ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Motor verbrennt Öl--->Ventilschaftdichtung???+Anzeigedisplay Totalausfall

Motor verbrennt Öl--->Ventilschaftdichtung???+Anzeigedisplay Totalausfall

Themenstarteram 15. August 2010 um 23:10

Hallo an alle Opelaner!

Ich habe ein kleines Problem.Ich fahre einen `96er B-Vectra, 1,6er Maschine, ECO-Tec.

Wenn er voll beladen ist (4 Personen) stößt der Gute eine unschöne, blau Wolke aus bei fast jedem Anfahren.Wenn ich alleine Fahre ist nix erkennbar. Kann das an der Ventilschaftdichtung liegen?Wir haben schon überlegt von 10W-40 auf 15W-40 umzustellen zwecks der Viskosität des Öls.Hatt vielleicht jemand das Gleiche schon durch?Wäre über guten Rat sehr erfreut.Habe vor ca. 3 Wochen Öl gewechselt und laut Messstab war es kurz über Max. Jetzt nach 3 Wochen und ca. 450Km war er kurz unter Min.Dat kann doch nicht normal seien :-) Danke schon vorab.

Außerdem ist seit einer Woche mein Display für Temperatur und Uhrzeit total ausgefallen.Sicherung habe ich schon kontr. keine Pixelfehler.Einfach schwarz.Hat das schonmal jemand gehabt?So einfach werden die Glühbirnen ja nicht kaputt gehen oder?

Lg vom Wolf

Ähnliche Themen
25 Antworten

Nee normal ist das nicht..

Verbrennt er Öl nachdem er im Schubbetrieb gelaufen ist? Also Bergab fahren ohne Gas dann Gas geben und schauen ob er bläut.. Wenn ja können es die Schaftsdichtungen sein..

Aber es Kann auch der Ölabstreifring an den Kolben sein.

Themenstarteram 15. August 2010 um 23:19

Jetzt wo du das so fragst...also es ist sowohl als auch.Heute bin ich zb. auch voll beladen gefahren.Wo alle raus waren habe ich gewendet und mal kurz aufs Gas da kam auch eine Wolke...

Das ist schwierig... mess mal die Kompression.. Ist halt so ne Sache wenn dort ein Ölfilm drauf ist ist die Verdichtung besser...

ODer bau mal den Abgaskrümmer ab und schau auf die Ventilsitze ob die ölverschmiert sind

Themenstarteram 15. August 2010 um 23:25

...und wenn ich den Krümmer ab habe und die Ventile sind verschmiert dann ist`s die Schaftdichtung oder?Also wird das so oder so ne schweine Arbeit.Egal was es ist!?! Kann man das mit dem Öl /15W-40) eindämmen bzw. ganz abstellen?

Naja soviel Arbeit ist das auch wieder nich hab ich schon en paar mal gemacht ;)

Krümmer wechseln beim V6 ist schlimmer ;)

Nein mit 15w40 kann man da nix eindämmen.

hallo

egal was du einfüllst,er wird immer mehr öl fressen,da hilft nur kopf ab,ventile und schaftdichtungen neu einschleifen,gegebenfalls ölabstreifringe mit neu und schauen obs geht,allerdings würd ich das,wenn nur selbst machen,denn die kosten in ner werkstatt übersteigen den restwert des vectras um das doppelte;)

MFg

richtig ;)

Themenstarteram 15. August 2010 um 23:32

Ja das glaube ich gern.Habe da zum Glück einen sehr guten Kumpel und Mechi an der Hand.Was schätzt ihr mit wieviel Kosten man da rechnen kann, also reine Materialkosten?Zeit dürfte ja locker n ganzer Tag drauf gehen wenn man sich beeilt und nur nen halben Kasten trinkt ;-)

ca80€ Kopfdichtungssatz + Kolbenringe

die kosten kommen darauf an wie "günstig" ihr an die teile rankommt,die preise schwanken doch sehr......

MFG

Themenstarteram 15. August 2010 um 23:35

Oki.Da dank ich euch.Habt ihr vielleicht noch ne Idee was mit dem Dislay seien könnte was ich oben noch beschreiben habe.

Stecker schon kontrolliert?

da sind wenn du glück hast nur die birnchen durch,am besten mal in die FAQ schauen,in meiner signatur,dort steht beschrieben wie man die wechselt,gehts dann nicht,isses tot

hast du mal an den rädchen gedreht neben der lichtschaltereinheit,das ist zum dimmen für tacho und tid/mid???

MFG

 

Zitat:

Original geschrieben von Pete90

Stecker schon kontrolliert?

oder das ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Motor verbrennt Öl--->Ventilschaftdichtung???+Anzeigedisplay Totalausfall