ForumA4 B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B8
  7. MMI 3G - Android Adressbuch anzeigen / importieren

MMI 3G - Android Adressbuch anzeigen / importieren

Audi A4 B8/8K, Audi
Themenstarteram 5. März 2014 um 6:48

Hallo,

mein MMI 3G (nicht plus, MJ 2010) zeigt nach erfolgreicher Bluetooth-Kopplung das Adressbuch von meinem Samsung S3 Mini nicht an und auch der Import funktioniert leider nicht. Die Kontakte sind bei meinem S3 Mini nicht auf der SIM-Karte, sondern direkt im Smartphone gespeichert, welches ich mit einem Exchange-Server synchronisiere.

Beim Einrichten der Bluetooth-Verbindung wurde im MMI nur die Funktion "Freisprechen" angezeigt und auf meinem S3 Mini wurde gefragt, ob das MMI auf die Kontakte und Anruflisten zugreifen kann, was ich natürlich mit "Ja" bestätigt habe. Die Anrufliste kann ich auch im MMI abrufen, allerdings werden mir hier auch nur die Rufnummern und keine Namen angezeigt.

Was habe ich eventuell falsch gemacht?

Gruß

Jochen

Ähnliche Themen
27 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von jochen35

....S3 Mini wurde gefragt, ob das MMI auf die Kontakte und Anruflisten zugreifen kann, was ich natürlich mit "Ja" bestätigt habe.

eigentlich funktioniert das einwandfrei ?! - ich habe im S2 / 3 und jetzt in 4 nie Probleme damit gehabt und ich speichere meine Kontakte auch grundsätzlich nicht auf der SIM...

... hast Du aber auch im Handy die Freigabe zur Kontaktübertragung erteilt ?

Themenstarteram 5. März 2014 um 8:03

Zitat:

... hast Du aber auch im Handy die Freigabe zur Kontaktübertragung erteilt ?

Das wurde ja auch beim Verbinden abgefragt und ich habe es mit "Ja" bestätigt. Oder muss man da an anderer Stelle noch was einstellen?

Zitat:

Original geschrieben von jochen35

Zitat:

... hast Du aber auch im Handy die Freigabe zur Kontaktübertragung erteilt ?

Das wurde ja auch beim Verbinden abgefragt und ich habe es mit "Ja" bestätigt. Oder muss man da an anderer Stelle noch was einstellen?

bei mir ( also S4 ) jetzt...Kontakte -> Einstellungen -> Kontaktfreigabeeinstellungen und dort wählen, ja oder nein und wenn ja - was und wie übertragen.....allerdings muss ich sagen...ich habe jetzt bereits Kitkat 4.4.2 drauf.....ich weiß nicht mehr wie es unter den Vorherversionen war

Themenstarteram 5. März 2014 um 8:38

Werden die Kontakt dann in das MMI importiert bzw. kopiert oder werden sie dann immer aktuell vom Handy abgerufen?

Themenstarteram 5. März 2014 um 9:21

Was mir aber aufgefallen ist, dass mein MMI beim Bluetooth-Pairing nur eine 4-stellige PIN vorgegeben hat. Hier wird aber immer von einer 16-stelligen PIN berichtet.

Zitat:

Original geschrieben von jochen35

Was mir aber aufgefallen ist, dass mein MMI beim Bluetooth-Pairing nur eine 4-stellige PIN vorgegeben hat. Hier wird aber immer von einer 16-stelligen PIN berichtet.

4 stellig ist richtig...wo das mit den 16 her kommt -> keine Ahnung. Ob die Kontakte dauerhaft hinterlegt werden, das weiß ich jetzt gar nicht und wüsste auch gar nicht wie man das, ohne gekoppelt zu sein, überprüfen könnte.

Ich würde mal - als Versuch - alle Telefone im Audi komplett löschen und auch das Audi Teil im Handy, anschließend eine komplette Neukopplung durchführen.

Themenstarteram 5. März 2014 um 11:05

Zitat:

Ich würde mal - als Versuch - alle Telefone im Audi komplett löschen und auch das Audi Teil im Handy, anschließend eine komplette Neukopplung durchführen.

Habe ich schon gemacht, hat aber leider nichts gebracht. Das MMI habe ich auch schon zurückgesetzt.

unter dem von hohirode genannten Pfad steht bei mir (S3 Mini) die Auswahl auf "Alle Visitenkarten senden" und ich habe keinerlei Probleme.

Bei der Erstkopplung wurde eine 4-stellige FreigabePIN genannt, die im Handy einzugeben war. 16-stellig kenn ich auch nicht

Importiert werden die Kontakte m.W.nach jedes Mal neu, d.h. keine Speicherung im Wagen, denn bei Nutzung meines Diensthandys (IPhone 4) hab ich auch nur Zugriff auf die dort gespeicherten (also dienstlichen) Kontake

Zitat:

Original geschrieben von hohirode

Zitat:

Original geschrieben von jochen35

 

Das wurde ja auch beim Verbinden abgefragt und ich habe es mit "Ja" bestätigt. Oder muss man da an anderer Stelle noch was einstellen?

bei mir ( also S4 ) jetzt...Kontakte -> Einstellungen -> Kontaktfreigabeeinstellungen und dort wählen, ja oder nein und wenn ja - was und wie übertragen.....allerdings muss ich sagen...ich habe jetzt bereits Kitkat 4.4.2 drauf.....ich weiß nicht mehr wie es unter den Vorherversionen war

Hallo zusammen,

hast Du Deine Kontakte in Deinem Gmail-Kontakte Telefonbuch oder in einer

Samsung-Originären Version? Habe irgendwo gelsen, dass es da manchmal Probleme

gibt. Versuch mal Deine Kontakte mit Gmail zu synchronisieren oder wenn das nicht hilft

die BT Phonebook App aus dem Playstore zu installieren. Das könnte vielleicht helfen.

Themenstarteram 6. März 2014 um 11:54

Gmail nutze ich nicht, da ich das Smartphone mit einem Exchange-Server synchronisiere. Die App "Bluetooth Phonebook" hatte ich zum Testen auch schon als Trial-Version installiert, leider aber auch ohne Erfolgt.

Was zeigt Euer MMI 3G beim Bluetooth pairing mit dem Smartphone an? Bei mir steht auch nur "Freisprechen" im MMI Display. In den Bluetooth-Einstellungen auf meinem Smartphone wird auch nur das Profil für Freisprechen angezeigt.

Sorry, kann sein das die App nur geht wenn das Handy gerootet ist. Bei mir wird auch nur Freisprechen angezeigt. Das andere Profil geht nur über RSAP. Das unterstützt aber kein modernes Handy. Dafür gibt es auch eine APP, aber die verlangt ebenfalls einen Root. Und kostet neun Euro.

Suche in einem anderen Thread nach einem Ersatz für die universelle Handyablage, da mein Nexus 5 zu groß ist. Da funktioniert durch den induktiven Antennenkopler wenigstens die Außenantenne. Mehr als Freisprechen wird also wohl nicht gehen.

Könnte also wirklich sein, dass Dein Problem irgendwie mit dem fehlenden Gmail Account zu tun hat... Hast Du mal ein anderes Telefon ausprobiert?

Zitat:

Original geschrieben von TPM77

 

Könnte also wirklich sein, dass Dein Problem irgendwie mit dem fehlenden Gmail Account zu tun hat...

das glaube ich weniger...denn einen - stets aktiven - G-Mail Account habe ich auch nicht. Ich synchronisiere mit Outlook....ausschließlich. Aber er muss ja einen G-Mail Account haben, sonst könnte er den Playstore zum laden von Apps nicht nutzen. Der ist aber bei mir so eingestellt, dass er nur zum nutzen des Playstore / Updates der vorhandenen Apps kurz aktiviert wird.

@jochen35...mehr als - nur freisprechen - steht bei mir auch nicht, denn BT-Audio habe ich im Menü deaktiviert....brauche ich nicht. Ich denke, da fehlt nur irgendwo ein Häkchen bei Dir. Ich habe heute früh mal probehalber das S3 mini meiner Sekretärin mit meinem Audi gekoppelt - > sofort und ohne jedes Problem.

@hohirode

Hast Du das MMI3G oder 3G+ ? In meinem MMI 3G habe ich dieses Häkchen, bzw.

überhaupt weitere Einstellmöglichkeiten nicht gefunden...

Ich war davon überzeugt, dass mehr als freisprechen nur mit RSAP geht und das

kann meines Wissens nach kein modernes Smartphone.

Lasse mich aber gerne eines besseren belehren!

Wäre cool wenn man da was machen könnte!

Zitat:

Original geschrieben von TPM77

 

Hast Du das MMI3G oder 3G+ ?

3gPlus im FL 04 - 2012, ich könnte jedenfalls auch über BT Musik vom Handy hören - habe es aber deaktiviert

schäme mich ;)...was rsap ist...das müsste ich erst googeln ....:rolleyes:

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B8
  7. MMI 3G - Android Adressbuch anzeigen / importieren