ForumCaddy 3 & 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. MFA nachrüsten

MFA nachrüsten

VW Caddy 3 (2K/2C)
Themenstarteram 15. August 2021 um 10:45

Hallo Leute.

Ich fahre jetzt einen Caddy Bj 2016

2.0 TDI . Leider hat der gute keine MFA.

Gelesen habe ich ,das durch Wechsel des entsprechenden Lenkstockschalters

(Teilenummer 5K0593513N)

dieser dann funktioniert. Ist das so richtig oder nicht möglich.

Hat es schon mal jemand gemacht ,oder doch lieber zum freundlichen

damit .

Mfg Arne

Ähnliche Themen
17 Antworten

Hallo, ich kann mir nicht vorstellen dass es ohne codieren funktioniert, MFL hast du nicht? I h vermute dass eventuell das Kombiinstrument getauscht werden muss.

Themenstarteram 15. August 2021 um 11:03

Hallo 4-Maxi

Das habe ich eben anders gelesen. KI kann drin bleiben. Codierung durch den freundlichen ist klar, oder alternativ mit OBD ELEVEN weiß ich aber nicht genau. Vielleicht finde ich den Betrag noch .

Unter Umständen muss auch das Lenksäulensteuergerät getauscht werden. Aber wie soll eine MFA einfach durch Codieren entstehen, wenn die hardwaretechnisch nicht vorhanden ist?

Themenstarteram 15. August 2021 um 11:06

Das habe ich zum Thema gefunden.

Das sieht so aus, KI ausbauen und auseinanderbauen, Pixelmatrixs einsetzen und alles wieder schön zusammen setzen. Lenkrad ausbauen inkl, mit Sprengstoffkundenachweis. Und auf OBD11 nicht unbedingt vertrauen setzen.

Themenstarteram 15. August 2021 um 11:12

Ich denke der freundlche wird es wissen.

In dem Link steht zwar drin das ein Wechsel des KI nicht notwendig ist ,aber fragen kostet nichts .

Also ich kenn es nur vom Golf 6 z.B. da musste je nachdem welches Kombiinstrument verbaut war dieses ersetzt werden. Das Lenkrad musste ich noch nie demontieren wenn das Kombiinstrument ausgebaut werden muss. So wie es dort aussieht muss auch nur die Hardware (Tasten zur Bedienung) nachgerüstet werden und der Rest wird codiert. Dafür muss das Lenkrad natürlich demontiert werden, sollte aber im ganzen keine riesen Sache sein

Ja das geht die einfache MFA ohne tausch des KI nachzurüsten.

Das ganze muss dann nur richtig codiert werden, dafür bietet es sich übrigens an einen VCDS User in der Nähe aufzusuchen.

Den VW Händler brauchst du für das ganze nicht fragen, der wird dir nur sagen das es nicht geht und das er sich damit nicht beschäftigen will.

Es würde sich in dem Zuge auch gleich die Nachrüstung der GRA anbieten wenn du eh schon einen neuen Lenkstockschalter kaufst.

Themenstarteram 15. August 2021 um 19:47

GRA hab ich . Dann hab ich es richtig gelesen in dem Link ,das der Lenkstockschalter gewechselt wird und codieren. Mit OBD ELEVEN geht es wohl nicht ?

Themenstarteram 15. August 2021 um 20:00

Gibt es den Hebel für die MFA auch einzeln,ich finde nur die komplette Garnitur mit GRA .

Zu OBD Eleven kann ich nichts sagen, das verwende ich nicht.

Den Lenkstockschalter gibt es nur komplett.

Für den Tausch des LSS muss das Lenkrad ab.

 

Ich habe noch einen LSS ohne GRA mit MFA

über.

Wurde getauscht gegen ein mit GRA.

Ob dieser auch beim 4er passt kann ich nicht sagen.

Ist vom 3er Facelift.

Kann die Teilenummer nicht prüfen da ich im Urlaub bin.

 

Falls der passt kannst ihn für einen schmalen Taler haben.

Themenstarteram 16. August 2021 um 10:02

Danke für das Angebot,aber GRA wollte ich schon behalten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen