Schnell in die Werkstatt. Soviel ich weiß hat die Lampe mit den Funktionsüberprüfung der Lambda-Sonde zu tun. So ist bestimmt auch das Motormanagement außer Rand und Band, wenn diese Lampe brennt. Könnte mir vorstellen, daß letztlich der Kat Gefahr läuft kaputt zu gehen. Das wäre nicht billig.

Gruß Roman

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Lupo Check lampe' überführt.]

Naja also schnell in die Werkstatt ist ja vielleicht übertrieben.Ich hab das so oft,dann geht sie mal wieder aus und gut ist.

ich war damit schonmal in der werkstatt fehlerspeicher auslesen.die sagten der kriegt ab und zu nur mal falsche werte,aber sonst ist technisch mit der sonde z.b. alles i.o.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Lupo Check lampe' überführt.]

Ja es muß nicht immer gleich die Lambdasonde oder Kat sein. Das symbol leuchtete bei mir auch schon 2mal. beim ersten mal war das abgasrückführungsventil kaputt, (180€!) und beim zweiten mal war nur eine fehlermeldung vom Tankentlüftungsventil. Das kann aber auch damit zusammenhängen weil ich ab und zu vor längeren Fahrten meinen überlauftank mit betanke.

Aber ich würde auf jeden fall in die werkstatt fahren und den fehler mal auslesen lassen.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Lupo Check lampe' überführt.]

ich habe jetzt schon zwei mal das problem gehabt die werkstatt meinte das nichts kaputt ist aber sie nicht wissen woran es liegt

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Lupo Check lampe' überführt.]

Naja, so harmlos kann es aber auch nicht sein: bei mir leuchtete eben diese Warnleuchte und der Zylinderkopf war defekt (bei 10.000km Fahrleistung) und musste ausgetauscht werden!!!

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Lupo Check lampe' überführt.]

Hachja! Wie vermisse ich doch meinen Lupo!

Ich kann euch nur sagen das ich dieses problem auch hatte! Das Problem war erst beseitigt, nachdem der gesamte Motorkabelbaum gewechselt wurde!

Es war ein Massefehler! Denn es war unwahrscheilich das in 2 Wochen 6 lambda sonden an den arsc. gehen!

Cu

Olli

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Lupo Check lampe' überführt.]

Das Problem hat meine Frau auch seit einiger Zeit....die lampe leuchtet.dann nicht.......

 

Unsere Beobachtung: Bei nasskaltem Wetter gibt leuchtet die lampe.........

 

Die Werksattt will die Beobachtuungen zwar nicht bestätigen, jedoch scheinen die mittlerweile auch von der Variante auszugehen........

Ein technisches Problem scheidet jedenfalls auus, es gibt keinerlei Probleme im Fahrverhalten und überhaupt...............

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Lupo Check lampe' überführt.]

Verbrennungsaussetzer

 

Hallo,

habe das gleiche Problem.

Check-leuchte brennt, laut Betriebsanleitung ist sofort die nächste Werkstatt aufzusuchen.

Unser Auto war jetzt zum 7.Mal in einer VW-Werkstatt, fehler noch nicht gefunden.

Wir haben einen Lupo 1,0l 2001 AUC-Motor.

Folgende Fehler sind im Fehlerspeicher hinterlegt:

Verbrennungsaussetzer 1,2 und 3 Zylinder

Mittlerweile wurden folgende Teile ersetzt:

Zündspule, Zündleitungen, Zündkerzen, Drehzahlgeber an der Nockenwelle, das Motorsteuergerät wurde geflasht (neue Software aufgespielt).

Aber alles ohne Erfolg.

Wenn hier jemand einen Tipp hat, was das Problem sein kann, dann bitte antworten.

Gruß

wkhodi

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Lupo Check lampe' überführt.]

Fehlerspeicher auslesen und Softwareupdate hatten wir auch...auf Kulanz.

Beim Fehlerspeicher auslesen gab es keine Ergebnisse...alles i.O.

Achja...heute brennt sie wieder....die Lampe....

Wetter => nasskalt.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Lupo Check lampe' überführt.]

hallo...

meine lampe leuchtet auch.. (hab nen 1,0 lupo bj 99), und schon seit august- also ziehmlich lange

DER MOTOR LÄUFT WIE IMMER SEHR GUT...

leider hab ich heut keine AU und kein tüv bekommen.

WAS BLEIBT MIR ÜBRIG?! DER LUPO STEHT BEI VW... und wartet auf das urteil...

MIR GRAUT ES... vor der rechnung!!

zahnriemen wird morgen gewechselt.. und inspektion wird gemacht...(preise bekannt)

und an das andere (check-leuchte) will ich garnicht weiter drüber nachdenken.

leider können die mir ja viel erzählen morgen...

ich kann nur hoffen das die in der werkstatt gut verdienen... und mir nicht so viel abknöpfen

ps: AM WETTER LIEGT ES GANZ SICHER NICHT!!...

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Lupo Check lampe' überführt.]

Hallo,

soweit ist der Zündtrafo im Lupo, AUC-Motor, ein Doppeltrafo. Zylinder 1 und 4 sowie Zylinder 2 und 3 werden durch die Elektronik und einen Trafo jeweils gleichzeitig gezündet. Ist normal, da, wenn z.B. Zylinder 1 im OT gezündet wird befindet sich Zylinder 4 in der Ausstoß-Phase ... der Zündfunke hat dann gar keine Wirkung und umgekehrt ist es genau so.

Dies nur vorweg.

Da Dein Lupo-Motor Aussetzer im 1. und 4. Zylinder hat, kann es nun sein, dass der Teil-Zündtrafo im Teil für den 1. u. 4. Zylinder einen Schaden oder einen inneren Hochspannung-Durchschlag hat. Einen Hochspannungs-Durchschlag nach außen hin kann man mit einer Lupe gut erkennen. Zündkabel kennzeichnen und am Zündtrafo abziehen, die drei Schrauben rausdrehen und man kann den Zündtrafo von der Rückseite mit der Lupe betrachten.

Man kann auch die Wicklungen mit einem Ohm-Meter durchmessen. Dies ist aber keine Aussage über die Hochspannungsisolation des Zündtrafos.

Ein guter neuer Zündtrafo sollte bei eBay etwa 40-50 EUR kosten.

Berichte mal, ob Du etwas am Zündtrafo erkennen konntest .

 

Gruß Hans

Da es sich ja nur um sporadische Fehler handelt würde ich die erstmal löschen. Es gibt ne menge freeware Programme die das können google einfach mal. Wenn das Problem dann noch besteht die betroffene spule tauschen und gut ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Motorkontrollleuchte - Hilfe