ForumFiat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Motorkontrollleuchte Fiat Punto

Motorkontrollleuchte Fiat Punto

Themenstarteram 6. Febuar 2009 um 22:21

Hallo Leute!

Bin neu hier und habe mich schon ein bischen belesen. Mein Thema ist nicht neu, also ein bekanntes Problem, aber zur Problemfindung ist noch keiner gekommen.

Ich habe einen Fiat Punto 188, 44kW.

Wenn ich etwas schneller fahre (120 km/h) dann blinkt die Motorkontrollleuchte auf. Wenn ich langsamer werde geht die nach einigen Minuten aus. Wenn ich im 3. Gang überhole und die Drehzahl hoch geht bei z.B. 80 km/h geht auch diese Kontrollleuchte an.

Ich war bei ATU und die haben Fehler ausgelesen und daraufhin die Zündspule des 4. Zylinders gewechselt. Der Fehler besteht aber weiterhin. Ich lasse das morgen zurück tauschen und eventuell werde ich die Lamdasonde überprüfen lassen. Zündkerzen sind erst gewechselt worden.

Hat noch jemand eine andere Idee was der Fehler sein kann?

Ähnliche Themen
19 Antworten

... sorry für die Unterstellung, aber auch das kommt manchmal vor...

In Deinem Fall gibt's folgende mögliche Ursachen:

1. Ölfilter zugesetzt

2. Elektrischer Fehler des Öldruckschalters (Schalter defekt oder Leitung unterbrochen)

3. Mechanischer Fehler der Ölpumpe (die pumpt nicht mehr oder nicht genug)

Wenn Du keine der drei möglichen Ursachen erkennen und/oder reparieren kannst:

Ab in die Werkstatt.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Motorkontrollleuchte leuchtet' überführt.]

Ok vielen dank erstmal..werde das mal überprüfen lassen...hoffentlich

Wird das nichts allzu teures sein :-P

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Motorkontrollleuchte leuchtet' überführt.]

Hat vielleicht noch jemand ähnliche Erfahrungen gemacht??

Bin für jeden Tipp dankbar

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Motorkontrollleuchte leuchtet' überführt.]

Habe auch einen GP mit der 1.4 8V Maschine und habe bisher keine solchen Erfahrungen machen müssen. Als Fiat-Forenpate weis ich aber auch, daß dieses Fehlerbild beim 1.4 8V bisher in diesem Forum nicht aufgetaucht ist. Ist eigentlich ein grundsolider Motor.

Was da nun tatsächlich desolat ist kann ich nur raten, dennoch ist die nicht mehr ausgehende Motorkontrolleuchte ein ziemliches heftiges Warnsignal - schieb den Werkstattbesuch also nicht auf.

Auf jeden Fall ist das Auslesen des Fehlerspeichers nötig.

die Ursachenbeseitigung kostet etwa:

- verstopfter Ölfilter ~30€

- defekter Öldruckschalter ~50€

- defekte Ölpumpe ~200€

Ein defekter Motor kostet 2.000€ und mehr.

Frage: welches Baujahr bzw. EZ und km-Stand ?

LG

Christian

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Motorkontrollleuchte leuchtet' überführt.]

Danke schon mal für die Info...

Das Auto wurde 2005 zugelassen und hat erst 60000 km gelaufen...

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Motorkontrollleuchte leuchtet' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Motorkontrollleuchte Fiat Punto