ForumW246 & W242
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Mercedes zahlt absolute faire EK Preise bei Bestellung der B Klasse

Mercedes zahlt absolute faire EK Preise bei Bestellung der B Klasse

Mercedes B-Klasse W246
Themenstarteram 5. September 2012 um 21:42

War heute mal den B 200 CDI durchrechnen lassen,dabei habe ich meinen S204 schätzen lassen.Ich dachte mir zuerst da ich 15 % Rabatt bekomme das die mir den Wagen sicher runterrechnen würden,aber es ist noch besser gekommen,die bieten genau den gleichen Preis wie mir auch Audi geboten hatte,nur legen die bei Mercedes ja nochmal 3000 Euro drauf mir der Testsieger Aktion,so gesehen ein super Angebot.Könnte meinen alten auch privat verkaufen und man gibt mir dann auch so eine Art Prämie.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Foki2000

Mir ist es bei Mercedes auch so ähnlich gegangen bei der Suche einer B-Klasse für meine Frau.Gespräch hin und her dann ist der bis auf 12 % Rabatt gegangen,sagte noch ja den Golf kann ich auch ankaufen bei Bedarf.Nun erhielt ich die Woche die Werbepost von Mercedes,eine verarsche die seinesgleichen sucht mit den 3000 Euro.Ich frage mich wieso Mercedes das an seine Kunden verschickt,man freud sich und sagt super und merkt dann schnell das der Kunde mal wieder verarscht wird.Kein Wort wird dabei erwähnt das dieses Angebot nicht kombinierbar ist mit anderen Rabatten.

Mercedes geht es aktuell ja noch sehr gut,genauso verlaufen Gespräche beim Neuwagenkauf ab.

Die Verkäufer tragen die Nasen sehr hoch,huch ein Kunde der B-Klasse kaufen will.

So ist das NICHT richtig! Diese 3000 Euro sind sehr wohl mit anderen Rabatten kombinierbar (Bestandbonus und Hauskulanz), nur nicht mit Behindertenrabatt/Journalistenrabatt. Es gibt noch mehere Gruppen bei denen es teilweise geht (aber die sind eher die Ausnahme).

Diese Werbung ist hauptsächlich an "normale" Endverbraucher und "normale" Gewerbe gerichtet.

Wenn du dich nochmal beschwerst, informier dich erst richtig!

Desweiteren haben die Gesamtzahlen von der Daimler AG nicht wirklich was mit den einzelnen Autohäusern zutun :rolleyes:. Wenn ihr manchmal nur wüsstet :rolleyes:

Ps: Wenn dir der Verkäufer angeblich zu hochnäsig und geh woanders hin. Es gibt genug die nicht so sind.

--------------------------

 

Wenn ich diese Aussagen lese "das ist kein gutes Angebot mit 15% + 3000 (7%)". Ganz ehrlich, du hast keinerlei Ahnung wie die Kulanzen sind die das Autohaus an einem Auto hat.

Ihr meint immer das Haus verdient an einer B-Klasse 4000-10000 Euro; da kann ich nur lachen. :D

Gruss

36 weitere Antworten
Ähnliche Themen
36 Antworten

Jawohl,

kann ich ebenfalls bestätigen.

;)

Im Frühsommer gab es die Zusatzprämie in Höhe von 2000,- € für den Umstieg von einem Fremdfabrikat.

Habe auch einen faiern Preis für meinen Gebrauchten bekommen - und das obwohl ich ein äusserst seltenes Automobil fahre - da muss man es schon am Ende der Zulassungsstatistik suchen.

:D

Und heute habe ich auch die Einladung von meiner NL zu der Vorstellung des neuen A bekommen.

Darin auch wieder Werbung für u.a. das "B"enzchen, bei dem jetzt 3000,- € Sonderprämie gewährt werden (Testsieger im Wertverlustvergleich).

Auf unsere Sterne

stilomaster

Themenstarteram 5. September 2012 um 22:44

Zitat:

Original geschrieben von stilomaster

Jawohl,

kann ich ebenfalls bestätigen.

;)

Im Frühsommer gab es die Zusatzprämie in Höhe von 2000,- € für den Umstieg von einem Fremdfabrikat.

Habe auch einen faiern Preis für meinen Gebrauchten bekommen - und das obwohl ich ein äusserst seltenes Automobil fahre - da muss man es schon am Ende der Zulassungsstatistik suchen.

:D

Und heute habe ich auch die Einladung von meiner NL zu der Vorstellung des neuen A bekommen.

Darin auch wieder Werbung für u.a. das "B"enzchen, bei dem jetzt 3000,- € Sonderprämie gewährt werden (Testsieger im Wertverlustvergleich).

Auf unsere Sterne

stilomaster

Die Zulassungszahlen sinken und die Händler müssen was tun,es ist wieder ein Käufermarkt.

Zitat:

 

Die Zulassungszahlen sinken und die Händler müssen was tun,es ist wieder ein Käufermarkt.

Also haben wir zum richtigen Zeitpunkt zugeschlagen.

:cool:

Jetzt muss mein Benzchen nur noch kommen.

:rolleyes:

Grüssle

stilomaster

Zitat:

Original geschrieben von HansiKoenig

War heute mal den B 200 CDI durchrechnen lassen,dabei habe ich meinen S204 schätzen lassen.Ich dachte mir zuerst da ich 15 % Rabatt bekomme das die mir den Wagen sicher runterrechnen würden,aber es ist noch besser gekommen,die bieten genau den gleichen Preis wie mir auch Audi geboten hatte,nur legen die bei Mercedes ja nochmal 3000 Euro drauf mir der Testsieger Aktion,so gesehen ein super Angebot.Könnte meinen alten auch privat verkaufen und man gibt mir dann auch so eine Art Prämie.

15% unter welchen Vorraussetzungen? Konfiguriertes Modell als "normaler" Privatkäufer? Wenn ja, kann ich das nicht glauben.

Bei den 3000 ist der Händler nämlich auch nochmal mit einem Anteil dabei und da nochmal 15%...

Themenstarteram 6. September 2012 um 10:43

Zitat:

Original geschrieben von Sirsmokealot177

Zitat:

Original geschrieben von HansiKoenig

War heute mal den B 200 CDI durchrechnen lassen,dabei habe ich meinen S204 schätzen lassen.Ich dachte mir zuerst da ich 15 % Rabatt bekomme das die mir den Wagen sicher runterrechnen würden,aber es ist noch besser gekommen,die bieten genau den gleichen Preis wie mir auch Audi geboten hatte,nur legen die bei Mercedes ja nochmal 3000 Euro drauf mir der Testsieger Aktion,so gesehen ein super Angebot.Könnte meinen alten auch privat verkaufen und man gibt mir dann auch so eine Art Prämie.

15% unter welchen Vorraussetzungen? Konfiguriertes Modell als "normaler" Privatkäufer? Wenn ja, kann ich das nicht glauben.

Bei den 3000 ist der Händler nämlich auch nochmal mit einem Anteil dabei und da nochmal 15%...

Die 15 % kommen vom Behindertenrabatt,ganz ohne handeln.

3000,- extra beim Eintausch klingt erst mal gut.

Wirklich gut ist es aber nur dann, wenn man zusätzlich den auch sonst üblichen Rabatte erhält.

Oft ist es bei solchen Aktionen so, dass aufrgrund der Zusatzprämie beim Eintausch ansonsten der normale Listenpreis angesetzt wird.

Also hat der Kunde unterm Strich letztendlich nichts davon!

Wie schauts konkret bei MB aus? Gibts neben den 3000,-€ zusätlich auch noch einen Nachlass auf den Listenpreis? Ich meine für diejenigen, die keinen Behindertenrabatt o.ä. in Anspruch nehmen können.

Themenstarteram 6. September 2012 um 10:57

Zitat:

Original geschrieben von SchuetzeHs

3000,- extra beim Eintausch klingt erst mal gut.

Wirklich gut ist es aber nur dann, wenn man zusätzlich den auch sonst üblichen Rabatte erhält.

Oft ist es bei solchen Aktionen so, dass aufrgrund der Zusatzprämie beim Eintausch ansonsten der normale Listenpreis angesetzt wird.

Also hat der Kunde unterm Strich letztendlich nichts davon!

Wie schauts konkret bei MB aus? Gibts neben den 3000,-€ zusätlich auch noch einen Nachlass auf den Listenpreis? Ich meine für diejenigen, die keinen Behindertenrabatt o.ä. in Anspruch nehmen können.

Ist aber so nicht richtig,Rabatt gibt es trotzdem.Die 3000 Prämie trägt ja nicht der Händler alleine,sondern der dürfte ja zum großen Teil von Mercedes kommen.Der Verkäufer machte auch nicht den Eindruck das er trotz der 15 % und Prämie an mir kein Geld verdient.Die Zeiten werden schlechter,und das ist der Kunde wieder König.Mir hatte übrigens der Verkäufer schon am Telefon 11 % angeboten ohne zu handeln,bis ich dann fragte mit dem Behindertenrabatt.Was sollen die bei Mercedes machen ,denn Audi und BMW geben auch fette Rabatte,und wer Zeit hat der kann das richtig ausspielen.

Interessant sind trotzdem ALLE Bedingungen. Im Eröffnungsbeitrag stand nichts von Behindertenrabatt. Folglich konnte man annehmen 15 % seien ein ganz normaler Rabatt aufgrund Verhandlung, was so aber nicht richtig ist.

OK in Deinem Fall gibts 15%.

Aber wie siehts konkret bei Kunden ohne Möglichkeit auf generellen Sonderrabatt aus?

Hat es schon jemand getestet?

Themenstarteram 6. September 2012 um 11:04

Zitat:

Original geschrieben von Niederrhein

Interessant sind trotzdem ALLE Bedingungen. Im Eröffnungsbeitrag stand nichts von Behindertenrabatt. Folglich konnte man annehmen 15 % seien ein ganz normaler Rabatt aufgrund Verhandlung, was so aber nicht richtig ist.

Wie geschrieben normal waren es schon 11 % ohne zu handeln.Für Mercedes Privatkunde ist das schon viel,wobei das vielleicht noch mehr werden könnte.

Als EU Neuwagen sind auch 25 % Rabatt drin aktuell.........................

Audi gibt ja auch auf den neuen A3 gleich mal 10 % + x

Themenstarteram 6. September 2012 um 15:16

Jetzt muß ich hier nochwas hinzufügen,der Verkäufer der mir das Angebot machte 15 % Rabatt + 3000 Euro Prämie rief mich soeben an und sagte er wäre ihm ein Fehler unterlaufen,die 15 % könne er nicht geben und zusammen mit den 3000 Euro könne er maximal 7 % noch zusätzlich geben.

Achja und die 7% gibt er nur weil ihm der Fehler im Angebot unterlaufen ist,sonst wären es 0 % bei der 3000 Euro Prämie,so gesehen bekommt man ohne die Prämie mehr Nachlaß.

Also kann man nun jetzt sagen das mit den 3000 Euro ist einfach eine tolle Werbeaktion die Kunden locken soll,aber so gesehen kein wirklicher Rabatt.

yep, so schauts schon eher aus. Alles andere wäre auch "fast" unvorstellbar gewesen.:eek:

VG. Mahri

Na dann ists wohl so wie von mir vermutet:

Eine unredliche, kundenverdummende Werbeaktion, die als Test-Sieger Tage verkauft wird und dem Kunden vorgaukelt, er könne etwas günstiger an einen Neuwagen kommen.

Für wir dumm werden wir Kunden eigentlich gehalten?

Für so dumm, wie es schon immer war ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Mercedes zahlt absolute faire EK Preise bei Bestellung der B Klasse