ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. MiX-Funktion RCD510 unter alle sau

MiX-Funktion RCD510 unter alle sau

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 11. Dezember 2010 um 19:05

moin,

mir gefällt die MIX funktion meines rcd510 überhaupt nicht. Wer das ding programmiert, hat von zufallsgenerator keinen schimmer, (obwohl man doch dafür schön die fahrzeuguhr entfremden könnte). hab alle alben auf ner sd karte mit ordentlich unterordnern. hab mir extra für den mix modus ne einzelne mp3 auf mein hauptordner kopiert, um von dort immer zu beginnen.

Wenn ich in dem modus bin dann spielt er mir nach dem einen lied von nem album 4-5 lieder, nimmt nen anderes album spielt dort 4-5 lieder und so gehts voran. das ist doch alles, aber nur kein MIX. als mix interpretiere ich , querbeet hier mal ein lied, da mal ein lied und nicht so nen kack. das ist eig das einzigste was mich an meinem auto nervt xD.

Kann man das irgendwie ändern?

mfg

Beste Antwort im Thema

Mich nervt das auch, die hälfte der Lieder werden garnicht gespielt, immer nur die gleichen und manchmal kommt das vor paar minuten gespielte Lied nochmal.

 

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten

Nicht direkt aber du kannst verschiedene Playlists anlegen wo ein bisschen Abwechselung drin ist. Mir reicht das hin.

Mich nervt das auch, die hälfte der Lieder werden garnicht gespielt, immer nur die gleichen und manchmal kommt das vor paar minuten gespielte Lied nochmal.

 

Komischerweise klappt die MIX-Funktion beim RNS 510 einwandfrei. Verstehe auch nicht, warum die das nicht auch beim RCD 510 so hinbekommen.

Das war aber auch einer der Gründe, warum ich von RCD auf RNS umgestiegen bin.

Den Aufpreis wegen der Mixfunktion?

Evtl. Kann man das mit nem Softwareupdate beheben oder habt ihr beide schon das aktuellste drauf bzw ein altes Modell (Stichwort SD-Geschwindigkeit)...evtl. Gibts da auch Unterschiede.

Softwareupdates sind beim RCD nicht möglich.

Außerdem schrieb ich ,,einer der Gründe'' und nicht der einzige Grund ;)

Zitat:

Original geschrieben von Finzler

Softwareupdates sind beim RCD nicht möglich.

Und wieso wurden dann schon viele veröffentlicht? ;)

Zitat:

Original geschrieben von Predlex

Zitat:

Original geschrieben von Finzler

Softwareupdates sind beim RCD nicht möglich.

Und wieso wurden dann schon viele veröffentlicht? ;)

z.B.? Mir sind nur Updates für das RNS 510 bekannt.

@Finzler:

Die Mix-Funktion des RNS dürfte eigentlich genau dieselbe sein.. jedenfalls kann ich die angesprochenen Probleme leicht beim RNS reproduzieren.

Abhilfe schaffen leider nur die erwähnten Playlists oder eben keine Unterordner zu benutzen.

es gibt ein update für das rcd 510 u.a wurde da der skin nach dem update verändert.

Zitat:

Original geschrieben von mika85

es gibt ein update für das rcd 510 u.a wurde da der skin nach dem update verändert.

Ja das stimmt. Aber man kann es nicht einfach aufspielen wie beim RNS 510 oder?

@crysel:

Bei meinem RNS 510 ist die Mix-Funktion eine komplett andere als bei meinem vorherigen RCD 510. Beim RCD wurden die Titel trotz Mix-Funktion in alphabetischer Reihenfolge wiedergegeben. Außerdem wurden auch immer nur die selben Titel wiedergegeben. Es wurden quasi immer die selben Tracks übersprungen.

Soll heißen:

Track mit Anfangsbuchstabe A

...

Track mit Anfangsbuchstabe A

...

Track mit C

...

Track mit D

...

Track mit D

 

Beim RNS ist die Mix-Funktion so wie ich sie mir wünsche. Keine alphabetische Reihenfolge sondern kreuz und quer. Es werden auch alle Tracks wiedergegeben und nicht nur immer die gleichen 100 Lieder.

 

Hoffe ihr versteht was ich meine.

Also ein RCD510 hatte ich nie, deshalb kann ich das nicht beurteilen, aber beim RCD310 hat die Mix-Funktion definitiv nicht nur alphabetisch sortiert und abgespielt.

Und gerade bei vielen (100 oder mehr) Titeln hab ich beim RNS das Gefühl, dass da häufig dieselben und einige andere überhaupt nicht abgespielt werden. Unterordner werden zudem nur berücksichtigt, wenn im Hauptordner eine Datei liegt und diese kommt mit derselben Wahrscheinlichkeit dran wie ein einzelner Unterordner, also bei 5 Unterordnern und 1 Datei im Hauptordner kommt mind. jedes 6. Mal dieses eine Lied... echt nicht gut gelöst.

Bei der Hauptdatei könnt ihr ja einfach 1 Sec. Stille nehmen, dann stört das nicht so.

Themenstarteram 12. Dezember 2010 um 11:24

okay, schon mal danke, nun weiß ich das ich nicht der einzigste bin. naja das radio ist nun 2 monate alt, dh eig müsste ja da ne aktuelle software drauf sein.schade aber ändern kann man wohl nich viel.

wie funktioniert denn das mit der playlist genau? finde da nich wirklich informationen dazu. welches format/aufbau müssen die haben? ich denke mal normale von winamp etc werden da nich gehn, weil ich ja kein laufwerksbuchstabe etc habe.

 

mfg

Doch, die .m3u von Winamp gehen. Man darf nur keine absouluten Pfade nehmen (mit Laufwerksbuchstaben) sondern ab dem Ordner wo die Playlist liegt. Das kannst du kontrollieren in dem du die fertige Playlist mit dem Editor aufrufst, da sind dann die Pfade angegeben. Probier es mal aus.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. MiX-Funktion RCD510 unter alle sau