ForumW205
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. motor starten s. betriebsanleitung

motor starten s. betriebsanleitung

Mercedes C-Klasse W205
Themenstarteram 26. Juli 2015 um 20:46

Hat jemand die Meldung schon mal gehabt?

Ich finde dazu nichts.

Motor startet ganz normal.

Image
Beste Antwort im Thema

Das ist keine Batterieanzeige, damit soll nur dargestellt werden dass beim Bremsen oder Gas wegnehmen (ein kleines bisschen) Energie rekuperiert, d.h. in die Batterie gespeichert wird.

44 weitere Antworten
Ähnliche Themen
44 Antworten

ich glaube diese meldung kommt, wenn man zu lange saft aus der batterie zieht (bei ausgeschaltetem motor), bspw. über die stereoanlage. vorher kommt aber eine warnmeldung auf dem bildschirm.

oder die batterie ist ziemlich leer...

Offensichtlich war ja da die Batterie nicht mehr ausreichend geladen. Der Sinn ist natürlich, rechtzeitig zu warnen bevor es irgendwann nicht mehr für einen Motorstart reicht.

Beim S205 hatte ich die Meldung noch nicht, mein BMW war da aber auch sehr übervorsichtig. Hat dann meistens noch unnötige Funktionen reduziert bzw. ganz abgeschaltet, Datum Uhrzeit gelöscht etc., stehen lassen hat er mich aber nie.

Musik, bzw das Display wird einfach abgeschalten, sobald es zu lange läuft ohne Motor an.

So war das bei mir, als der Verkäufer mir das Auto erklärt hat.... da kam vorher keine Meldung in der KI. Zumindest ist mir da nichts aufgefallen.

ist ein W205 aus 6/14, evtl wurde das nachher geändert, k.a. :)

@Bad Al

Die Meldung im KI kommt ja auch nur wenn die Batterie kurz vor dem in die Knie gehen ist. Wenn alles OK ist, schaltet das Audio-System einfach aus.

Themenstarteram 27. Juli 2015 um 16:41

Das war es. Fahrzeug stand 7 Tage ohne bewegt zu werden. Heute mal ne Runde gefahren. Meldung weg.

Leider weder in der digitalen noch in der schriftlichen Anleitung was gefunden.

Vielen Dank.

Habe die Anzeige Heute Früh auch bekommen. Mein Wagen wird jedoch täglich bewegt, und die letzten 2 Tage vor der Meldung, bin ich nur Langstrecke gefahren. Hab kurz eine Runde gedreht und die Anzeige ist nicht wieder gekommen.

Muss ich jetzt eine neue Batterie kaufen??

Bekam die Meldung bei meinem GLC. nachdem ich lange Zündung an hatte um COMAND kennen zu lernen. Dabei brannte Tagfahrlicht.

Batterie über Nacht aufgeladen. Alles wieder ok

Jetzt schalte ich auf Parklicht, wenn ich COMAND "lerne zu kapieren".

Besser ist dabei die Batterie zu puffern.

Wer kennt den Stromverbrauch in Stillstand in Stellung 0, 1 und 2 ??

am 3. Oktober 2016 um 14:30

Habe am Mittwoch Termin beim Freundlichen.

Er meinte er müsse Fehlerspeicher auslesen und wenn nötig die Batterie laden. Meine Frage nun, ob es nicht besser ist gleich eine neue Batterie zu kaufen. Sobald Fahrzeug eine Nacht steht kommt die Anzeige im KI. Ist es auch möglich das ein Verbraucher unnötig Strom abzapft. Habe nicht ganz verstanden warum Fehlerspeicher ausgelesen werden muss. Er meinte es ist nur eine Info Meldung, wenn es akut wäre sei die Meldung in Rot.

Zitat:

@mustafa5727 schrieb am 3. Oktober 2016 um 14:30:47 Uhr:

Ist es auch möglich das ein Verbraucher unnötig Strom abzapft.

Ist sicher möglich. Bei einem meiner ehemaligen Audi's hat das Steuergerät der linken, hinteren Türe durch einen Defekt soviel Strom gezogen, daß jeden Morgen die Batterie leer war.

Wenn es bei dir ähnlich sein sollte, hoffe ich für dich, daß es im Fehlerspeicher einen Hinweis gibt.

Bei mir hat damals die Suche der Ursache nach dem Ausschluß-Verfahren 3 Tage gedauert.

P.S. vielleicht ist es heute mit dem Energie-Management einfacher geworden, solche Verbraucher zu lokalisieren.

*-Gruß

p4car

Zitat:

@mustafa5727 schrieb am 3. Oktober 2016 um 14:30:47 Uhr:

Habe am Mittwoch Termin beim Freundlichen.

Er meinte er müsse Fehlerspeicher auslesen und wenn nötig die Batterie laden. Meine Frage nun, ob es nicht besser ist gleich eine neue Batterie zu kaufen. Sobald Fahrzeug eine Nacht steht kommt die Anzeige im KI. Ist es auch möglich das ein Verbraucher unnötig Strom abzapft. Habe nicht ganz verstanden warum Fehlerspeicher ausgelesen werden muss. Er meinte es ist nur eine Info Meldung, wenn es akut wäre sei die Meldung in Rot.

Neue Batterie kaufen? Würde ich nicht machen. Das Fahrzeug ist doch noch nicht so alt, dass die Batterie aufgrund des Alters eine Schwäche zeigen könnte. Da würde ich erst einmal abwarten was der Freundliche sagt und ggf. ob hier nicht Garantie oder wenn das Fahrzeug außerhalb der Garantie ist Kulanz greift.

am 6. Oktober 2016 um 15:48

Fahrzeug steht seit 2 Tagen beim Freundlichen.

Der Meister hat mich grade angerufen und meinte das der Fehler noch nicht gefunden wurde. Die hätten auch schon mit dem Werk telefoniert und würden was mit Strom Messungen machen, habe nicht ganz verstanden was er meinte :-)

Denke das die zumindest gesehen haben das etwas nicht stimmt, denn sonst würden die ja nicht so ein Aufwand treiben. Habe noch Werksgarantie, daher bin ich erstmal gelassen, nur blöd das ich einen GLA bekommen hab.

Meiner steht seit Freitag in der Werkstatt und ich kann ihn Freitag wieder abholen (bin eh im Ausland).

Gefunden haben sie wohl nichts Richtiges. Es könnte am Radio (also wohl Command) liegen.

Sie wollten jetzt noch mal die Batterie checken.

Mal sehen, was ich morgen gesagt bekomme.

Hast Du ne Standheizung?

am 6. Oktober 2016 um 16:55

Ich habe keine Standheizung.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. motor starten s. betriebsanleitung