ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. MMI Navi nachrüsten bei A5 SB mit Chorus, ASS und Color-FIS?

MMI Navi nachrüsten bei A5 SB mit Chorus, ASS und Color-FIS?

Audi
Themenstarteram 16. April 2011 um 18:33

Hallo, bestelle gerade meinen A5. Will mir derzeit kein Navi mitbestellen, da nicht nötig. Dennoch: kann ich später bei meiner Konfiguration ein MMI-Navi nachrüsten lassen? Das Fahrzeug hat ja bereits mit dem Chorus MMI-Logik... Danke

Elke

Ähnliche Themen
27 Antworten

das würde ich mir gut überlegen... aus meiner sicht auch zu kurzfristig gedacht. benutze mal die sufu hier. das thema wurde schon mehrfach behandelt - es gibt mehr von deiner sorte ;)

 

bedenke nur folgendes:

 

mittelkonsole sieht richtig bescheiden aus und hat weder dort bedienknöpfe, noch ein dekor  soweit ich weiß (vgl. türleisten). willst du umrüsten, musst du hier anfangen und das wird teuer. mit ein bißchen "navirechner" nachrüsten ist es nicht getan. hinzu kommt die frage nach den steuergeräten. hast du sie alle drin? was ist mit der antenne? falls du das gelöst bekommst, stellt sich die frage, welche generation du in dein auto verbauen kannst - auch hier wieder die frage nach der kompatibilität der komponenten des jeweiligen modelljahres mit den teilen die du nachrüsten willst.

 

denke auch mal über das thema "wiederverkauf" nach. ich würde so ein auto zu 100% nicht kaufen und ich kenne eig. niemanden, der das tun würde. falls du tatsächlich einen a5 in der konfig bestellt hast, würde ich ernsthaft in erwägung ziehen, zumindest das kleine mmi navi nachzuordern. der nachrüstaufwand und die dabei entstehenden kosten stehen relativ sicher im verhältnis zu dieser investition und du hast direkt ruhe.

 

muss aber natürlich jeder selbst entscheiden. 

Die Mittelkonsole brauch nicht geändert zu werden. Die Dekorleiste ist dabei sobald die Mittelarmlehne dazubestellt wurde...

Im A4- Forum haben schon einige das MMI nachgerüstet, auch bieten einige Firmen den Umbau auch an. aber eine beträchtliche Summe musste dann schon einrechnen...

Themenstarteram 16. April 2011 um 19:26

Hallo, ich dachte mir schon, dass das Nachrüsten problematisch ist. Hat so ein MMI-Navi wenigstens TMS PRO?

Aber so viel Geld für ein Navi, dass in 5 Jahren veraltet ist? Und ein Update per DVD = 250 Euro? Derzeit habe ich ein mobiles Gerät, bei dem der update aller halbe Jahre kostenlos ist. Und ich nehme es abends raus und habe keine Angst, das die Kiste deswegen aufgebrochen wird. Sind diese MMI-Dinger eigentlich sehr gefährdet, was Diebstahl angeht? Vielleicht ist es sogar besser, keines zu haben. Ehrlich gesagt, diese ganzen Knöpfe in der Mittelkonsole finde ich eher nervend, wie schnell ist da mal ein Kaffee drübergekippt...

So long. Elke

Ich denke großartig gefährdet sind die Steuergeräte weniger, da diese einen Komponentenschutz haben, der nur bei Audi freigeschaltet bzw. aufgehoben werden kann. Gestohlene Geräte würden dort sofort auffallen...und ohne Aufhebung des Komponetenschutzes ist das Navi praktisch nutzlos.

EDIT: Chorus und ASS geht nicht!

Nimm Concert Radio und ASS, beim Chorus geht ASS nicht, da würde

ich nicht sparen.

Navi nachrüsten ist wie hier schon einige geschrieben haben mit Problemen

verbunden.

Zitat:

Navi nachrüsten ist wie hier schon einige geschrieben haben mit Problemen

verbunden.

also ich war schon bei einigen MMI 3G Umrüstungen dabei - gab aber NIE ein Problem!

Die meiste Arbeit ist meiner Meinung nach die ganzen LS-Kabel, Antennenkabel, Mostring nach hinten zu verlegen. Display, Displayinterface Displaykabel, Cangateway ect. ist ja nur Teiletauscherei

Zitat:

Original geschrieben von SIGI-A4E

Zitat:

Navi nachrüsten ist wie hier schon einige geschrieben haben mit Problemen

verbunden.

also ich war schon bei einigen MMI 3G Umrüstungen dabei - gab aber NIE ein Problem!

Die meiste Arbeit ist meiner Meinung nach die ganzen LS-Kabel, Antennenkabel, Mostring nach hinten zu verlegen. Display, Displayinterface Displaykabel, Cangateway ect. ist ja nur Teiletauscherei

genau diese Arbeiten mein ich, für jemanden ungeübten sind das glaub ich schon Probleme

mit was für Kosten hat man zu rechnen, wenn man auf Navi umrüsten möchte?

Hallo!

MMI 3G High mit ASS kostet beim Nachrüsten so um die 2800,-. Denke nicht das man damit beim Wiederverkauf probleme hat da es ja wie original ist und Probleme mit anderen Steuergeräten gibt es auch keine.

sorry, falsch geklickt - lässt sich nicht löschen- einfach ignorieren

Zitat:

Original geschrieben von elke1001

Hallo, ich dachte mir schon, dass das Nachrüsten problematisch ist. Hat so ein MMI-Navi wenigstens TMS PRO?

Aber so viel Geld für ein Navi, dass in 5 Jahren veraltet ist? Und ein Update per DVD = 250 Euro? Derzeit habe ich ein mobiles Gerät, bei dem der update aller halbe Jahre kostenlos ist. Und ich nehme es abends raus und habe keine Angst, das die Kiste deswegen aufgebrochen wird. Sind diese MMI-Dinger eigentlich sehr gefährdet, was Diebstahl angeht? Vielleicht ist es sogar besser, keines zu haben. Ehrlich gesagt, diese ganzen Knöpfe in der Mittelkonsole finde ich eher nervend, wie schnell ist da mal ein Kaffee drübergekippt...

So long. Elke

Hallo,

genau so habe ich auch gedacht und ich denke auch immer noch, dass das so zutreffend ist. Wenn man wie ich ein Navi vielleicht 10 mal im Jahr braucht, ist die Audi-Lösung einfach zu teuer. Und wenn ich das Auto vielleicht wie meinen letzten Audi nach 8 Jahren verkaufe, spielt das "uralte" eingebaute Navi auch keine große Rolle mehr. Zudem sieht man durchaus auch gebrauchte A5 ohne Navi - glaube nicht, dass die nicht verkauft werden.

Grüße

Habe vor einiger Zeit eine Anfrage bei Kufatec gestartet. Habe einen Audi A4 B8 8K und war interessiert an einer Umrüstung von Audi Concert auf MMI 3G. Beim Audi A5 wird das sicher nicht viel anders sein!

Wenn das so wäre, würde das MMI 3G "nur" 2199 Euro kosten. BT habe ich schon verbaut. Das wäre weniger als es ab Werk gekostet hätte...

Hier die Antwort:

 

Zitat:

Sehr geehrter Kunde XXXXX

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Einbau für MMI 3G HDD-Version

- Alle Preise verstehen sich inkl. Einbau vor Ort -

Dieses Upgradekit ist nur vor Ort verfügbar, haben Sie bitte dafür Verständnis, dass wir aufgrund der Komplexität dieses Kit nicht verschicken. Anfragen diesbzgl. werden nicht beantwortet.

Diese Preisliste gilt für alle Fahrzeug mit Concert/Chorus/Symphony mit Passiv oder Aktiv Soundsystem

Für Modelljahr 2009/2010:

2199 Euro ohne Telefon

2499 Euro mit BT only

2749 Euro mit BT inkl. Ladeschale in der Mittelarmlehne

2599 Euro mit RSAP inkl. Dachantenne - Keine Ladeschale möglich

Für MJ 2008 wird ein Aufpreis von 250 Euro berechnet.

Falls B&O Soundsystem verbaut ist, kommt ein weiterer Aufpreis von 500

Euro hinzu.

 

Sollten noch Fragen auftauchen können Sie sich gerne wieder an uns wenden.

Mit freundlichen Grüßen,

KUFATEC Support Team

Kein MMI Navi einbauen, wenn mna keins braucht ist genau richtig. Irgendwann für irgendjemanden eins nachrüsten, ist Quatsch. Zumal das dann ja auch wieder ein veraltetes Gerät ist. Ob man das dann aktuelle Navi nachrüsten kann, wird dir heute niemand garantieren. Wenn du es jetzt nicht brauchst, lass es weg.

Andreas

Hab mal ne Frage habe einen Audi A5 Bj 2012 und wollte

Ein MMI navi nachrüsten

Würde man nicht Biliger wegkommen wen man aus einem unfallwagen eins raushaut oder gibt es da Propleme

in Summe liegst du immer bei ca. 1700€ für ein mmi3g basic; aus legalen quellen;

es ist ja nicht mit einem Bauteil getan!

hier mal ein Beispiel welches ich umgebaut habe

http://www.motor-talk.de/.../...umbau-auf-mmi3g-facelift-t4514647.html

wobei das die Variante Facelift ist ;

1700 bezogen sich ca. auf ein mmi basic mit allen Komponenten + Kabelsätze usw

"günstiger" geht immer; die frage ist dann der Zustand der Teile

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. MMI Navi nachrüsten bei A5 SB mit Chorus, ASS und Color-FIS?