ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Michelin Energy Saver

Michelin Energy Saver

Themenstarteram 20. März 2008 um 4:51

Hallo,

auf der IAA und im Test soll ja der neue "Michelin Energy Saver" der spritsparendste Reifen sein. Hat schon jemand diesen Reifen? Gibt es Erfahrungen und wäre z.B. der Pirelli P6 Cinturato eventuell ratsamer?

Ähnliche Themen
400 Antworten

praxiserfahrung mit energiesparreifen haben ich zwar NICHT...

aber achte auch auf ggf. vorh. preisunterschiede und vermutlich! weniger komfort.

grade bei michelin ( die eher hochpreisig sind) musst die die PRAXIS ersparnis erstmal an sprit einfahren.

nur als hinweis...rechne nach.

Harry

Kenne nur das Vorgängermodell. Und das kann ich auch aus finanzieller Sicht nur empfehlen. Neben sehr niedrigem Rollwiderstand zeichnen sich die Michelins durch eine enorm gute Haltbarkeit aus was den Preis schnell relativiert. Typisch allerdings was ich auch rein subjektiv bestätigen kann die nicht gerade überragenden Nässeeigenschaften.

Hier der aktuelle Test des ADAC (1,7 Rollwiderstand, 0,8 (!!) Verschleiss):

http://www.adac.de/.../tab.asp?ComponentID=209311&SourcePageID=209308

Gruß Meik

Themenstarteram 20. März 2008 um 15:30

Danke für die schnellen Antworten.

Ja den Test habe ich gelesen, eigentlich (laut Test) ein ultimativer Reifen. Nur die schlechten Nässeeigenschaften kann ich schwer einschätzen da ich die Testbedingungen nicht kenne. Ist eine Note 3.0 schon wirklich schlecht, oder wird so gewertet daß hier die Noten bei minimal schlechterer Leistung rapide sinken?

Finde auch nirgends Forenbeiträge wo Leute über die Energyvorgänger Erfahrungen posten, vor allem über die wirkliche Kraftstoffersparnis. Müsste ja über spritmonitor.de gut auswertbar sein.

Teurer ist er schon um ca. 40 Euro bei 4 Stück, dürfte aber bei der langen Laufleistung (laut Test Note 0,8!) trotzdem ein besseres Preis/Leistungsverhältnis haben. Allerdings wieviel Laufleistung (in km) mehr ist die Note 0,8 wirklich? 10, 100, 1000, 10000, 100.000? Der ADAC-Test ist zwar nett weil man eine Vergleichbarkeit hat aber gibt leider wenig Info über die realen Leistungswerte her.

Gerade wenn die Spritpreise steigen lohnt sich so ein Reifen immer mehr!

Rechnet doch mal man würde 1/2 Liter pro 100km sparen, wie schnell man da den mehr Preis wieder in der Tasche hat;)

Themenstarteram 20. März 2008 um 15:39

Bei meiner Kilometerleistung könnte ich mir bei so einer Einsparung 1.5 neue Reifensätze Energy Saver pro Jahr kaufen und bei steigenden Treibstoffkosten wird das Ganze immer interessanter.

Hi,

mein Bruder hat seit letzten Sommer Fulda Eco Control auf allen 4 Rädern und er meint, dass es sich wirklich lohnt. Genauer Daten habe ich leider nicht.

Gruß

TOAL

Zitat:

Original geschrieben von Pappl

Nur die schlechten Nässeeigenschaften kann ich schwer einschätzen da ich die Testbedingungen nicht kenne.

Wenn man einigermaßen vorsichtig (d.h. mit Köpfchen) fährt, stellt das kein Problem dar und das sollte man bei Nässe ja grundsätzlich tun.

Und wenn man sein Fahrzeug kennt und weis wie es sich bei Nässe verhält ist das kein Problem!

Weiss jemand, wie schwer der in der Größe 195/60 R15 H ist?

Zitat:

Original geschrieben von skynetworld

Weiss jemand, wie schwer der in der Größe 195/60 R15 H ist?

Willst es ungefähr wissen oder aufs Gramm genau?

Zitat:

Original geschrieben von sm666

Willst es ungefähr wissen oder aufs Gramm genau?

L:DL

Natürlich nicht aufs Gramm genau, aber was nennst Du ungefähr?

Sagen wir mal so. Am liebsten würde ich schon das Gewicht in Kilo inkl. einer Nachkommstelle wissen, aber mit einem runden Kilowert wäre ich auch schon zufrieden. :)

Du hast nicht zufällig einen Datensatz zur Verfügung? :D

Zitat:

Original geschrieben von skynetworld

Zitat:

Original geschrieben von sm666

Willst es ungefähr wissen oder aufs Gramm genau?

L:DL

Natürlich nicht aufs Gramm genau, aber was nennst Du ungefähr?

Sagen wir mal so. Am liebsten würde ich schon das Gewicht in Kilo inkl. einer Nachkommstelle wissen, aber mit einem runden Kilowert wäre ich auch schon zufrieden. :)

Du hast nicht zufällig einen Datensatz zur Verfügung? :D

Ich kann dir mal das Gewicht von einem 205/55 R16 91V Michelin Energy E3A geben.

Der wiegt ca. 8,7 kg.

Würde bei deinen 15 Zöllern gut 1 Kilogramm abziehen.

Zitat:

Original geschrieben von sm666

Ich kann dir mal das Gewicht von einem 205/55 R16 91V Michelin Energy E3A geben.

Der wiegt ca. 8,7 kg.

Würde bei deinen 15 Zöllern gut 1 Kilogramm abziehen.

Ah, danke, das ist ja schon mal ein guter Anhaltspunkt.

Und wie bist Du an das Gewicht gekommen?

 

Und wie bist Du an das Gewicht gekommen?

Wenn man die Dinger herstellt, sollte mans schon wissen:cool:

Deine Antwort
Ähnliche Themen