ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Mir ist heute was lustiges passiert ;)

Mir ist heute was lustiges passiert ;)

Themenstarteram 23. September 2003 um 23:50

Hi erstmal an alle!!!

Als ich heute von meinem Freund losgefahren bin hab ich innen meine Türen verriegelt aus Sicherheitsgründen in der Stadt. So, las ich zu Hause ankahm habe ich den Wagen natürlich geparkt. So, Motor an, ich steige aus um mich zu vergewissern ob der Wagen richtig geparkt ist und hau die Tür natürlich zu. Versteht ihrs? SUPER!!! Natürlich ging die Tür nicht mehr auf und Erstatzschlüssel liegt irgendwo rum, keine Ahnung mehr wo, wird ne grössere Suchaktion. Gut, ein Glück dass das Schiebedach ein Stück offen war, ich hab mir nen Besenstiel besorgt und damit durch den Schlitz den elekt. Knopf für den Schiebedach betätigt. Schiebedach damit komplett offen und so konnte ich mich reinbeugen und die Tür öffnen. Hatte zum einen Glück, dass das Schiebedach offen war und zu anderen, dass Strom dran war, sonst könnte ich das Schiebedach nicht öffnen und somit den Türgriff erreichen. Lustiges Elebnis, hat aber nur an die 10 min gedauert. Euch allen ist sowas ähnliches sicher auch schon passiert ;)

So, wollte euch nur dieses süsse Geschichte erzählen!

Bye

Ähnliche Themen
8 Antworten

jetzt weiss ich warum ich IMMER und ÜBERALL, und WENN ICH NUR NEN BLATT von der scheibe WEGPUSTE, IMMER MOTOR AUS, SCHLÜSSEL IN DIE TASCHE STECKEN, UND BETEN NICHTS VERGESSEN ZU HABEN!

ich hab mal als kleines kind miene eltern geärgert. saß allein im auto und war sauer weil ich kein eis bekommen hab, hab die zentralverrigelung reingemacht (schlüssel steckte) und hab vor den augen meiner eltern die neben dem wagen standen ihre lieblingskasetten zerfleddert :) das hat laune gemacht, hab die tür auch nicht aufgemacht! irgendwann kam mein vater mitm taxi und dem zweitschlüssel dann wohl wieder und hat die letzten kasetten gerettet. naja, und mein eis, hab ich bis heute nicht bekommen :)

nicht ganz ein erlebnis, aber zum schiessen fanden es meine eltern damals :) war da so 6 oder 7 jahre alt :)

 

mfg stigA

Themenstarteram 24. September 2003 um 0:04

Auch ne recht lustige Geschichte! ;) Danke, hab jetzt auch ein bischen zu lachen! Das ist ja auch mal ein Erlebnis! Die armen Eltern... Wenn du mal zu nem Treffen kommst spendiere ich dir nen Eis.

ähm jo ricardo ist mir auch passiert.. musste so einiges ins haus tragen.. und da ich jemand bin der nicht gern X-mal läuft pack ich alles auf die arme.. (1. fehler) um den ganzen kram zu finden mach ich nochmal licht an.. (2. fehler) und mache mit vollem elan die tür zu, schon von innen verriegelt natürlich (3. fehler).. im selben moment sag ich laut "NEEEIIIIN".. toll.. licht an.. abends.. alles pennt.. schlüsseldienst nicht wach.. ich versuch also zu pennen ;)

morgens sofort mit meinem vadder adac angerufen (man war das peinlich :) ) und tür aufgemacht (wollte nen ersatzschlüssel machen lassen am tag vorher aber der schlüsselrohling musste bestellt werden) .. das war vielleicht stress.. aber wenigstens war die batterie gut aufgeladen :)

ps: seitdem schau ich ohne witz immer 2mal nach ob ich den schlüssel in der hand hab während ich aussteige .. "paranoia"

ehrlich gesagt is mir des schon 3 oder 4 mal passiert. ich verriegle die tür grundsätzlich immer von innen weil mir des schlüsselgefummel zu aufwendig is. Is schon so ne art reflex geworden und wenn man nicht aufpasst - weil man z.b. vorm austeigen noch ein paar sachen zusammensucht etc. dann lässt man halt mal eben den schlüssel stecken und steht dann draussen... ;-) Mein ersatzschlüssel liegt zuhause an einer - in der ganzen familie bekannten -stelle :-) is nur blöd wenn einem so was in er Arbeit passiert...

Bei meinem Civic kann ich die Fahrertür nicht von innen zumachen, wenn die tür auf ist! also kann mir das nicht passieren!

Aber vor ein paar Jahren hatte ich auch schon mal ne lustige geschichte! ;-)

Hatte damals den Peugeot 205 von meiner Freundin!

Aber der Vater brauchte den kurz um zum Bahnhof zu fahren, da er sonst seinen Zug verpasst hätte! also haben wir ihm gesagt, er solle den schlüssel in den kofferraum legen unter ner plane und den kofferaum auf lassen!

als uns dann der bruder meiner freundin zum bahnhof gefahren hat, war der kofferaum natürlich verschlossen!

super wir haben dann mal auf den reifen geschaut, ob da der schlüssel vielleicht war, aber denkste!

da das fenster auf der fahrer seite ein wenig kaputt war, konnten wir das fenster minimal runterschieben und haben dann aus draht, den wir zuvor nochmal von zuhause geholt hatten , eine kleine schlaufe gebogen und damit den knopf von innen nach oben gezogen um die tür aufzubekommen! und es hat geklappt! wir kamen uns wie ein paar autodiebe vor, da alle leute uns dumm angeschaut haben, aber niemand hat auch nur ein word gesagt!!!

auf jeden fall haben wir den schlüssel dann im kofferaum gefunden!unter der plane wie es abgemacht war! ;-)

MFG

Jens

Mir ist gestern auch so was ähnliches passiert :D

war tanken und hab meine karre mit der vernbedinung abgeschlossen, kam dann wieder aus der tanke und ging zum wagen. hatte dann keinen bock meinen schlüssel aus der hosentasche zu holen und zog einfach an dem inneren türknopf da das fenster nur zur hälfe geschlossen war-und dann passierte es!!*g* Die Karre begann wie verrückt zu hupen und zu blinken an das ich in windeseile die ganze Aufmerksamkeit der tankstelle hatte :D Ich war erst mal baff, bin dann in den wagen gestiegen und den schlüssel ins zündschloss gefeuert und umgedreht aber nix ging. Die alarmanlage des CTR ging mir dermaßen auf den sack das ich am liebsten das ding in der luft zerfetzt hätte :) dann wieder holte ich das ganze nochmal - trotzdem NIX! bin dan glücklicher weise auf die idee gekommen den wagen von außen nochmal mit der verbedienung abzuschließen und siehe da - toten stille:D Wollte schon immer die alarmanlage des ctr in aktion sehen aber das es dann so unerwartet passiert *g* jetzt weiss ich wenigstens das das ding geht. Peinlich war die ganze sache auch noch :)

hehe

Mir ist auch mal sowas passiert!

Mit meinem erst Auto nen Golf 1 bin ich mal mit nem Kumpel im Absoluten. kurz stehen geblieben um nen Game zu kaufen...

Mein Schlüssel Steckte damit mein Kumpel Musik höhren konnte und zur Not wegfahren kann ...

Auf einmal stand mein Kumpel neben mir im Laden und sagte "hast was gefunden?" *Schluck*!?!?

Als wir rausgingen Lief das Radio und der Schlüssel steckte ...

Der Depp hatte nur die Knöpfe runter gemacht und stieg auf der Beifahererseite natürlcih aus ...

Da kam ein Netter Man *hust* und gab mir nen Ticket wegen dem Halteverbot und sagte der Apschlepper ist schon bestellt...

Ich habe mir aus dem Laden eine Gabel besorgt und wollte mein Golf 1 aufbrechen (Schloss unterhalb ... )

Da kam der Abschlepper und wollte Abschleppen ... Aber der hat das Auto vor mir genommen und sagte ich sei der nächste *schluck*

Aber ich habe es Geschafft und bin "Endkommen" :)

Somit guckten alle wie ich mein eigenes Auto "knackte"

*g* ja mit dem Abschlepp Dienst hab ich auch so meine Erfahrungen gemacht:D war letztes Jahr in Jugoslavien damals hatte ich noch nen Vectra.

Hab den Wagen an den Straßenrand geparkt und ca.10m davon entfernt in ne Bar was trinken gegangen.Als wir dann das glas heben wollten kamen die schon angebraust richtig gierig :D den wagen mit zu nehmen, klar deutsches kennzeichen da wussten die sofort wo die kohle machen können - aber wurde dann leider nix draus die haben dann stinke sauer das weite gesucht*g*

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Mir ist heute was lustiges passiert ;)