ForumCaddy 3 & 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. MFA-Erweiterung

MFA-Erweiterung

VW Caddy 3 (2K/2C)
Themenstarteram 15. Dezember 2012 um 13:42

Nachdem es schon seit einiger Zeit die E-MFA der Fa. Kufatec gibt, kommt nun ein ein neues System. Lt. einem flüchtigen Blick in ein Skoda-Forum, soll ein Vorteil sein, dass diese Erweiterung auch in Zusammenarbeit mit der OEM-FSE funktionieren soll. Außerdem soll es mit dem Auto FIS+ möglich sein, auch andere Konfortfunktionen wie z. B. die Spiegelabsenkung zu aktivieren.

Ob das alles tatsächlich so funktioniert, entzieht sich meiner Kenntnis und müßte mal getestet werden. Interessant klingt es zumindest erstmal....und auch preislich nicht soweit ab von Scangauge (Polar FIS+ 189,-/ FIS+ Advanced 249,-).

Hier der Link zum Anbieter: Klick.

Einbauanleitung Golf/Scirocco

Beste Antwort im Thema

heute habe ich endlich mein polar fis eingebaut. alles ganz einfach. abdeckung vom fußraum links entfernen. das gateway ist beim facelift prima zu erreichen. stecker am gateway abstecken und ins polar fis stecken. dann stecker vom polar fis ins gateway stecken. abdeckung wieder festschrauben und fertig. nun in der großen MFA "telefon" auswählen und man ist angekommen und kann nach belieben die gewünschten werte einstellen.

beim facelift mit der weißen anzeige hat man insgesamt fünf "ebenen" mit je vier frei auswählbaren werten. es können also 20 werte angezeigt werden. dei den alten roten MFA´s werden in jeder ansicht sechs werte angezeigt.

es gibt jede menge temperaturen: wasser, motor, abgas, öl, und mehr. dann jede menge zum DPF: ruß, km seit letzter regenaration, status, usw. dann jede menge zum raildruck, einspritzmenge, drosselklappe, Nm, PS, usw. und auch noch ladespannung, turbodruck, ansaugtemperatur, usw.

eine feine sache, tolles gimmick

g.

19 weitere Antworten
Ähnliche Themen
19 Antworten

Haste etwa schon das W-Geschenk fürn Caddy bestellt ?

Mir würde die MFA+ Erweiterung von Kufatec reichen wenn ich sie mal hinterm Radio versteckt und ans laufen bekommen würde.

Themenstarteram 15. Dezember 2012 um 13:55

Zitat:

Original geschrieben von AudiJunge

Mir würde die MFA+ Erweiterung von Kufatec reichen wenn ich sie mal hinterm Radio versteckt und ans laufen bekommen würde.

Das soll das Hauptproblem von dem Kufatec-Teil sein: knappe Platzverhältnisse und kurze Kabel. Hier ein Weg zum Einbau.

Das andere Teil hat einen anderen Platz.

Zitat:

Original geschrieben von PIPD black

... Interessant klingt es zumindest erstmal....und auch preislich nicht soweit ab von Scangauge (Polar FIS+ 189,-/ FIS+ Advanced 249,-).

Hier der Link zum Anbieter: Klick.

Liest sich interessant. Offiziell werden leider bisher auch nur die roten FIS unterstützt. :(

Eine Beta-Firmware für die weißen oder bunten gibt es wohl schon. Das läßt hoffen.

Themenstarteram 15. Dezember 2012 um 18:23

Also die "VW-Scene", durch die ich darauf aufmerksam wurde, schreibt dazu in der aktuellen Ausgabe:

Zitat:

Unterstütze Modelle mit weißem, rotem oder farbigen Display sind der Golf 5/6 GTI, Edition 30/35, Pirelli, Golf R sowie Scirocco und viele mehr!

Edit: Hier geht's zum deutschen Vertrieb.

OK, lt. Herstellerforum gibt es seit 02.11. eine separate Beta-Firmware fürs Modul, um das weiße und bunte FIS zu unterstützen. Und seit 23.11. ist sie raus aus dem Betastatus. Ist jetzt wirklich eine Überlegung wert.

Ich hab jetzt mal eine ganze Weile in deren Forum gegrast:

Beim roten MFA kommt die Erweiterung als neues Menümodul hinzu. Die BT/Telefonmenü-Funktion bleibt weiter Aufgabe des originalen CAN Gateways.

Bei der komplett neu geschriebenen Firmware für die weißen und bunten MFAs wird das BT/Telefonmenü der originalen MFA mit dem Polar-Menü ersetzt. Das BT/Telefonmenü wird dann wiederum über ein Submenü des Polar-Teils realisiert. Ging wohl nicht anders, birgt aber das Risiko von Fehlfunktionen nicht nur der eigentlichen Erweiterung in sich.

Momentan hagelt es noch täglich neue Betas. Auf jede Fehlermeldung eines Users reagieren sie mit einer persönlichen Betaversion der Firmware und warten auf Rückmeldung des Users.

Mal positiv betrachtet heißt das, der Hersteller ist rührig und kümmert sich ernsthaft um auftauchende Probleme.

Negativ betrachtet heißt es, die Firmware für die weißen und bunten MFAs ist mir noch zu weit von einem halbwegs finalen Stand entfernt. Ich lasse das Produkt lieber noch ein Bißchen beim Hersteller oder anderen Interessenten reifen. ;)

 

Wenn mal noch ein Bißchen Zeit ins Land ging, werde ich es mir bestimmt kaufen. Interessiert bin ich am Ladedruck zur Selbskontrolle beim Warm-/Kaltfahren und dem Zähler bis zu nächsten DPF Reinigung. Mein Meü würde dann also wie folgt aussehen: Öltemperatur, Ladedruck, DPF Füllstand.

Ich werd jetzt hier schon mal die Suche bemühen, wo beim Caddy der originale CAN Gateway sitzt und das Erweiterungsmodul hin soll.

Zitat:

Ich werd jetzt hier schon mal die Suche bemühen, wo beim Caddy der originale CAN Gateway sitzt und das Erweiterungsmodul hin soll.

Hier im Forum fand ich nichts, zum potentiellen Verbauplatz beim Caddy. Die Threads zum Kufatec-Produkt helfen mir auch nicht weiter, da das ja hinterm Radio verbastelt wird.

Weiß jemand, wo der originale CAN Gateway beim Caddy sitzt?

Zitat:

Weiß jemand, wo der originale CAN Gateway beim Caddy sitzt?

Wird jetzt ein Selbstgespräch hier. :D

Der Gateway (mit 1 beschriftet und mit rotem Stecker) scheint ganz brauchbar zugänglich zu sein: Link zum Bild

Vermutlich ist das dort mit der Polar-Box deutlich einfacher zu realisieren, als das E-MFA hinters Radio zu quetschen.

Hallo,

hat inzwischen jemand Erfahrung mit dem Polar FIS+?

Ist das hauptsächlich etwas für Tuner oder auch für "Kontrollfreaks"? :-)

Habe kürzlich hier etwas darüber gefunden:

http://www.gute-fahrt.de/.../a13045.html

Schöne Grüße

Chrischan

hab eins gekauft aber noch nicht eingebaut. der caddy hält gerade winterschlaf.

das kabel besteht aus originalteilen und die box sieht auch sehr "wertig" aus. der support scheint auch gut zu funktionieren, da gibts ein forum wo die programmierer bei anfragen bzw. problemen direkt antworten. und ggf. eine fahrzeugspezifische software zur verfügung stellen.

hab im alten auto das scangauge und für das neue hab ich mir dieses teil aus spanien besorgt, kann wesentlich mehr, da speziell auf VW abgestimmt, und ist direkt in die elektronik eingebunden.

g.

Hab grad in der Bucht gesehen, dass es wohl jetzt für die weißen MFA´s der FL-Caddy´s auch eine Variante der E-MFA gibt (Link an die Bucht). Offiziel ist das ja für den Truthan, aber bis zur A-Säule ist der FL-Hugo ja auch ein Truthan.

Ist auch eine ganze Ecke billiger als die Polar FIS.

Nur wirds mit Fiscon und so weiter langsam ein bisschen eng hinterm Radio.

das ist genau das was die polar fis macht, nur die einbindung in den bus kommt hier am radio, bei polar fis direkt am gateway...wahrscheinlich ein chinesisches plagiat. gibts dazu auch support?

g.

heute habe ich endlich mein polar fis eingebaut. alles ganz einfach. abdeckung vom fußraum links entfernen. das gateway ist beim facelift prima zu erreichen. stecker am gateway abstecken und ins polar fis stecken. dann stecker vom polar fis ins gateway stecken. abdeckung wieder festschrauben und fertig. nun in der großen MFA "telefon" auswählen und man ist angekommen und kann nach belieben die gewünschten werte einstellen.

beim facelift mit der weißen anzeige hat man insgesamt fünf "ebenen" mit je vier frei auswählbaren werten. es können also 20 werte angezeigt werden. dei den alten roten MFA´s werden in jeder ansicht sechs werte angezeigt.

es gibt jede menge temperaturen: wasser, motor, abgas, öl, und mehr. dann jede menge zum DPF: ruß, km seit letzter regenaration, status, usw. dann jede menge zum raildruck, einspritzmenge, drosselklappe, Nm, PS, usw. und auch noch ladespannung, turbodruck, ansaugtemperatur, usw.

eine feine sache, tolles gimmick

g.

2015-05-05-16-55-17
2015-05-05-17-58-39
2015-05-05-17-59-03
Themenstarteram 5. Mai 2015 um 21:30

Schön, dass du damit zufrieden bist.:)

War meine Empfehlung also nicht für die Katz.:p

Deine Antwort
Ähnliche Themen