ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Mercedes W211 gebraucht kaufen?

Mercedes W211 gebraucht kaufen?

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 15. Juli 2015 um 12:09

Hi!

Ich suche nach einem gebrauchten Wagen und habe mittlerweile mehrere Marken durch im Internet.

Irgendwie komme ich immer wieder auf Mercedes zurück. :) (Früher W202 250 Turbodiesel, W211 e320cdi und dann w204 320 cdi 4matic)

Mein Fahrprofil: 10T KM pro Jahr. Ca 5T Stadt und 5T Autobahn.

Mir wurde von jedem ein Benziner empfohlen.

Nun habe ich einen E200 Kompressor aus dem Jahr 07/2006 gefunden:

http://www.gebrauchtwagen.at/detailansicht.php?id_fahrzeug=5285597

Das ist also das Facelift Modell, Austattung mit dem kleinen Navi, der Einparkhilfe und Xenon reicht mir eigentlich auch. Tempomat ist auch ein Muss, aber eh Serie bei dem Modell, von daher alles ok.

Automatik ist auch Pflicht und vorhanden.

Am Telefon meinte der Händler, der im Kundenauftrag handelt (häuft sich im Internet?), dass das Auto ein lückenloses Serviceheft hat und 8x bereift ist, die Reifen sind locker für je 2-3 Saisons haltbar..

Ich hatte vorher mal eine E-Klasse, 03er, 320CDI mit 204 PS. Ich kenne die ganze Elektronik usw. und ich muss auch sagen, dass ich NIE Probleme hatte. Hat sich beim Facelift etwas geändert in Richtung Bluetooth z.B.? Wäre natürlich ein Vorteil. In meiner E Klasse gab es nur so eine Vorbereitung für das alte Nokia Handy.

Nun würde ich gerne mehr zum Benziner erfahren, da ich bisher immer nur Diesel besessen habe :-)

Mir ist schon klar, dass man mit der Zügigkeit des 320cdi nicht mithalten kann mit dem E200 Kompr.

Wie sieht es mit der Langlebigkeit aus?

Hält der Kompressor etwas aus, oder muss der zeitnah gewechselt werden?

Gibt es sonstige Baustellen bei dieser Kombination (E200 Kompr + Automatik)?

175000 sagt man ja bei nem Mercedes "gerade warmgefahren", auch beim Benziner mit Kompr? :)

Danke schon mal!

Ähnliche Themen
26 Antworten
am 15. Juli 2015 um 22:35

Also muss ganz ehrlich sagen, 175T gelaufen und dafür knapp 9 Chipse verlangen, dann ist ein kleiner Motor verbaut, wo auch der Kompressor nicht mehr so viel vom Teller zieht.

Man sagt dass ein Kompressor nur ganz selten kaputt geht, ich hatte vor 2 Monaten Pech damit. 120T auf einem CLK 230 Kompr. und dieser hat sich verabschiedet.

Generell brauch man sich mit den Daten keine Ahnung Sorgen machen was die Langlebigkeit angeht, aber ich finde den Preis zu hoch angesetzt.

Dazu kommt dass nur das kleine Navi verbaut ist und die Sitze nicht zu den schönsten gehören. Dies fällt aber vermutlich unterdie Kategorie Geschmackssache.

Zum Vergleich:

Habe für 9700€ einen E 350 Bj 07.2005 (3.5L 272PS 7-Gang-Getriebe) bekommen mit voller Hütte, schwarzem Leder, Navi Comand APS NTG2 und knapp 100T runter. Tüv etc. neu. Keine optischen Mängel und technisch konnten wir bisher auch nichts finden oder feststellen.

Also wenn du wirklich heiß auf den Wagen sein solltest, mach was am Preis ;)

Gute Fahrt! =)

am 16. Juli 2015 um 7:55

Also MoPf und VorMoPf unterscheiden sich vom Preis her extrem - auch zu Recht und deshalb auch nicht zu vergleichen. Ich habe meinen 500er auch für 8500 geschossen - voller als voll, 109.000 gelaufen, erste Rentnerhand, Scheckheft usw. Doch troztdem kein Schnäppchen, da das Facelift einfach tausend mal besser ist und ich wohl sicher einen Aufschlag von 5000 draufpacken müsste.

 

Trotzdessen, finde ich den Preis für kleines Navi(würgh) und 175 gerannt einen Ticken zu hoch angesetzt. Entweder, wie mein Vorredner schrieb am Preis schrauben oder anderweitig suchen. Die Kompressoren waren noch nie ein Problem bei Mercedes, ist jetzt auch nicht Etwas, dass jeder zweite Automobilhersteller anbietet - Daimler kriegt das sehr gut hin.

 

Naja, lange Rede kurzer Sinn, sowas geht auch mit weniger Kilometern:

http://suchen.mobile.de/.../210835375.html?...

Themenstarteram 16. Juli 2015 um 7:57

Danke für die Info :-)

Aber du kannst leider öterreichische und deutsche Preise nicht miteinander vergleichen, denn hier in AT sind die Autos meistens teurer und wenn man die Autos in DE kauft und importiert fällt gleich mal die nette "Nova-Steuer", wo dann nach dem CO2 Austoß eine gewisse Summe berechnet wird, an.

Aber mich schreckt eher das "Classic" ab, ich könnte mich an das grelle im Inneren irgendwie schwer gewöhnen, außer es wären Ledersitze und eben das große Navi verbaut.

Habe eh schon weiter gesehen und mal nen A6 gefunden (2005, 3.0 TDI, volle Hütte, ebenfalls 175T runter, und 1T€ günstiger, hoffe der wird was)

@der gepostete Wagen aus Deutschland:

Würde mich laut Nova-Rechner: 10.857,48 kosten. (Kaufpreis auf 9700 gesetzt im Rechner)

Dann noch die Reise von Wien hin und zurück und dabei hat er ja auch nicht wirklich viel mehr Austattung (Stoff, kleines Navi) :-)

 

Tach,

wie hoch ist dein Budget? Hab mal schnell geguckt und den in Wien gefunden:

http://ww3.autoscout24.at/classified/267728903?asrc=pl|as

Steht leider nicht viel dabei, hat aber wenig KM und ist MJ09, also einer der Letzen.

am 16. Juli 2015 um 8:13

Das mit Österreich wusste ich leider nicht und mit Classic hast du da auch Recht.

Der A6 ist auch eine gute Option und mit der richtigen Maschine, in Sachen Zuverlässigkeit - aber wahrhaftig nicht bei deinem Profil.

Und auch so, ist der Mercedes um Welten besser.

Themenstarteram 16. Juli 2015 um 8:15

Schaut interessant aus und vor allem von Mercedes direkt, das wäre ne kleine Erleichterung.

http://wiesenthal.at/.../

Aber 3 Vorbesitzer bei 90T KM? Das Auto muss doch etwas störendes haben, dass drei Leute es nach so kurzer Zeit wechseln oder nicht? :-D

Ich habe meine C Klasse für 15T verkauft und hatte geplant bis 10T ein Auto zu holen und die 5T anderwertig zu investieren.

15T würde ich eher für ein neueres Modell (nicht Baujahr) ausgeben, da der W211 eben schon seit 2002 auf den Straßen rumfährt. Wäre mir irgendwie zu viel, obwohl dieser Wagen hier eigentlich fast perfekt wäre.

Zitat:

@King Homer schrieb am 16. Juli 2015 um 08:08:12 Uhr:

Tach,

wie hoch ist dein Budget? Hab mal schnell geguckt und den in Wien gefunden:

http://ww3.autoscout24.at/classified/267728903?asrc=pl|as

Steht leider nicht viel dabei, hat aber wenig KM und ist MJ09, also einer der Letzen.

Der ist auf jeden Fall nicht MJ09, sondern maximal MJ08, da noch das alte NTG1 Navi verbaut ist und nicht das neuere NTG2.5, welches es nur ab MJ09 gab.

LG

Dignitas

Themenstarteram 16. Juli 2015 um 8:20

Das NTG1 ist doch auch, das welches im 2003er eingebaut wurde? Hatte so ein ähnliches in meiner E-Klasse.

In meiner C Klasse (w204 11/2007) hatte ich auch das große Navi, welches war das von der Version her?

Zitat:

@Dignitas schrieb am 16. Juli 2015 um 08:18:08 Uhr:

Zitat:

@King Homer schrieb am 16. Juli 2015 um 08:08:12 Uhr:

Tach,

wie hoch ist dein Budget? Hab mal schnell geguckt und den in Wien gefunden:

http://ww3.autoscout24.at/classified/267728903?asrc=pl|as

Steht leider nicht viel dabei, hat aber wenig KM und ist MJ09, also einer der Letzen.

Der ist auf jeden Fall nicht MJ09, sondern maximal MJ08, da noch das alte NTG1 Navi verbaut ist und nicht das neuere NTG2.5, welches es nur ab MJ09 gab.

LG

Dignitas

Jo hast Recht, Schande über mein Haupt. Dann wahrscheinlich nur EZ09...

Ab Mitte 06/2008 müsste MJ09 mit NTG2.5 sein. Der Wagen stand wohl ne ganze weile :).

Ich habe einen vom BJ 26.05.2008 mit NTG1 laut Datenkarte.. sehr knapp dran vorbei :D

Meiner hat übrigens auch 3 Vorbesitzer bei 88tkm laut Brief wobei Halter 1 und 2 die gleiche Person ist/war.. Privat dann Firma. Guck ihn dir gründlich an dann wird das schon.

Mich annimiert dein Themenstart zu schreiben "Mercedes W211 gebraucgt kaufen" nun einen niegel nagel neuen wirst du nicht mehr finden auch bei Mercedes nicht, aber es gibt gute Gebrauchte auf den Markt, wer sucht wird f...

Viel Glück

Meiner, 200K 177.000 drauf, bin bis auf ein paar Sachen sehr zufrieden, vorallen meine Farbe ist echt super, tansanit blau mealic mit Hartklarlack drüber, glänzt wie ein Jud..... ei

Mer-3-7484989814576906725
Themenstarteram 17. Juli 2015 um 7:47

@Ripchip: Ich suche auch keinen Neuen, aber einen gut erhaltenen :P

Paar Abnutzungen usw. sind ja kein Problem wie ich finde.

Habe nun einen E280 cdi 4matic 11/2007 mit 234000km und eigentlich allem an Ausstattung, dass ich brauche und bissl mehr (großes Navi, Leder, Parkhilfe, Xenon, sogar PanoramaDach obwohl ich kein Fan von den Dingern bin, 8-Fach bereift usw) gefunden.

Das ganze günstiger als der E200 Kompressor. Fahre ich halt wieder Diesel, mir egal ^^

Mal sehen, ob das was wird, 1. Besitz ist der und MB-Serviceheft komplett usw...

Also ich denke, der wirds sein, schau ma mal ^^

Habe ja auch nie was von einem neuen erwähnt oder ist für dich 6 Jahre alt und knapp 90tkm auf der Uhr "neu"? :)

 

Jedenfalls viel Glück mit deinem jetzt gefundenen und hoffen das es kein Reinfall wird ;)

Themenstarteram 17. Juli 2015 um 8:08

Oh sorry ich meinte Ghu230 und nicht dich RipChip :-D

War ja auch mehr scherz als sonst was ;)

Ne, ich bekomme erst heute Bescheid, da hatte sich einer vor mir beim Händler gemeldet, dass er evtl. hinfährt und das Auto ansieht/nimmt..

Muss später anrufen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Mercedes W211 gebraucht kaufen?