ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Mercedes W211 gebraucht kaufen?

Mercedes W211 gebraucht kaufen?

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 15. Juli 2015 um 12:09

Hi!

Ich suche nach einem gebrauchten Wagen und habe mittlerweile mehrere Marken durch im Internet.

Irgendwie komme ich immer wieder auf Mercedes zurück. :) (Früher W202 250 Turbodiesel, W211 e320cdi und dann w204 320 cdi 4matic)

Mein Fahrprofil: 10T KM pro Jahr. Ca 5T Stadt und 5T Autobahn.

Mir wurde von jedem ein Benziner empfohlen.

Nun habe ich einen E200 Kompressor aus dem Jahr 07/2006 gefunden:

http://www.gebrauchtwagen.at/detailansicht.php?id_fahrzeug=5285597

Das ist also das Facelift Modell, Austattung mit dem kleinen Navi, der Einparkhilfe und Xenon reicht mir eigentlich auch. Tempomat ist auch ein Muss, aber eh Serie bei dem Modell, von daher alles ok.

Automatik ist auch Pflicht und vorhanden.

Am Telefon meinte der Händler, der im Kundenauftrag handelt (häuft sich im Internet?), dass das Auto ein lückenloses Serviceheft hat und 8x bereift ist, die Reifen sind locker für je 2-3 Saisons haltbar..

Ich hatte vorher mal eine E-Klasse, 03er, 320CDI mit 204 PS. Ich kenne die ganze Elektronik usw. und ich muss auch sagen, dass ich NIE Probleme hatte. Hat sich beim Facelift etwas geändert in Richtung Bluetooth z.B.? Wäre natürlich ein Vorteil. In meiner E Klasse gab es nur so eine Vorbereitung für das alte Nokia Handy.

Nun würde ich gerne mehr zum Benziner erfahren, da ich bisher immer nur Diesel besessen habe :-)

Mir ist schon klar, dass man mit der Zügigkeit des 320cdi nicht mithalten kann mit dem E200 Kompr.

Wie sieht es mit der Langlebigkeit aus?

Hält der Kompressor etwas aus, oder muss der zeitnah gewechselt werden?

Gibt es sonstige Baustellen bei dieser Kombination (E200 Kompr + Automatik)?

175000 sagt man ja bei nem Mercedes "gerade warmgefahren", auch beim Benziner mit Kompr? :)

Danke schon mal!

Ähnliche Themen
26 Antworten

Achso alles klar :)

 

Dann mal gucken wer zuschlägt.. oder auch nicht :D

den mit originalen 7000 km

habe ich zu verkaufen.

Wie kann ein 350er mit nur 7000km, ohne Kettenradproblem mit ziemlich guter Ausstattung (was fehlt wäre Avantgarde, AMG oder normales Sportpaket und vielleicht noch das Nappa Leder) und solch einem Preis noch nicht verkauft sein??

Das Wurzelnuss (Elegance) und die Farbe sind dann wieder Geschmacksssche.. den hätte ich 1 Jaht früher sofort gekauft.

Themenstarteram 17. Juli 2015 um 11:37

So ich gehe morgen zum E280CDI 4 Matic (11/2007, 235T KM)

Einziges Problem, ich habe keine "blauen Kennzeichen" (Probefahrtkennzeichen).

Der Verkäufer bietet auf seine Kosten die Überstellung an.

DIe Überstellungskennzeichen (grün glaube ich) kosten knappe 400€, das lohnt sich nicht bei nem 8500€ Auto wie ich finde.

ALso heißt es wohl, ansehen, bezahlen und ne Woche warten ^^

Hat vllt. jemand nen Tipp bzgl. blauer Kennzeichen in Wien? Wäre dankbar!

Hol dir doch so ein Kurzzeitkennzeichen/Überführung in DE.. das mit der roten Nummer.

Mit blauen aus A darf man hier in DE doch gar nicht fahren oder hat sich da was geändert?

Oder wo steht das Auto jetzt?

Themenstarteram 17. Juli 2015 um 12:22

Auto ist in AT ;-)

http://www.gebrauchtwagen.at/detailansicht.php?id_fahrzeug=5158485

Der Händler (Audi VW) verkauft das Auto "privat", ansonsten kostet es 9500€. Der Erstbesitzer hat die E-Klasse + Geld für nen neuen Q5 eingetauscht gehabt.

Deshalb kann er mir keine blauen Kennzeichen ausstellen und außerdem darf er das nicht über das Wochenende machen, auch wenn ich das Auto "direkt" vom Händler, sprich mit Gewährleistung usw. kaufen sollte. (Ein Bekannter ist Werkstättenleiter in einer der größten MB-Werkstätte in Wien, ich kann so ziemlich alles sehr günstig reparieren lassen, ich brauch keine "Gewährleistung" die meist eh nichts abdeckt)

Bietet mir aber wie gesagt die Lieferung per Spedition (oder so?) an auf seine Kosten. Ist ja gut, aber ich wollte eig nicht warten ^^

Naja vllt. bekomme ich heute noch blaue Kennzeichen iwo her und fahre morgen direkt nachhause mit dem Auto :-) (Außer es ist nicht so, wie abgebildet).

Da gibt es ein paar Tippfehler, da steht "Classic" ist aber ein Avantgarde, oder irre ich mich?

Da steht Lederausstattung, ist aber Teilleder usw. Das gefällt mir nicht so, prinzipiell mag ich Teilleder mehr als Leder, aber helle Stoffe..hoffe da kommt nichts drauf ^^

Achsooo ja dann :).

 

Die Scheiben sind blau verglast, innen ist das Vogelaugenahorn und die Front/Nebler sind mit Chrom verziert, müsste eigentlich nen Avantgard sein.

Ist auch nur Teilleder und das helle benötigt halt größer Vorsicht vor Schmutz :D

Außerdem steht da "Sperrdifferentzial"... Witz des Tages bei nem 280 :D

Hi,

die Chromleisten kann er auch Nachgerüstet haben,gibt es ja zu hauf in der Bucht.

Gruss

Zitat:

@Amkolino schrieb am 17. Juli 2015 um 08:08:59 Uhr:

Oh sorry ich meinte Ghu230 und nicht dich RipChip :-D

War ja auch mehr scherz als sonst was ;)

Ne, ich bekomme erst heute Bescheid, da hatte sich einer vor mir beim Händler gemeldet, dass er evtl. hinfährt und das Auto ansieht/nimmt..

Muss später anrufen

Ja, das es keinen Neuen mehr gibt weisst du ja auch, nur das eine Wort "gebraucht" hat mich annimiert. Hoffe das du nun zuschlagen kannst und er kein Wartungsstau hat, schau speziell beim Fahrwerk ob es irgendwie poltert klappert, bei über 200.000 sollte da schon einiges gemacht sein (Traggelenke usw) und wenn er noch eines hat, Servesheft- wenn Automatik dann sollte bei ca 60.0000 ein Getriebeölwechsel dort stehen

Themenstarteram 18. Juli 2015 um 20:39

Ja heute abgeholt. Auf 8T runter bekommen.

Alles passt. Serviceheft (Ausdruck aus MB Werkstatt) vorhanden. Letztes Service for 3T KM, aber November 2014.

Getriebeöl wurde auch gewechselt usw.

Auto ist echt super, die Austattung wunderbar, gefahren hat es sich auch sehr sehr gut, keine komische Geräusche, Ruckler, Wackler. Getriebe schaltet besser als das meiner verkauften C Klasse.

Einzig, es ist irrsinnig "schmutzig" innen. Also nicht, was man nichts wegbekommt, deshalb egal.

Die 180KM nachhause waren auch echt genial ohne irgendwelche Auffälligkeiten.

Ist auch ein Avantgarde, war nur falsch beschrieben. Aber dachte ich mir schon ^^

Teilleder beige/grau, also eigentlich sehr anfällig...^^

Überlege mir wenigstens die hinteren Sitze, also den Stoffanteil belegen zu lassen..

Na dann passt ja alles und viel Vergnügen mit deiner Neuanschaffung. Bein Putzen bin ich auch leicht bekloppt, jede Woche eine Handwäsche und alle 14 Tage kommt eine Innenraumreinigung noch dazu

Zitat:

 

Meiner, 200K 177.000 drauf, bin bis auf ein paar Sachen sehr zufrieden, vorallen meine Farbe ist echt super, tansanit blau mealic mit Hartklarlack drüber, glänzt wie ein Jud..... ei

Was hat das mit dem Hartklarlack auf sich? hab ich bei meiner suche jetzt auch in einer Ausstattungsliste gesehen und konnte nichts mit anfagen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Mercedes W211 gebraucht kaufen?