ForumA4 B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B8
  7. MMI 3G mit Aussetzer - Bitte um Hilfe

MMI 3G mit Aussetzer - Bitte um Hilfe

Audi A4 B8/8K Allroad
Themenstarteram 3. April 2018 um 17:01

Hallo

Hoffe jemand kann mir helfen bei meinem Problem

Am Freitag ist mir während des Fahrens erst die Musik über SD Karte eingefroren , dann das Display komplett ausgegangen .

Jetzt springt die Musik zwar stückweise wieder an wenn ich den Schlüssel reinstecke aber ich kann weder am Lenkrad laut leise etc was einstellen noch am Schaltknüppel , dort sind alle Knöpfe tot und ohne Lämpchen ( sonst sieht man ja beim umschalten das rote Lämpchen leuchten )

Also ich kann weder auf Car Setup noch Telefon noch Radio stellen , es bleibt bei Media stehen und es läuft dann auch die Musik von der SD Karte aber es springt nicht weiter im Display auf das nächste Lied und auch die Heizung steht auf LO ....man kann zwar links rechts drehen und es wird auch wärmer oder kälter aber es bleibt bei LO stehen

Mein Kollege hat in der Werkstatt das Diagnose Gerät dran gehangen aber es wurde kein Fehler angezeigt...bin gerade etwas verzweifelt und hoffe einer kann mir weiter helfen

Gruß Thomas

Ähnliche Themen
20 Antworten

Ein 3 Finger - reset durchgeführt? (MMI-Neustart).

Die Tasten Setup - Dreh-Drück-Steller - und Softkey oben rechts auf einmal betätigen und loslassen.

Das MMI schaltet dann aus und macht einen Neustart

3-finger-reset
Themenstarteram 3. April 2018 um 17:36

Nein aber das probiere ich gleich mal aus und sag Bescheid ob es geholfen hat

Themenstarteram 3. April 2018 um 18:51

Hat leider nicht geholfen , hat zwar mehrfach neu gestartet aber du hast 5-10 Sekunden Zeit danach einen Knopf zu drücken egal welchen ob Lautstärke oder Telefon etc danach ist Schluss und es lässt sich nichts mehr drücken

Welches MMI hat dein Fahrzeug denn? ein 3G oder 2G?

Man könnte noch versuchen ein aktuelles MMI-Update zu installieren aber ich glaube schon fast das ein Hardwarefehler vorliegt.

MMI Headunit wahrscheinlich im Ar****..

irgendwann mal repariert oder sonst was dran gemacht worden?

Themenstarteram 3. April 2018 um 19:19

Wie stelle ich Unwissender fest was der Unterschied von 3G zu 2G ist ??

Das Auto habe ich 2016 gekauft und ist Baujahr 2013.....bisher keine Probleme gehabt und nein wurde nichts verbaut

Das einzige was gemacht wurde vor 2 Wochen war ein Chip Tuning von einem Kollegen der sagt mir aber es könnte davon nicht kommen ...hoffe er lügt mich nicht an

Du hast entweder MMI 3G Basic oder MMI 3G Plus. Ist am MMI-Bedienfeld zu erkennen; wenn du um den MMI-Knopf 4Tasten hast, dann ist es das 3G Plus, hast du 8 Tasten um den MMI-Knopf, dann ist es das 3G Basic.

Und wenn dein Freund beim Chiptuning eine falsche Programmierung vorgenommen hat, könnte das eventuell schon der Grund sein. Sollte aber eher unwahrscheinlich sein.

Themenstarteram 3. April 2018 um 19:58

Meins sieht so aus wie oben vom User Nickel Nickel das Foto

Hmh die machen das eigentlich professional in der Werkstatt also auch mit Rechnung etc . laut seiner Aussage könnte das nicht sein weil er nur in der Motor Software gewesen wäre nicht in der vom Auto als solches ....das kann ich aber nicht beurteilen da ich mich da nicht auskenne , hoffe nur er möchte sich damit nicht aus der Affäre ziehen

3-finger-reset-8969536585161550295

Du hast das Navi MMI 3G basic mit DVD, also das kleine Navi. Du solltest mal den Fehlerspeicher auslesen lassen.

Probier mal folgendes: SD Karte rausnehmen, Reset durchführen und dann Setup->Rücksetzen auf Werkseinstellungen-> Playlisten (und alles was Audioeinstellungen sind), dann funktioniert es wieder. Hatte ich schon des öfteren, vor allem wenn man häufig die Daten auf den SD Karten ändert.

Themenstarteram 3. April 2018 um 21:29

Um das Setup aber auf Werkseinstellungen zurück setzen müsste ich an die Einstellungen dran kommen , da die Taste ja aber nicht funktioniert kann ich über die Multi Einheit nicht zurücksetzen

Oder gibt es da eine Möglichkeit für ??

Themenstarteram 3. April 2018 um 21:39

So habe ich eben versucht ...erst sucht er nach der SD Karte zeigt dann an keine Daten gefunden und dann habe ich genau 10 Sekunden Zeit um auf Setup zu gehen und auf Settings und auf Werkseinstellungen , ist grau unterlegt habe ich zwar versucht zu klicken passiert aber leider nichts

Habe ja nach dem Schlüssel einstecken und wenn er nach der SD Karte gesucht hat leider nur die 10 Sekunden bis alles wieder einfriert und sich nichts ansteuern lässt ....ich verzweifel bald

Themenstarteram 3. April 2018 um 21:42

Zitat:

@bruno7161 schrieb am 3. April 2018 um 21:28:14 Uhr:

Du hast das Navi MMI 3G basic mit DVD, also das kleine Navi. Du solltest mal den Fehlerspeicher auslesen lassen.

Den Fehlerspeicher hat mein Bekannter am Samstag ausgelesen aber er zeigte keine Fehler an ...leider .Alles was mit Audio,Telefon etc zutun hatte war OK der einzige Fehler war beim ABS den hat er gelöscht

das hat mit deinem Tuning mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nix zu tun, sonst wäre der Fehler schon früher oder sofort aufgetreten.

Hier kann niemand aus der Ferne genau wissen, was da bei dir los ist.

Wenns nicht die Headunit ist, könnte auch eine Störung im MOST-Bus an irgendeiner Stelle die Ursache sein (Unterbrechung zB).

Such dir professionelle Hilfe und doktere nicht selbst herum.

Sowas hat selten weitergeholfen.

Mehr als einen MMI-Reset kannst du als Laie eh nicht tun.

Und bloß nicht irgendwelche Schrammel-Soft ausm Netz drüberbügeln.. wir haben hier schon Einiges erlebt und gesehen.. :rolleyes:

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B8
  7. MMI 3G mit Aussetzer - Bitte um Hilfe